Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 31 von 38 ErsteErste ... 21 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 371

Thema: ⫸ Migräne

11.12.2017
  1. #301
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Migräne

    @Würmelchen: Ich kenne 3 Kinder mit Migräne. 2 davon sind Cousins. Da scheint das irgendwie familiär zu sein. Bei beiden konnten die Eltern beobachten dass die Migräne Attacken gehäuft bei einem Wachstumsschub auftraten.

    Der andere Junge hatte das zeitweise so schlimm dass er auch hin und wieder ins Krankenhaus musste weil die Schmerzen nicht in den Griff zu bekommen waren und er sich wieder und wieder übergab.
    Das erste mal dachten die Ärzte er hätte eine Hirnhautentzündung. Dem war nicht so und auch alle anderen Sachen (Tumor, usw.) die im Verdacht standen konnten ausgeschlossen werden.
    Mittlerweile ist er im Teenager-Alter und es hat sich "ausgewachsen". Er hat nur noch selten Kopfschmerzen und dann auch wirklich aushaltbar.

    Alles Gute für den Kleinen!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #302
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Migräne

    Oh Mann, ich hatte jetzt eine Woche Migräne. Jetzt wird es langsam besser. Letztes Wochenende war es ganz schlimm und jetzt in der Woche gerade so erträglich. Blöd war zudem, dass mir ständig übel war und ich mir deswegen nicht getraut habe, Tabletten zu nehmen.

    Wem ging es auch so? Lag es am Wetter?

    Zum Glück habe ich Montag einen Arzttermin zur Auswertung meines Gesundheitschecks. Mal sehen, was meine Ärztin dazu sagt...

  3. #303
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Migräne

    Hier! Di bis Do! Und ich darf ja nix nehmen außer Paracetamol. Und das hat bei mir eine ähnliche Wirkung wie ein Nimm2...

  4. #304
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Migräne

    Wir können uns die Hand reichen. Ich hatte jetzt 4 Tage sehr starke Migräne mit zwei schlimmen Anfällen und das trotz Tabletten. Musste das erste Mal zum Notarzt und habe 6 Spritzen ins Gesicht und zwei in die Schulter bekommen. Horror... Ich habe mich auch nur übergeben und versucht zu schlafen.
    So schlimm war es noch nie. Der Arzt meinte, meine Nerven seien so überreizt, dass sie sich allein nicht erholen können.

    Ich war schon beim Neurologen wegen EEG ect, alles ok. Frauenärztin wegen Hormonen usw. Seid den Schwangerschaften ist es einfach schlimmer und häufiger.

    Eine Therapie die mir der Neurologe empfohlen hat, hat die KKH bzw. Beihilfe abgelehnt und allein ist sie zu teuer. Mal sehen... Als nächstes steht ein Termin bei einem Parapsychologen an. Er hat einige meiner Bekannten mit Migräne sehr geholfen, d.h. sie hatten nach einer Behandlung fast 1 Jahr ruhe. Einen Versuch ist es Wert!

    Ach ja, es lag sicherlich am Wetter, meine Mutter lag auch flach...

  5. #305
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Migräne

    Sunny: du arme!!! So arg hatte ich es zum Glück schon lange nicht mehr.
    Haben die Spritzen alsbald geholfen? Was hat man Dir gespritzt? Nervengift?
    Ist es jetzt richtig weg oder nur besser?

  6. #306
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Migräne

    Oh Sunny, das klingt ja ganz heftig! Bei mir ist es meist eine Kombination aus Wetter, Streß und Schlafmangel... Zum Notarzt wäre ich letztes We amliebsten auch gegangen, aber wir hatten Familientreffen in Hessen.
    ich wünsche dir für die Behandlung viel Glück!

    @Heike: manchmal schaffe ich es mit einer Kombination aus ibuprofen, paracetamol und Magnesium. Aber nur Paracetamol würde bei mir auch nix bringen...
    mir wurde glaube ich meist hochdosiertes Analgin gespritzt und das hat meist gut geholfen.

  7. #307
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Migräne

    Ich glaube, ich habe bislang noch nie Spritzen bekommen od ich erinnere mich nur nicht?
    Meine Migränediagnose habe ich mit 8 Jahren bekommen, also vor 30 Jahren....
    Aber über die Jahre hat sich das Krankheitsbild sehr gewandelt. Ich kann mich noch erinnern, dass es ganz zu Anfang geholfen hat, sich für ein paar Std im abgedunkelten Raum hinzulegen...

  8. #308
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Migräne

    Spritzen habe ich auch noch nie gebraucht, war das erste mal. War ein Anästhetikum und ein Medikament um die Nerven zu beruhigen. Der Arzt meinte, dass das in Migränekliniken üblich sei. Ich hätte nur eine höhere Dosis gebraucht und die darf man nur stationär verabreichen. Es ist jetzt deutlich besser, der Migräneschmerz ist weg. Fühle mich aber noch so leer im Kopf und schnelle Bewegungen sind nicht drin, sonst hämmert es.
    Mit Paracetamol oder Ibuprofen komme ich gar nicht mehr zurecht. Bekomme Maxalt und wenn diese leer sind kaufe ich ab und Dolortriptan.

    Jetzt weiß ich zumindest, wie sich eine Botoxbehandlung anfühlt!

  9. #309
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Migräne

    Schade, dass es noch keine wirklichen Behandlungsmöglichkeiten gibt. Der Neurologe meinte, damit muss man leben.

    Hat man Euch etwas anderes gesagt? Vor so einem Anfall habe ich echt Angst, so schlimm war es noch nie. Wenn mein Mann nicht zu Hause gewesen wäre, ich weiß auch nicht. Habe kaum noch etwas gesehen, nur gebrochen und meine Beine wurden taub.

  10. #310
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Migräne

    Man hat meinen Eltern gesagt, dass es mit Einsetzten der Periode weggeht, dann hat man mich vertröstet, mit dem 1. Kind wird es besser (bei meiner Mutter war es so), ich warte jetzt mal auf die Wechseljahre.

    kommt migräne bei Euch in den Familien auch vor? Angeblich ist es wohl nicht erblich bedingt, aber in den Familien meiner Eltern ist Migräne verbreitet. ...

Seite 31 von 38 ErsteErste ... 21 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Migräne in der Schwangerschaft ???? !!!!
    Von sabsi0312 im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 15
  2. Migräne durch Strommast?
    Von Molly25 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 3
  3. Migräne
    Von scorpio im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige