Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ⫸ Magenschleimhautentzündung?

18.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ Magenschleimhautentzündung?

    Hallo ihr Lieben,

    gestern wurde bei mir festgestellt, dass ich eine akute Gastritis, eine Magenschleimhautentzündung habe.

    Hatte das schon jemand von euch und was habt ihr ernährungstechnisch dagegen getan?
    Ich hab Tabletten bekommen und heut mal versucht, einzukaufen aber so richtig ergiebig war das nicht ?)

    Ich lass es mir aber nicht nehmen, am Samstag beim Forumstreffen einen Cocktail zu trinken! (Oder 2)

    Suki


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Boah Suki,

    hast du nicht Hammerschmerzen?? Ich hatte das schon ein paar Mal und wäre jeweils am liebsten die Wand hochgegangen. Da hätte ich schon bei Gedanken an Cocktails geschaudert...

    Ernährungstechnisch. Naja, eben nicht zu scharf, nicht zu heiß, nicht zu sauer. Einfach nichts Magenreizendes würd ich sagen, oder?

  3. #3
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Momentan gehts eigentlich, liegt vielleicht an diesen Tabletten, davon habe ich seit gestern Abend nun schon 2 genommen.
    Heute Nacht bin ich aber öfter aufgewacht wegen der Schmerzen und das war echt fies. Dann muss ich Samstagnacht halt die Mella-h vollheulen

    Die Ärztin sagte z.B., ich soll nix fettes essen. Jetzt hab ich mir aber dennoch einen Joghurt-Frischkäse-Exquisa gekauft. Der is ja nicht soo fett, wegen des Joghurts, oder?
    Heute morgen hatte ich Haferschleim und sowas esse ich nie wieder. Bääääh!

    Wenn ich später Hunger bekomme dachte ich an Couscous in leichter Gemüsebrühe gekocht mit gedämpften Möhren, das müsste doch auch gehen, oder?

  4. #4
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ja, das klingt sooo langweilig, das ist garantiert gesund !

    Oh und EDIT: Gute Besserung natürlich!!

  5. #5
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Hallo Suki,

    ich hatte das mal während meiner Ausbildung, ist schon was her, aber ich weiss noch, das ich einfach das gegessen habe, wo ich auch Lust drauf hatte. Hab mir wohl alles scharfe verkniffen und auch Fruchtsäfte und Kohlensäure gemieden. Das hat mir zu sehr gebrannt.

    Gute Besserung wünsche ich dir!!

    LG
    Karina

  6. #6
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Hi Suki!

    Hier ist ne Leidensgenossin, ich muss mit Ernährung höllisch aufpassen, hab nen leicht reizbaren Magen und schon total oft Magenschleimhautentzündung gehabt.
    Bei mir hängt das auch viel mit Psyche zusammen, wenn´s mir schlecht geht oder ich Streß hab, meldet sich der Magen auch.
    Ich hab meine Tabletten, die helfen im akuten Fall recht gut, Opremazol heißen die glaub ich. Sind aber verschreibungspflichtig.
    Ansonsten darf ich einfach nicht zu fett essen, diverse Junk-Food-Hütten etwas meiden (ab und zu geht schon) und möglichst nicht zu schwer.
    Haferschleim ist wirklich ned das leckerste, aber es hilft. Ansonsten Gemüsebrühe und halt einfach leicht verdauliche Dinge.
    Viel warmen, nicht zu heißen Tee (Kamille) trinken.

    Gute Besserung!

    LG Anja

  7. #7
    aufsteigender Junior Avatar von Briddiebritt
    Ort
    Hamburg
    Alter
    46
    Beiträge
    645
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,

    als alte Psychsomatikerin hatte ich auch schon mehrfach Magenschleimhautentzündung.
    Hatte dabei aber auch immer solche Schmerzen das ich an einen Cocktail nicht im entferntesten gedacht hätte. Schön, das es bei Dir wohl nicht ganz so heftig ist.
    Ich habe mich (wenn es so richtig heftig war) hauptsächlich von Babygläschen (für die Größeren) ernährt. Sind gar nicht mal so unlecker.
    Ansonsten auf keinen Fall Pfefferminztee, Säfte oder Schwarztee.
    Von Alkohol (besonders in Verbindung mit Fruchtsaft) würde ich Dir aber dringend abraten. Ob Dir der Cocktail so guttun wird?

    Ich wünsche Dir gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Britta

  8. #8
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Danke schonmal für eure Tips!

    Tja das mit dem Cocktail muss ich halt sehen, aber ich denke, versuchen werde ichs. Das Maaloxan ist dann in der Handtasche.

  9. #9
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hallo Suki!

    Tjaa, das kenne ich momentan ja leider zu gut!

    Also ich wäre super vorsichtig, gerade was Alkohol, Saft und fette Speisen betrifft. Und es ist nicht anzuraten, dann eben Maaloxan oder Omeprazol oder Omep zu schlucken... das ist ja nur Linderung der Symptome, aber eigentlich eher eine Verschlimmerung der Entzündung.

    Ich meide alles Pfefferminzhaltiges, Fettes, Schweres, Saures, Süßes....quasi alles was schmeckt *schiefgrins*

    Nee im Ernst, Gift ( für mich jedenfalls ) ist:
    Kaffee
    Cola
    Sauerkraut
    McDonalds und Konsorten
    Kaugummi
    Alkohol ( hab ja gerade den Rotweintest hinter mir, kotz )
    Sahne
    Chili u.ä.

    na und alles, was einfach zu heiß, zu scharf, zu schwer und zu fettig ist.

    Wichtig ist auch, abends nicht zu spät zu essen und sich dann gleich abzulegen... besser gut 2 Stunden danach noch aufbleiben.

    Alles Gute!!
    Katrin

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von KarinH
    Alter
    44
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Suki,

    ich habe gerade das gleiche Problem, auch ein wenig seelisch verursacht.
    Am Besten hilft (neben Magensäurehemmern also Medikamenten) vor jeder Mahlzeit ein bisschen Haferschleimsuppe zu essen - das wirst Du wohl nicht hören wollen :???:
    Wenn man eine solche Suppe gut zubereitet, schmeckt sie aber gar nicht schlecht und sie geht ganz einfach: Ein wenig Wasser mit Suppenwürze würzen (z.B. einem Rindssuppenwürfel), leicht salzen, dann die Haferflocken dazugeben, ca. 15 Minuten köcheln lassen und abschließend ein wenig frische Kräuter (zB Petersilie) dazugeben.

    Meiden sollte man auch (leider) frisches Obst und Gemüse, da es im Magen gärt. Lieber etwas Gemüse dünsten, Reis dazu essen.

    Ein Knaller ist auch Käspappeltee (zumindest heisst er in Österreich so), den gibt es in der Apotheke, hilft sehr gut. Vor jeder Mahlzeit eine lauwarme Tasse trinken.

    Wichtig: nichts Heisses und nichts Kaltes essen, nur lauwarm. Keinen Kaffee, absolut keinen Alkohol (leider), Zwieback essen.
    Mehrere kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt essen (nicht auf einmal sehr viel).
    Auch mit Joghurt solltest Du in der akuten Phase noch vorsichtig sein, denn es kühlt den Magen, und das ist leider auch nicht gut!

    Puuh, jetzt fällt mir nichts mehr ein! Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung!
    lg
    Karin

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige