Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: ⫸ Komm mit der Zahnseide nicht klar

12.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Hallo !

    Einige können sich vielleicht noch an meine Story erinnern:
    Ich habe den Zahnarzt gewechselt und der hat mir dann nach einer Röntgenaufnahme offenbart, ich hätte über 10 Löcher.

    Ich habe dann noch eine zweite Meinung eingeholt.
    Die Zahnärztin hat sich das Röntgenbild angefordert und konnte tatsächlich einige kleine Löcher sehen.

    Sie sagte aber, daß sie mir davon abraten würde, das machen zu lassen, weil die Löcher noch sehr klein sind.
    Alternativ müßte ich allerdings 1/2 Jahr jeden Tag mit Zahnseide arbeiten, damit die Löcher evtl. von selbst wieder weggehen.

    Ich also ab in die Stadt, mir die aufgeschriebene Zahnseide geholt und eine Spülung, in die ich die Zahnseide vor Gebrauch eintauchen soll.
    Habe dafür über 12,00 Euro bezahlt und nun komme ich da überhaupt nicht mit klar !

    Ich komme gar nicht zwischen meine Zähne, weil die Abstände so dicht sind. Ich versuche die Schnur echt mit Gewalt zwischen die Zähne zu drücken, daß mir schon fast die Finger abschnüren und wenn ich dann \"durchbin\", fängt es dermaßen an zu bluten und ich bekomme die Seide nicht mehr ohne Probleme raus .

    Und das soll ich jeden Tag machen. Habe bisher immer nur einen Zahn geschafft, soll aber alle Zähne behandeln.
    Ich denke, daß sich meine Zähne nicht für die Zahnseide eignen, neulich tat mir die ganze Nacht das Zahnfleisch weh, weils so sehr geblutet hat.

    Was soll ich nur tun ?
    Sorry, daß es etwas länger geworden ist !

    LG
    Melinchen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Sunshine
    Gast

    Standard

    Ich habe auch sehr endstehende Zaehne. Es kommt ganz auf die Zahnseide an. Bei manchen geht\'s bei manchen nicht. Musste auch mehrere Marken ausprobieren.
    Alternativ gibt es so ein Wasserstrahlgeraet mit dem man durch die Zahnzwischenraeume blaest. Vielleicht waere das eine Loesung fuer dich. Weiss leider nicht wie es in Deutschland heisst, hier heisst es Waterpik.

    lg, sunshine

  3. #3
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Die Ärztin hat mir ja direkt diese Zahnseide aufgeschrieben, sie ist in der Mitte mit so etwas ähnlichem wie Watte belegt.

    Über dieses Wasserstrahlgerät werde ich mir mal Infos einholen, evtl. tuts eine einfach Mund-Dusche auch! Danke

    LG

  4. #4
    Schelmin
    Gast

    Standard

    Ich finde die geschacksneutrale, ungewachste von der dm-Hausmarke am besten. Es erfordert ein bißchen Übung, aber irgendwann geht es. Anfangs hat es immer ein bißchen geblutet, das ist nun weg. Oft ist es auch so, daß ich sie nur zwischen die Zähne kriege und sie dann ausfädeln muß. Aber ich hatte immer ziemliche Probleme mit Zahnstein, seit ich das täglich mache, habe ich fast gar keinen mehr. Das Zeug hat durchaus seine Daseinsberechtigung. Zusätzlich benutze ich Meridol-Mundspülung.

  5. #5
    Probezeit bestanden
    Beiträge
    205
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Gewachste Zahnseide rutscht eigentlich besser. Gerade bei engstehenden Zähnen ist außerdem die Gefahr geringer, dass die Seide reißt und zwischen den Zähnen hängen bleibt - dann verursacht sie nämlich erst recht Karies.
    Dass es am Anfang etwas blutet ist normal - das Zahnfleisch gewöhnt sich nach ca. 1 Woche dran.
    Übrigens ist die Meridol-Mundspülung ein guter Tipp, das wird dir evtl. zusätzlich helfen. Und ggf. noch elmex-Fluor-Kur - gibt auch kräftige Beißerchen ;-)

    Du schaffst das schon - LG Hanne

    PS: Melinchen, du wohnst in meiner Heimatstadt. Ist dein alter Zahnarzt in der Hauptstraße (Holler-) von Büdelsdorf (mag den Namen nicht öffentlich nennen)? Wenn ja, dann bloß weg da: der Kerl hat bei mir eine unsachgemäße Fessurenversiegelung gemacht - jetzt sind vier Backenzähne kaputt! A....loch sage ich da nur.

  6. #6
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hallo melinchen!

    Ist das die Oral B UltraFloss Zahnseide?? Wenn ja, o ähnlich - die ist nix für enge Zahnzwischenräume! Hol dir eine die dünner ist, gewachst o. ungewachst musst du nach handhabung entscheiden, die ungewachste entfernt die Reste etwas besser...

    Manche Zahnseiden haben eine \"Fädelhilfe\", d.h. du drückst sie nicht von oben in den Zahnzwischen raum, sonder fädelst sie, wie bei einem Nadelöhr, durch die kleine Lücke am Zahnfleischrand und ziehst sie dann nach oben raus (bei der oberen Zahnreihe entspr. andersrum) War das verständlich??)

    LG Fee

  7. #7
    Maexchen
    Gast

    Standard

    Huhu,
    es gibt auch so Halterungen für Zahnseide, damit hat man wohl etwas mehr Spielraum. Ausprobiert hab ich das nicht, weil ich mit der Seide auf die herkömmliche Fingerwickelmethode ganz gut klarkomme. Hab auch schon so Bürstchen gesehen, mit denen man die Zahnzwischenräume reinigen kann. Aber irgendwie ist mir nicht ganz klar, wie man diese \"dicken\" Dinger zwischen die Zähne bekommen soll

    Ich würde einfach mal verschiedene Möglichkeiten ausprobieren und vor allem Geduld haben, mit der Zeit kommt die Übung und das es anfänglich blutet ist völlig normal, das sollte sich aber mit der Zeit geben.

    Liebe Grüße
    Silke

  8. #8
    Nuki
    Gast

    Standard

    Ja, da ist bestimmt Floss. Ich kann damit auch nicht fädeln, weil zu eng. Ich habe vom Zahnarzt so einen Halter bekommen, damit geht es ganz gut. Schau doch mal danach.
    LG nuki

  9. #9
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Hallo Fee !

    Ja, ich habe die Ultra Floss Zahnseide !
    Dann werde ich mir nochmal ne andere Packung holen und versuche mal einzufädeln.

    LG
    Melinchen

  10. #10
    Junior Newbie Avatar von tiffy1405
    Ort
    12107 Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    72
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,

    hatte zuerst die Superfloss und die war ganz schlimm da ging es mir wie dir jetzt mit der Ultrafloss die es wohl nur im Spender gibt komme ich gut klar, die muss man allerdings sehr langziehen damit sie dünn ist (habe sehr sehr enge Zahnzwischenräume)... dann gibt es die von Oral B Satin glaube ich heißt die die ist auch ganz ok... aber Übung macht den Meister meine Zahnärztin hat es mich mehrmals probieren lassen und jetzt klappt das super...

    LG
    Steffi

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Komm nicht in den Sandsack
    Von scorpio im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 8
  2. Hochstuhl Stokke Trip Trap - wir kommen nicht klar...
    Von Lisa2005 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  3. Brüderchen, komm tanz mit mir...
    Von *Mel* im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3
  4. Ich komm nicht mehr runter UPD: Blasenentzündung nicht so schlimm
    Von Miwi im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 80
  5. Ja....na klar !
    Von Daniga im Forum Heiratsantrag
    Antworten: 78

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige