huhu...

Puh ich weiß nicht ob die Geräte was Taugen,och finde sie nur super teuer!

ich denke den Geruch wird man nicht ganz aus dem Zimmer bekommen,da ja alles in die Wände und Boden gezogen ist.....


Vielleicht besorgt sich Lars oder Du /ihr mal :


Efeutute

Die Efeutute «Epipremnum» rückt selbst dort, wo andere Zimmerpflanzen sich längst nicht mehr wohlfühlen, den Giftgasen zu Leibe. Chemische Schadstoffe aus Textilien, Wänden und Zigaretten verwandelt sie mittels eines der Photosynthese verwandten Prozesses in gesunde Pflanzenbestandteile um.

Die schönen, herzförmigen Blätter wirken besonders dekorativ, wenn sie aus Hängetöpfen verspielt herabranken und einen luftig leichten Raumteiler bilden.

Absolut pflegeleicht ist sie die perfekte Einstiegspflanze gerade für Neulinge. Sie gedeihen auch an schattigen Plätzen hervorragend.


Vielleicht helfen die ja was....

lg
Katrin