Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Mönchspfeffer Nebenwirkungen

08.12.2016
  1. #1
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ Mönchspfeffer Nebenwirkungen

    Hallo!

    Ich nehme seit 6 Tagen Mönchspfeffer und habe dabei nicht unerhebliche Nebenwirkungen:

    -Übelkeit
    -Spannen und Schmerzen in den Brüsten (hab ich sonst so gut wie nie)
    -Müdigkeit
    -Herzrasen
    -Kopfschmerzen
    -ganz schlimme Nervosität

    Hat schon jemand von Euch Mönchspfeffer genommen und auch solche Nebenwirkungen bemerkt?

    Ich hätte nicht gedacht dass man von nem pflanzlichen Präparat solche Nebenwirkungen bekommen kann, aber das alles hab ich wirklich erst seit dem 3. Einnahmetag und es wird täglich ein wenig heftiger. :-(

    Kennt das jemand?

    Liebe Grüße, Jessi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    39
    Beiträge
    11.162
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mönchspfeffer Nebenwirkungen

    Ich habs ja Monate lang genommen und so gut wie keine Nebenwirkungen. Leider auch nicht die Erfolge die ich mir ausgemalt habe.

    Gewirkt (also so, dass sich mein Zyklus einigermaßen eingependelt hat) hat das Zeug übrigens erst nach 4 Monaten. Aber Nebenwirkungen hatte ich keine....

  3. #3
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    45
    Beiträge
    7.687
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mönchspfeffer Nebenwirkungen

    Jessie,

    bei mir ist es schon ewig her, dass ich Mönchspfeffer genommen habe.
    Ich hatte aber auch vermehrt Brustspannen und auch Zwischenblutungen ;0( Ob ich die anderen von dir beschriebenen Nebenwirkungen hatte, weiß ich nicht mehr. Und warum sollte es bei einem pflanzlichen Präparat keine Nebenwirkungen geben.....

    Vielleicht hilft dir der Mönchspfeffer in homöopathischer Version besser?

    LG Vivi

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    39
    Beiträge
    11.162
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mönchspfeffer Nebenwirkungen

    @Vivi
    Ach, das gibts? Als Globuli dann oder wie?
    Wußt ich gar nich.

    Jessi, wieso sollst dus noch gleich nehmen?

  5. #5
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    45
    Beiträge
    7.687
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mönchspfeffer Nebenwirkungen

    Rocca, ja das gibts ;0)))

    Ein "Mischpräparat" hat bei mir zweimal zum unten zu sehenden Ticker mitgeholfen, da bin ich mir sicher ;0)

    LG Vivi

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    47
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mönchspfeffer Nebenwirkungen

    Ich habe es lange genommen (u.a. GEGEN Zwischenblutungen) und es hat gar nix bewirkt - also auch keine Nebenwirkungen. Vielleicht bist Du allergisch - gegen den Wirkstoff oder einen der Träger?

  7. #7
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Mönchspfeffer Nebenwirkungen

    Danke schonmal für Eure Antworten!

    @rocca: Ich muss es wegen dem Myom nehmen.

    @Vivi: In Homöopathischer Form? Also Globuli? Was genau hast Du da genommen? Dann könnt ich meine FÄ mal fragen.

    @Grisu: Keine Ahnung. Wer weiss.

    Ich hab gestern Abend dann noch im Netz gesucht und so unwahrscheinlich scheint es gar nicht zu sein. Ich hab von mehreren Fällen gelesen bei denen auch heftigere Nebenwirkungen auftraten.
    Ich muss dazu sagen dass die schlimmste Nebenwirkung echt die Nervosität ist.
    Ich bekomme richtige Panikattacken, habe Herzrasen dabei und fühle mich als bekäme ich keine Luft mehr.
    Mein Mann hat mir dann gestern Abend noch Baldrian besorgt, die aber nur mäßig gewirkt haben. Ich nehm sie nun aber täglich und dann sehen wir weiter.

    Absetzen kann und will ich eigentlich nicht. Denn dann bekäme ich eben Hormone und die haben wohl die Nebenwirkung dass sie einen künstlich in die Wechseljahre versetzen. Auch nicht prickelnd, der Gedanke, wohl aber nötig wenn es noch schlimmer wird oder das Myom nicht verschwindet.

    Alles doof gerade. :-(

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von ninerle
    Ort
    im schönen Zimmern
    Alter
    35
    Beiträge
    2.227
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mönchspfeffer Nebenwirkungen

    Also ich habe es auch lange Zeit genommen und weder Nebenwirkungen noch sonst eine Wirkung gespürt.


    Viele Grüße,
    Ninerle

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    41
    Beiträge
    4.276
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mönchspfeffer Nebenwirkungen

    Ich habe es auch mal ne Zeit OHNE Nebenwirkungen genommen...

    Nimmst du es unter ärztlicher Aufsicht? Dann würde ich den Arzt mal fragen...

  10. #10
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.374
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mönchspfeffer Nebenwirkungen

    Ich hatte 2007 auch nebenwirkungsfrei den Mönchspfeffer genommen.
    Medis, die künstl. in die Wechseljahre versetzen, hatte ich nun 1 Jahr und zwei Monate, da hatte ich häufig Migräne, sonst aber nichts.

    LG Katrin

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nebenwirkungen von Glutamat und Konservierungsstoffen
    Von Wuermelchen1976 im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 39
  2. MMR-Impfung: Welche Nebenwirkungen hattet ihr?
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  3. AGNUS CASTUS - Mönchspfeffer
    Von ninerle im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2016 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige