Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ⫸ Migräne durch Strommast?

15.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Migräne durch Strommast?

    Ich hab mal ne Frage. Vielleicht könnt Ihr dazu ja was sagen.
    Als ich gestern nach einer Woche Urlaub nach Hause gekommen bin, hab ich gestern abend wiedermal eine ganz böse Migräneattacke bekommen, die ich aber noch in den Griff gekriegt habe. Da ist mir das erste Mal bewußt geworden, daß ich Migräne erst habe, seit wir in unserer jetzigen Wohnung wohnen und ich sie in dem Zeitraum auch noch nie wo anders hatte.
    Zur Erklärung: Durch unseren WOhnpark und direkt über unser Haus läuft so eine riesige Starkstromleitung. Könnte es da Zusammenhänge geben?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Migräne durch Strommast?

    Kann ich mir schon vorstellen, da wird ja ein sehr kräftiges Elektromagnetisches Feld erzeugt. Da findest Du doch bestimmt über Google was!

    LG & gute Besserung!

    tauchmaus

  3. #3
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Migräne durch Strommast?

    Ist es wirklich eine Hochspannungsleitung (Starkstrom kann nicht sein)? Und wie weit ist sie weg? Vermutlich ist das elektromagnetische Feld eures schnurlosen Telefons, falls ihr eins habt, deutlich stärker, wenn es in deiner der Nähe liegt oder du telefonierst.

    Ansonsten ist es grundsätzlich denkbar, dass "Elektrosmog" gesundheitliche Auswirkungen auf den Menschen hat - bisher fehlen da aber überzeugende wissenschaftliche Beweise. Google doch mal ein bisschen. Aber vielleicht habt ihr auch einen fiesen Teppichboden, ein neues Putzmittel... irgendwas anderes in der neuen Wohnung, das die Migräne fördert?

    LG und gute Besserung, Ellen

  4. #4
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Migräne durch Strommast?

    mmh ich denke auch das kann viele ursachen haben, wie ellen schon sagt muss das nicht zwingend der strommast sein.

    vielleicht lags auch nur am stress der rückreise...lange autofahrt oder so.

Ähnliche Themen

  1. Migräne
    Von Suki im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 370
  2. Kindesmisshandlung durch Erzieherinnen
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28
  3. Erpressungsversuch durch Dreijährigen!
    Von tauchmaus im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21
  4. Migräne in der Schwangerschaft ???? !!!!
    Von sabsi0312 im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 15
  5. Migräne
    Von scorpio im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige