Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ⫸ Krankenversicherung - Wie weiter?

17.12.2017
  1. #1
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Krankenversicherung - Wie weiter?

    Hi

    ich habe einen Arbeitsvertrag der bis zum 30.09 befristet läuft, d.h. er läuft aus und ich bin ab dem Zeitpunkt arbeitslos, da ich ja aber Erziehungszeit nehme bin ich es ja doch irgendwie nicht. Leider werden wir kein Erziehungsgeld bekommen (Mein Mann verdient zuviel) und somit bin ich nur bis zum 30.09. noch über den Arbeitgeber versichert und danach muss ich mir was überlegen.
    Mein Mann selbst ist Privat versichert, es ist dann also nicht so wirklich sinnvoll mich über ihn zu versichern, dann bleibt wohl nur mich freiwillig bei meiner Krankenkasse mit zu versichern?

    Und muss ich aufs Arbeitsamt mich arbeitslos melden? Bin ich ja irgendwie, aber irgendwie ja auch nicht...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    McPom
    Gast

    Standard

    Soweit ich weiss, musst du dich tatsächlich freiwillig selbst versichern - die Beiträge sollten dabei aber nicht allzu hoch sein. Am besten fragst du dazu mal bei deiner Krankenkasse nach, die werden dir sicher alles genau beantworten können.

    Bzgl. der Arbeitslosigkeit kann ich mir nur denken, dass du zumindest beim Arbeitsamt Bescheid geben solltest. Ein kurzer Anruf dort sollte sicher Klärung bringen.

    Tobias

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    da geb ich mcpom mal recht, die beitragshöhe kommt auch auf die satzung an, es wird auf jedenfall auch das einkommen deines mannes hinzugezogen.
    die genaue aufschlüsselung was, wie und wo, wird aber in der satzung festgelegt.


    soft

  4. #4
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    gewöhnlich wird halbes einkommen des mannes angerechnet. ansonsten ist das satzungsregelung.

    lg, doro

Ähnliche Themen

  1. Wie mach ich weiter???????
    Von daje1906 im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 4
  2. Private Krankenversicherung?
    Von Josiejane im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige