Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

Thema: ⫸ Magenverkleinerung

11.12.2017
  1. #11
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Hab ich schon alles hinter mir, Kuren, Diäten, etc pp.....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    sabrini
    Gast

    Standard

    Kann mir annähernd vorstellen wir frustierend das ist .Drück dich mal und wünsch dir glück das das Gewicht vielleicht doch verschwindet. Egal auf welchen weg( Ernährungsumstellung / Magenband/ uä) , doch überlege dir das bitte sehr gut!!!

    Hast du mal WW ausprobiert???

  3. #13
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Ich hab eine Ernährungsumstellung gemacht, WW oder andere Clubs ...da hab ich a. das Problem - die sind nie da, wo ich zeitlich hinkommen könnte und b. ist für mich Rudelwiegen kein positives Erlebnis. Ich versuche das Essen zu kochen, dass ich runtergehe, aber mir nicht gleichzeitig mein Mann vom Fleisch fällt. Und wenn jemand denkt : klar, wenn man sieht, was Kerstin so verkauft, kein Wunder : ich esse persönlich so gut wie nie Marmelade oder Gelee, ich lutsche keine Drops etc pp.

    Ich hab auch sämtliche Medikamente unter ärztlicher Aufsicht - wie Reductil oder Xenical hinter mir. Bei beiden nahm hauptsächlich der Geldbeutel ab. Und besonders bei Xenical war es sehr frustrierend. Ich war so vorsichtig, hatte kaum Fettdurchfall, wie es auch sein sollte und nahm zu, anstelle von ab. Juchuuuhhh, das hätte ich auch ohne 100 Euro im Monat haben können. Ich versuche es ja weiterhin mit Ernährungsumstellung, jetzt hab ich ja die Infos von meiner FÄ mit einem Ernährungsplan für PCAL,PALC..ach egal...irgendein Syndrom halt, und versuche das umzusetzen. Aber ob das mal was wird.....wer weiss.
    Den Schritt zur Magenverkleinerung geh ich nur - falls ich es überhaupt darf- als allerletzte Konsequenz.

    lg

    kerstin

  4. #14
    sabrini
    Gast

    Standard

    Oh je da hast du wirklich schon viel durchgemacht gerade Xenical ist ja ein Hammer Medikament!!!

    Hast ne PN!!

    Lg Sabrini

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Gerade vor wenigen Tagen hab ich auf VOX eine bbc reportage gesehen, wo es unter anderem um eine Frau ging, die bei 110 kg eine Magenband-OP hat machen lassen. Sie hat innerhalb der ersten 6 Wochen nach OP 15 kg abgenommen... Ob das sooo gesund ist, weiß ich nicht, aber ehrlich gesagt hatte ich auch schon den Gedanken an so ein Magenband gehabt...

    Wovor ich dann allerdings Angst hätte, sind die ganzen Hautlappen, die an einem im wahrsten Sinne des Wortes runter hängen... Mir reicht schon die Fettschürze am Bauch durch die beiden Schwangerschaften... Es sieht einfach unschön aus... und selbst durch Kleidung zeichnet sich das ab...

    Ich hab auch schon einige Medikamente probiert, aber auch wenn es erst mal runterging mit dem Gewicht, kam dann immer der Jojo-Effekt...

    Außerdem hab ich auch das Problem einen untergewichtigen Mann erwischt zu haben, bei dem ich wirklich aufpassen muss, dass er nicht abnimmt... Wer so was nicht kennt, kann sich nicht vorstellen, wie es für mich als stark übergewichtige Frau ist...

    Kerstin, ich hoffe für dich, dass das Gewicht vielleicht doch von alleine runter geht und eine OP nicht notwendig wird... aber falls doch, so halte mich/uns auf dem Laufendem...

    LG, Marina

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hallo Kerstin !

    Vielleicht wäre doch ww was für dich ? Auch wenn dus schonmal probiert hast ? Also mein Mann und ich machen es auch, er um abzunehmen, ich um mein Gewicht so zu behalten. Er hat schon ziemlich abgenommen ! Wir essen beide das selbe in etwa, ich aber eher mal bisschen mehr als er und es klappt prima. Würde nicht sagen, dass ich dadurch zu kurz komme oder so... Wir sind auch in keiner Gruppe, wir machen es "selber auf eigene Faust". Klar, man wird dann nicht überwacht, aber mein Schatz weiß einfach dass es sein muss und hält sich strikt daran.
    Magenband fände ich jetzt nicht so die nächste Wahl... ich finde einfach es ist ein Trick die Ernährungsumstellung/Änderung der Lebensgewohnheiten zu umgehen... so blöde sich das jetzt anhört.
    Ich glaub dir aber schon wie frustrierend es sein muss wenn man sich so anstrengt und immer diesen jojo-Effekt hinterher hat. Hmmm... aber Alternativen ???

    LG, Mia

  7. #17
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ausserdem gibt es WW doch auch online. Kostet nur 15 Euro im Monat. Ich finde das ideal, so eine Gruppe wär für mich auch nichts!

    Zum Thema weiß ich leider nichts, aber ich drück die Daumen, dass Du es vielleicht doch ohne so eine unangenehme OP schaffst!

  8. #18
    Miwi
    Gast

    Standard

    Also, ich glaube Kerstin hat schon genug probiert.
    Sie hat´s ja aufgezählt und wenn sie der Meinung wäre, dass WW was bringt, dann würde sie es sicher in Erwägung ziehen.

    Kerstin, ich hab NULL Erfahrung damit und hab auch bei diesem ganzen Reportagen immer nur mit einem Ohr hingehört, aber wenn das Ding keine wirklich großen Risiken mit sich bringt, würd ich mich mal beraten lassen. Es ist doch super-frustrierend, wenn man alles probiert und sich durch Kuren und Diäten quält und nichts dabei rauskommt.
    Wenn es diese Möglichkeit doch schon gibt, warum sollte man das nicht probieren? Du wärst ja nicht die erste, die sich ein Magenband einsetzen lässt...

  9. #19
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Wie gesagt, ich sammel die Pro und Contras.

    Sabrini hat mir ein liebes Angebot via PN gemacht, das ich sehr gerne annehme. WW online ist etwas schwierig bei mir, da mein Computer zu Hause modemtechnisch streikt (was sich hoffentlich bald wieder ändert) und ich möchte den PC an der Arbeit da nicht noch mehr überstrapazieren.

    Gestern abend hab ich z.B. gekochten Dorsch mit Gurkensalat (nur mit Essig und Zitronenpfeffer) gegessen, während mein Mann Erdbeeren mit Eis und Erdbeeren mit Zucker und Butter auf Brot gefuttert hat. Hab ich schonmal erwähnt DAS DIESE WELT EXTREM UNGERECHT IST. *augenroll*...aber irgendwie werde ich das schon schaffen.

    So als feierlichen Abschluss hab ich mir gestern abend meine Hand verbrüht, mit kochendem Ebereschensaft. Somit hab ich die letzte Nacht hauptsächlich damit verbracht meine Hand zu kühlen, naja, man gönnt sich ja sonst nix.

    lg

    Kerstin...die sich für alle Einträge bedankt.

  10. #20
    Nuki
    Gast

    Standard

    Hallo Kerstin!

    In Frankreich habe ich eine Frau kennengelernt, die ihren Magen verkleinern lassen hat. Sie konnte in den Wochen danach nur flüssiges Essen aus komischen kleinen Beuteln zu sich nehmen und hatte dann noch 3 Wochen schon 15 kg weniger. Ein halbes Jahr später hat sie sich schon halbiert, von Kleidergröße 64 aufwärts auf nur noch 44. Das war schon krass und bei ihr auch die einzige Möglichkeit wieder eine "normale" Figur zu bekommen. Nebenwirkungen hatte sie ansonsten, wie sie sagte, nicht.

    LG Nuki

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige