Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ MBT Schuhe - wer hat welche? Was könnt ihr dazu berichten?

17.12.2017
  1. #1
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ MBT Schuhe - wer hat welche? Was könnt ihr dazu berichten?

    Hallo - ich habe ja seit Jahren Rückenprobleme, in letzter Zweit waren sie ziemlich massiv.

    Momentan gehe ich zur manuelle Therpie, zur Akkupunktur und mache eine Enzymbehandlung, da ich extreme Muskelverhärtungen habe.

    Außerdem gehe ich außerhalb der Ferien zum Rückengymnastik und mein Orthop. hat mir Rehasport verordnet.

    Mit der Krankengymnastin habe ich mich über MBT Schuhe unterhalten, meine Mutter trägt die nämlich schon länger.
    Habe mir nun überlegt, diese ebenfalls auszuprobieren.

    Wegen Arbeit, Kind und Haushalt ist es für mich nämlich extrem schwierig, noch mehr Sporttermine wahrzunehmen. Selbst für den Rehesport konnte ich noch nichts passendes finden.

    Mit den MBT Schuhe ließe sich das ganze ja vielleicht positiv unterstützen.......... sie sollen ja eher ein Trainingsgerät als denn ein Schuh sein.


    Wie sind da so eure Erfahrungen?????


    LG Conny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: MBT Schuhe - wer hat welche? Was könnt ihr dazu berichten?

    Hi Conny,

    ich habe ja im April schon so einen Fred aufgemacht wg. den Shape-ups von Sketchers. Die sind vom Prinzip auch wie die MBT's, nur nicht ganz so teuer. Hintergrund waren auch meine Rückenprobleme, die momentan wieder furchtbar sind, da Simon a) das Laufen lernt und ich immer gebückt durch die Wohnung hatsche, b), er immer noch sehr viel getragen werden möchte und c), weil das Wetter die letzten Wochen für die Shape ups zu heiß war..
    Die Rückenprobleme habe ich verstärkt seit der Schwangerschaft.

    Meine Erfahrungen sind wirklich großartig, ich liebe diese Schuhe. Leider habe ich aber (wahrscheinlich wg. meiner Senk-/Spreitz-/Platt-/Irgendwasfüße) immer wieder Probleme mit den Sprunggelenken, sodass ich tw. auch mit den bissl gewöhnungsbedürftigen Schuhen auch meine Probleme hatte (oder nur Anpassungsschwierigkeiten??).
    Auf jeden Fall sind sie bequem und haben mir super geholfen. Ich merke die Besserung, sobald ich länger mit den Schuhen unterwegs bin. Jetzt bin ich fast froh, dass das Wetter jetzt wieder Shapeupstauglich ist :-). Gute Idee übrigens, die werden zu unserer Ikea-Runde später gleich angezogen!

    Meine Nachbarin (65) ist auch stark rückengeplagt und hat wirklich tw. geheult deshalb. Ich habe ihr die Schuhe gezeigt und sie hat sie gleich gekauft - sie ist mir heulend um den Hals gefallen, weil die ihr so geholfen haben, dass sie im Urlaub keine Probleme hatte.

    Mein Kaufargument war halt, dass mir die 16 verschriebenen Termine an Akkupunktur und Physiotherapie damals mit einem Stillkind zu viel waren -bzw. hätte ich die Termine immer so legen müssen, dass mein Mann daheim ist und das 16 mal!!- und ich bei Physiotherapie nicht an eine langfristige Besserung glaube (ausser man macht strikt die Übungen daheim, aber wenn das jeder machen würde, hätte ja keiner Rückenschmerzen *gg*). Eigentlich wollte ich dann zum Osteopathen, weil ich viel davon halte, mir aber die Sitzungen momentan wirklich nicht leisten kann. Und dann bin ich über die MBT's bzw. Shape ups gestolpert und habe die Investition riskiert.

    Ich müßte am Montag mal beim Walken fragen, ob ich die dazu anziehen darf/kann.


    Gute Besserung Dir und Danke für die Erinnerung :-)


    Birgit

  3. #3
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: MBT Schuhe - wer hat welche? Was könnt ihr dazu berichten?

    ich habe auch MBT-Schuhe und finde sie superbequem und angenehm beim Gehen. Eine Besserung bei den Rückenschmerzen ist mir aber nicht aufgefallen.

  4. #4
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: MBT Schuhe - wer hat welche? Was könnt ihr dazu berichten?

    Ich habe auch welche und bin super zufrieden damit. Ich nutze sie allerdings nur auf der Arbeit und momentan arbeite ich ja nicht so viel.

    Ich hatte auch leichte Rückenschmerzen und da ich eh neue Arbeitsschuhe (bin Krankenschwester) brauchte, habe ich es damals auch riskiert. Und ich muss sagen mir haben sie als ich noch ganztags gearbeitet habe super geholfen.

    Momentan habe ich allerdings keine Rückenprobleme mehr. Liegt wohl an der wenigen Arbeit.
    Unser Job ist halt doch nicht so rückenfreundlich.

    Ich finde einen Versuch ist es auf jeden Fall wert, wenn du sie nicht verträgst, kannst du sie eigentlich für gutes Geld wieder verkaufen. Eine Kollegin von mir hat sie mal nicht vertragen, ihre Rückenschmerzen haben sich verschlimmert.


    Liebe Grüße
    Rapunzel

  5. #5
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: MBT Schuhe - wer hat welche? Was könnt ihr dazu berichten?

    dazu kann ich dir nichts sagen, wollte dich aber mal auf www.novotergum.de hinweisen. zahlen viele Krankenkassen, du musst dann nichts zuzahlen und soweit ich weiß sind die mit den terminen sehr flexibel. die sind ja in NRW weit verbreitet, gibts vielleicht in deiner nähe auch.

    gute besserung für deinen rücken!

    doro

  6. #6
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: MBT Schuhe - wer hat welche? Was könnt ihr dazu berichten?

    Zitat Zitat von blackdoro Beitrag anzeigen
    dazu kann ich dir nichts sagen, wollte dich aber mal auf www.novotergum.de hinweisen. zahlen viele Krankenkassen, du musst dann nichts zuzahlen und soweit ich weiß sind die mit den terminen sehr flexibel. die sind ja in NRW weit verbreitet, gibts vielleicht in deiner nähe auch.

    gute besserung für deinen rücken!

    doro

    ich habe mir welche bei brands4friends gekauft, da gab es eine aktion - ersparnis ca. 100 eur.

    novotergum - muß ich mal schauen. in hagen gibt es die. aber ich habe da keine zeit, wenn ich arbeite, dann ist alles total knapp und keine zeit für kurse.

    in bochum war ich in einem reha-studio.............. kurse zu den unpassensten zeiten. gerätetraining mit einer zuzahlung von 15 eur pro woche und 30 eur einmalig........ aber den kassenzuschuß kassieren die trotzdem.

    alles sehr seltsam.

    lg conny

Ähnliche Themen

  1. Welche Küchenmaschinen habt Ihr / könnt Ihr empfehlen ???
    Von Simonchen im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 22
  2. MBT-Schuhe! Wer noch?
    Von Maggie im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige