Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Masern in Hamburg

16.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Masern in Hamburg

    Seit einigen Wochen liest man hier in den regionalen Zeitungen vermehrt von der Masernepidemie in Hamburg. Bislang sind schon rund 100 Personen an den Masern erkrankt und es dehnt sich langsam in unsere Richtung aus. Gerade im Südosten Hamburgs und nun auch unterhalb davon - also im Landkreis Harburg tritt die Krankheit vermehrt auf.

    http://www.die-harburger.de/Vermisch...eiter-aus.html

    Das ist bedrohlich nah bei uns (Nachbarkreis)... und so langsam werde ich unruhig, weil wir Marie nicht impfen lassen können. Eine Impfung ist frühestens mit 12 Monaten möglich. Die Familie ist komplett geimpft, aber das nützt ja nichts, weil Marie sich überall sonst anstecken könnte. Und gerade bei kleinen Kindern / Babis sind Komplikationen nicht selten.

    Wie geht Ihr damit um? Was macht Ihr, wenn so bedrohliche Erkrankungen in Eurer Nähe kursieren?

    LG
    Ulla


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Masern in Hamburg

    bei uns war voriges Jahr eine Masernwelle, Jasmin war auch noch viel zu jung zum impfen (8M). Ich bin mit ihr nirgends hingegangen, wo größere Menschenansammlungen waren (zB Einkaufszentrum), ich dachte man muss ja das Schicksal nicht auch noch herausfordern. Und ich war heilfroh, als das Ganze dann endlich wieder abgeklungen ist.
    Unser KiA sagte, solange man nicht auf Schulveranstaltungen geht, ist das Risiko eher gering (er hatte auch nichts gegen ein EKZ)

  3. #3
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Masern in Hamburg

    Wichtig bei Masern ist, das Fieber nicht zu senken und den Ausschlag nicht zu unterdrücken. Homöopathisch begleitet sind Masern nicht so schlimm wie ihr Ruf. Die Komplikationen sind eher darauf zurückzuführen, dass man dem Körper durch schulmedizinisches Eingreifen die Möglichkeit nimmt, die Krankheit zu bekämpfen. Klingt für mich logisch: die Haut sondert den "Dreck" über den Ausschlag ab, der Arzt gibt Mittel oder cremt ein, damit die Pusteln verschwinden - die Haut also nicht in dem Maße arbeiten kann, wie sie wollte. Und Fieber ist ja generell eine gute Funktion des Körpers, mit der er Krankheitserreger bekämpft. Wenn man da (zu früh) eingreift und den "Backofen" abschaltet, dann können die Erreger halt auch munter im Körper wüten. Für Marie ist es jetzt natürlich eine blöde Zeit. Unter normalen, nicht durch Impfungen aus dem Gleichgewicht gebrachten Umständen hättest Du die Masern im Kindesalter durchgemacht und Marie somit echten Nestschutz mitgegeben, der verhindern würde, dass sie sich in dem Alter ansteckt.

    Wie ich mich verhalten würde, wenn ich die "Bedrohung" so nah hätte? Mmh, ich denke, ich würde ganz normal weitermachen... Auf eine "Masernparty" würde ich nicht gehen, und ich würde mich mit niemandem absichtlich treffen, von dem ich wüsste, dass er erkrankt ist. Aber die Panikmache aus den Medien würde mich nicht aus der Bahn werfen. Im Zweifelsfall würde ich mit meinem Homöopathen Rücksprache halten, der uns mit unserer Impfentscheidung sehr geholfen hat.

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die mit diesem Beitrag nur beruhigen und nicht zur Diskussion auffordern möchte

  4. #4
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Masern in Hamburg

    Ich denke ich würde nun auch größere Menschenansammlungen ein wenig meiden bis es wieder abklingt.Ich war ehrlich heilfroh als Emily die Masern Impfungen hatte.Klar wird es von den Medien immer sehr hoch gepuscht,aber für die kleine Mäuse sind die Masern ja doch noch etwas gefährlicher als für größere Kinder.Klar dass man da angst hat dass sich das eigene Kind das noch so klein ist ansteckt,gerade weil man weiss was für auswirkungen die Masern bei so einem kleinen Kind haben können.

    Liebe Grüße,Jessi

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Stephanie
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Masern in Hamburg

    Wir wohnen im Süden von Hamburg und haben auf Anraten unseres Kinderarztes die Masernimpfung etwas vorgezogen. Charlotte ist fast ein Jahr alt.

    Ich bin zur Zeit etwas weniger unterwegs und meide Treffen mit Kindern, die ich nicht kenne bzw. keinen näheren Kontakt zu den Eltern habe.

    Und ansonsten versuche ich, mich nicht verrückt zu machen, den Einkaufen etc. muss man ja trotzdem.

    Liebe Grüße
    Stephanie

  6. #6
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Masern in Hamburg

    Bei meinem Mann wurde gestern das erste Baby mit Verdacht auf Masern-Encephalitis eingeliefert. Ganz schrecklich. Es wurde schließlich in Narkose gelegt und kam ins CT.
    Da kann man allen Nichtimpfen echt nur empfehlen, mal in die Realität zurück zu kommen.

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Masern in Hamburg

    @Josie: das ist ja furchtbar. Wie geht es dem kleinen Baby denn jetzt? Arbeitet Dein Mann in HH?

    @Jessi: hmm, also das lässt sich nicht so wirklich vermeiden. Marie ist beim Abholen aus der Krippe dabei, beim Einkaufen usw.

    @Stephanie: wann genau habt Ihr die Impfung vornehmen lassen und wie hat Charlotte sie vertragen?

    @Sabsi: ich habe keine Angst vor hohem Fieber oder Ausschlag - ich habe Angst vor den bei Babies leider vorkommenden Komplikationen, wie eine Gehirnhautentzündung etc.

    @N8eulchen: dann kannst Du meine Sorge wohl ganz gut verstehen!

  8. #8
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Masern in Hamburg

    Nein, nicht Hamburg, die Masern sind längst auch bei uns (ca. 1 Stunde von HH) angekommen. Bisher glücklicherweise nur vereinzelt. Die Kinderärzte hier impfen jetzt ab 10 Monate gegen Masern.

    Ich habe meinen Mann gestern leider nicht gesehen/gesprochen. Ich werde ihn heute mal fragen.

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Stephanie
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Masern in Hamburg

    Die Impfung war am 24.02. und Charlotte war fast auf den Tag genau 11 Monate alt. Sie hat die Impfung recht gut weggesteckt. Sie hatte ganz leicht Fieber (aber nur einen Tag) und war ein paar Tage etwas quengelig. Aber kein Infekt, hohes Fieber oder sonstiges. Und mir war nach der Impfung deutlich wohler.

    @Josiejane - Wie furchtbar. Recht hast Du wegen des Nichtimpfens.

    Gruß
    Stephanie

  10. #10
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Masern in Hamburg

    Zitat Zitat von ulla Beitrag anzeigen
    @N8eulchen: dann kannst Du meine Sorge wohl ganz gut verstehen!
    ja, denn mir ging es genau so . Man macht sich halt doch so seine Gedanken und fühlt sich irgendwie hilflos weil man nichts dagegen unternehmen kann, außer zu hoffen, dass es einen nicht trifft...

    @Josiejane: wie schrecklich ! Hoffentlich erholt sich das Baby wieder

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Essen in Hamburg
    Von daje1906 im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 19
  2. DJ in Hamburg
    Von Lena_HH im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 4
  3. Friseur in Hamburg?
    Von 06karla im Forum Ihre Frisur und Kosmetiktips
    Antworten: 2
  4. Graceland / Hamburg
    Von Habili im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige