Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Thema: ⫸ Mutter-Kind Kur , Erfahrung ?

13.12.2017
  1. #21
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mutter-Kind Kur , Erfahrung ?

    Zitat Zitat von blackdoro Beitrag anzeigen
    wollte nur mal kurz anmerken, dass die anträge über das müttergenesungswerk bei vielen kassen rote tücher sind.

    lg, doro
    eigentlich schade, vielleicht ein wenig verständlich.......... aber manch einer ist vielleicht nicht in der lage, die ganzen anträge alleine auszufüllen

    bzw. was soll frau machen, wenn sie an so eine sachbearbeiterin gerät wie linchen?

    lg conny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mutter-Kind Kur , Erfahrung ?

    Linchen: ich weiß nicht, was für Euch erfolgsversprechender ist. Da musst Du vielleicht mal mit dem Kia und Deinem Hausarzt sprechen.

    Laluna: oh man, Du hast ja richtig Pech gehabt - auf allen Ebenen, was? Es ist wahrscheinlich Glückssache auf was für ein Haus man trifft und wie gut sich das Kind abgeben bzw. betreuen lässt. Und diese blöden Krankheiten sind natürlich dann das "I-Tüpfelchen"

    Doro: und warum sehen die KK`s das nicht gerne?

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mutter-Kind Kur , Erfahrung ?

    Zitat Zitat von connychaos Beitrag anzeigen
    meine güte, wo bist du denn da hingeraten.......... hört sich ja schrecklich an. das sind dann wahrscheinlich die kliniken, von denen mir die beraterin abgeraten hat.


    lg conny
    um ehrlich zu sein, diese Klinik wurde mir vom Müttergenesungswerk sehr ans Herz gelegt. warum auch immer.

    es waren sehr schlimme Wochen und ich werde sicherlich eine andere Lösung finden, sollte ich nochmal fahren. Vermutlich sollte ich spätestens nächstes Jahr nochmal gehen, allerdings werde ich zu 98% ohne Kids fahren.

  4. #24
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mutter-Kind Kur , Erfahrung ?

    Linchen, um ehrlich zu sein: wenn ich in hier an den Strand fahre und an den Kurkliniken vorbei komme, graut es mir jedes Mal etwas. Weder die Kliniken sind besonders schön, noch das, was ich von den Müttern am Strand so davon höre.

    Macht doch lieber dieses Jahr im Sommer und Herbst jeweils 2 oder 3 Wochen Ferien an der Nordsee. Ich denke, das bringt euch wesentlich mehr.

  5. #25
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mutter-Kind Kur , Erfahrung ?

    Ich kann nur von meiner Kollegin berichten. Sie war im letztem Jahr im Februar an der Ostssee, mit ihren Zwillis (jetzt 4 Jahre alt). Sie waren dort, weil beide so oft Krank waren. Hat sich nicht viel geändert seitdem.

    Sie würde es nie wieder machen, so eine Mutter-Kind-Kur. Sie fand es so was von stressig. Früh morgens mussten die Kleinen um 7 Uhr in der Kindereinrichtung sein. Die beiden haben geheult wie am Spieß, weil sie eben niemanden kannten. Danach ging es für meine Kollegin zu irgendwelchen Kursen und anwendungen. Sie ist von Kurs zu Kurs gerannt, war total abgehetzt. Gegen 14 Uhr hat sie ihre Mäuse wieder abgeholt, dann ging es für die Beiden los: Anwendungen + Kurse. Abends sind alles tot ins Bett gefallen. Sie war 2 Wochen dort, sollte verlängert werden, sie hat abgelehnt.

    Weiß aber nicht genau wo sie war, vielleicht ist es ja auch überall anders.

  6. #26
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mutter-Kind Kur , Erfahrung ?

    Hm,

    also ich hab bislang eigentlich nur Gutes gehört, auch von Müttern mit relativ kleinen Kindern. Grad heute noch von einer Mutti aus der Spielgruppe die in Bad Pyrmont war.

    Ich war ja im Januar mit Lütti 14 Tage alleine auf Borkum und da wimmelte es vor Müttern mit Kindern in der Kur. Die, mit denen ich geplauscht hab (weil mich ja auch alle für ne "Kur-Mutti" gehlaten haben ) schwärmten alle von der Kurklinik und der Kur. Eine war dabei die hatte ne Tochter in Lüttis Alter, die war durchweg begeistert.

    Ich war einmal in einer der Kliniken, weil dort der einzige KiA auf der Insel war, und ich fand sowohl die Ausstattung als auch die Atmosphäre dort sehr angenehm. Ich denke es liegt natürlich viel daran wo man hinkommt, aber auch daran was man selber draus macht.

    LG

  7. #27
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mutter-Kind Kur , Erfahrung ?

    Hallo Mädels,

    klasse Thread!

    Ich möchte nämlich auch eine Kur beantragen, allerdings nur für Helen und ich sozusagen als Begleitperson. Das geht wohl auch, da ich selbst keine Beschwerden habe.

    Helen hat schon wieder Fieber und diesen nervenden Husten, der sie jede Nacht mehrmals wach macht (und mich natürlich mit, da sie dann immer nach mir ruft).

    Jedenfalls werde ich mir hier später in Ruhe alles durchlesen, jetzt kann ich grad nicht.

    Ich weiß nur, dass man mir gesagt hat, dass ich von der Kinderärztin ein "Formular 60" ausfüllen lassen soll, was auch immer das ist.

    Viele Grüße
    Miri

  8. #28
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mutter-Kind Kur , Erfahrung ?

    ein hellgrüner zettel, miri :-)

  9. #29
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mutter-Kind Kur , Erfahrung ?

    Huhu,

    ichc habe vor fast 4 Wochen meine MUKI-Kur beantragt, bis jetzt habe ich noch nichts gehört.

    Ich habe mir die Unterlangen von der KK zuschicken lassen und habe sie von meinem Arzt , Kinderarzt ausfüllen lassen und habe mehr als verlangt bei der Selbstauskunft geschrieben.

    Phil und ich sollen bahndelt werden und Leon soll als Begleitperson mitkommen.

    Morgen werde ich mal bei der KK anrufen und mal nach fragen wann ich mit dem Bescheid rechnen kann.

    lg

  10. #30
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mutter-Kind Kur , Erfahrung ?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Hm,

    also ich hab bislang eigentlich nur Gutes gehört, auch von Müttern mit relativ kleinen Kindern. Grad heute noch von einer Mutti aus der Spielgruppe die in Bad Pyrmont war.

    Ich war ja im Januar mit Lütti 14 Tage alleine auf Borkum und da wimmelte es vor Müttern mit Kindern in der Kur. Die, mit denen ich geplauscht hab (weil mich ja auch alle für ne "Kur-Mutti" gehlaten haben ) schwärmten alle von der Kurklinik und der Kur. Eine war dabei die hatte ne Tochter in Lüttis Alter, die war durchweg begeistert.

    Ich war einmal in einer der Kliniken, weil dort der einzige KiA auf der Insel war, und ich fand sowohl die Ausstattung als auch die Atmosphäre dort sehr angenehm. Ich denke es liegt natürlich viel daran wo man hinkommt, aber auch daran was man selber draus macht.

    LG
    finde ich gut, dass auch jemand positives berichten kann.

    ich habe mir mein heft nochmals angeschaut, wo alle einrichtungen meiner kk drin sind. es gibt da schon alleine in der bettenanzahl riesige unterschiede.................... und auch bei der kinderbetreuung und und und.

    @ summersun

    ist ja echt krass, 4 wochen. mir wurde gesagt, dass es 2 - 3 wochen dauert.

    der bescheid gilt ja dann ein halbes jahr. und in den sommerferien ist wohl jetzt in vielen kliniken schon nichts mehr zu bekommen.

    @ miri
    tut mir leid für helen.
    wir können uns ja fast die hand reichen, caro hat wieder einen virus.
    die hatten wir diese saison öfter, husten dafür etwas weniger, aber auch genug.

    lg conny

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin dann mal in Mutter-Kind-Kur
    Von EliSa im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 13
  2. Mutter-Kind-Kur...Was muß mit?
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  3. Mutter-Kind-Kur (Schwarzwald) - FAZIT!
    Von Linea im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 44
  4. Mutter-Kind-Kur
    Von Butzemaus im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige