Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: ⫸ Mittel gegen Regelschmerzen?

18.12.2017
  1. #11
    zwei-m-m
    Gast

    Standard

    Ich war vor kurzem beim FA deswegen, da ich nach absetzen der Pille nun seeeeehr starke Mens-Schmerzen habe.

    Lt. seiner Info hilft Paracetamol bei Mens-Schmerzen nicht. Er empfiehlt Buscopan (habe ich und hilft suuuper) bzw. Ibuprofen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Hab mir jetzt mal das homöopathische Zeug bestellt. Auf sämtlichen Seiten wird drauf geschworen. Bin gespannt und werde berichten. Will nicht immer diese Hammertabletten nehmen....

  3. #13
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Plitsch
    Was mir ganz gut hilft, ist hoch dosiertes Magnesium. Es entkrampft total super und ich bin froh, keine Tabletten etc. mehr schlucken zu müssen.
    Den Tip hat mir Plitsch vor einigen Monaten schon gegeben. Und ich kann es nur bestätigen. Seither geht es mir viel besser und ich habe nicht mehr diese starken Schmerzen. Und Schmerztabletten nehme ich seither kaum noch.
    Danke Plitsch :kuss:

    LG
    Marijana

  4. #14
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Das was ich jetzt bestellt hab ist auch Magnesium, glaube ich. Naja, soll auf jedenfall gegen schmerzhafte Regelbeschwerden sein.

  5. #15
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    So, hier der versprochene Erfahrungsbericht nach 24 Std.:

    Gestern hab ich das Magnesium sicher zu spät genommen. Wollte mal wieder ausharren bis es nicht mehr geht, grrr. Hab mir dann zusätzlich eine Ibuprofen genommen, damit ich wenigstens schlafen konnte.

    Heute morgen dann im Bett das Ziehen im Unterleib. Hab dann gleich die erste Magnesiumtablette eingeworfen und nehme sie nun stündlich wie in der Packungsbeilage beschrieben. Es zieht leicht und ist überhaupt nicht mit den sonst üblichen Schmerzen zu vergleichen. Wenn es so bleibt, dann schaffe ich es heute wohl ohne Ibuprofen, juhu!

    Kann das Zeug also nur empfehlen und ich finde, die 10 Euro haben sich gelohnt. Es schmeckt wie Mehl pur wenn sich die Tablette im Mund auflöst aber wenns hilft soll mir das auch egal sein.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Mittel gegen Durchfall?
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  2. Mittel gegen Blähungen
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 35
  3. Tabletten gegen Regelschmerzen?!?
    Von *chen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige