Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Kratzen im Hals

16.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ Kratzen im Hals

    hallo,

    ich habe 2-3 mal im jahr eine halsentzündung, und eine neue kündigt sich jetzt wieder an. habt ihr hausmittelchen die da helfen können?
    klar viel trinken, aber was noch? heisse milch mit honig kommt mir nicht in den hals

    das letzte mal hatte ich das echt lange und der schleim ging kaum raus. glaub insgesamt 5-6 wochen. darum möchte ich jetzt vorbeugen.
    gelomyrthol schlägt bei mir auch kaum mehr an.




    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kratzen im Hals

    Mit Salbeitee gurgeln hilft bei mir. Den Tee ruhig ganz lange ziehen lassen.

  3. #3
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kratzen im Hals

    Kalte Halswickel find ich ganz angenehm und die helfen bei mir auch gut. Handtuch mit kaltem Wasser feucht machen, um den Hals wickeln und dann einen Schal drum binden. Ist zwar nicht sehr bequem über Nacht, aber wenn es hilft

    Ansonsten habe ich immer Islamint bei mir. Das sind Lutschtabletten. Die betäuben den Hals nicht - das find ich voll eklig - sondern beruhigen ein wenig und das schlucken tut halt nicht so weh.

    Gute Besserung.

  4. #4
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kratzen im Hals

    wenns noch am Kratzen ist helfen bei mir merkwürdigerweise Esberitox,
    bei meinem "ich glaub da an nix" Mann merkwürdigerweise auch. Die nimmt er nun schon freiwillig wenn sich was ankündigt.

  5. #5
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kratzen im Hals

    Einen Teeloeffel Senf lutschen hilft gegen die Schmerzen. Oder aber Phytolacca D6

  6. #6
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kratzen im Hals

    Mit salz gurgeln.
    Ist zwar richtig fies,aber mir hat es damals in der SS mit Leon geholfen

    Gute Besserung


    Edit: ich meinte salzwasser *andiestirnklatsch*

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kratzen im Hals

    Ich schwöre beim ersten Kratzen im Hals auf Meditonsin. (homöop.)
    Alle halbe Std 8-10 Tropfen. Bei mir ist es nach einem halben Tag dann schon fast wieder weg.
    Vorgestern hatte ich es gerade. Morgens mit Kratzen im Hals aufgewacht aber dank Meditonsin ist es nicht schlimmer geworden.

    Mein Papa nimmt das zur Zeit während der Chemo auch wenn sich ne Erkältung ankündigt. Und auch da hilfts!
    Obwohl sein Immunsystem ja z.Z. gleich null sein müßte....

    LG, Katrin

  8. #8
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kratzen im Hals

    Ich schwoere da auf zwei Dinge: Lindenbluetentee mit viiiiiiiiiiiiieeeeeeeeel Honig (Abend auch gerne mit nem Schuss Whisky ) und Huehnerbruehe. Letztere funktioniert auch als Fertigversion, also einfach aus Bruehwuerfeln.

    Gute Besserung!

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kratzen im Hals

    Ich hab auch sehr gute ERfolge beim gurgeln mit Salzwasser. ist wirklich ekelig, aber wirkt super. Am besten Meersalz und dann einen TL auf ein Glas Wasser. Das Salz wirkt desinfizierend und entzündungshemmend.

    LG
    socke

Ähnliche Themen

  1. das nervige Kratzen am Morgen
    Von showtime im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 4
  2. Steifer Hals, es tut soooo weh
    Von linchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 40
  3. Schmerzen AM Hals, was kann das sein?
    Von Melli1980 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige