Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: ⫸ Knackender Kiefer / Update: Jetzt Paradontosebehandlung?!

11.12.2017
  1. #11
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Knackender Kiefer

    Zitat Zitat von Grisu Beitrag anzeigen
    Er hat den ganzen Kiefer geröngt, um sich einen Gesamtstatus zu verschaffen und um die Gelenke mit drauf zu kriegen. Fand ich ok, wenn auch irgendwie krass. Macht der das mit allen neuen Patienten? Also erstmal alle Zähne röntgen? Ich hab dann gefragt, wozu das sein muss und er hat mir einige (kleine) Kariesstellen gezeigt (Iiiiiiiiiiiih wie fies sehen die Zähne auf so einem Monitor aus.) und wollte eben wissen wie es darunter aussähe..
    Das ist (soweit ich das aus meiner Tätigkeit kenne) völlig in Ordnung sich einen Überblick über die Gesamtsituation mittels Röntgen zu verschaffen.
    Der neue ZA kennt dich nicht, möchte dich aber genauestens kennen lernen. Dafür muß er auch die Stellen sich anschauen, die er mit dem Auge eben nicht erkennen kann.
    Wie du weiter unten bereits schreibst, sollte eine Parodontosebehandlung vorgenommen werden. Die Defekte vom Knochen sieht man nur mittels Röntgenaufnahmen.

    Zitat Zitat von Grisu Beitrag anzeigen
    Also startet jetzt eine Parodontosebehandlung, die außer der professionellen Zahnreinigung (55,-), die als vorangehende Maßnahme ausnehmend sinnvoll sein soll, von der KK übernommen wird.

    Zuerst habe ich gedacht, dass der Zahnarzt jetzt einfach eine andere Einnahmequelle hat - nämlich vornehmlich Parodontose, aber beim längeren drüber nachdenken, erachte ich das eigentlich als sinnvoll.

    Was sagen die zahnarztnahen Benutzer dazu? Haut der mich jetzt auf andere Weise übers Ohr oder ist es einfach so, dass so wie früher immer jeder Lehrer sein Fach am wichtigsten fand, hier jeder Zahnarzt sein Fachgebiet für am wichtigsten hält?.
    Die Parodontosebehandlung ist sehr wichtig und sinnvoll. Viele andere Erkrankungen gehen oft von der Parodonose aus (was mir auf die schnelle einfällt Herzerkrankung ).

    Schau mal bei Wiki http://de.wikipedia.org/wiki/Parodontitis die haben das echt gut beschrieben.

    Ist gut, wenn es dein ZA voll auf die KK abrechnet, so bleiben für dich schonmal keine eigenen Kosten.
    Andere bieten noch Zusatzleistungen an (z.B. Laser) die dann eben in Rechnung gestellt werden müssten.



    Zitat Zitat von Grisu Beitrag anzeigen
    Parodontosebehandlung kommt mir irgendwie auch wichtiger vor als dieses Kiefernnummer. Vor allem hört man davon ja andauernd und von der Kiefernsache (Arthrose und vor Schmerzen sterben wollen) hab ich vorher noch nie gehört.
    Jetzt mach erstmal eine Baustelle.
    Zwar sollte auch das Kiefergelenk mit Sicherheit entlastet werden mit einer Aufbissschiene, aber eines nach dem anderen.

    Lg


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Knackender Kiefer / Update: Jetzt Paradontosebehandlung?!

    spätestens, wenn die kk einen gutachter einbestellt, um eine paro-behandlung zu genehmigen, braucht es eine opg-aufnahme (röntgenbild der gesamsituation). daher machen viele praxen die aufnahme gleich vor behandlungsbeginn. das ist also ok.
    allein schon, dass die kk diese behandlungen voll übernehmen, zeigt ja schon, dass sie sinnvoll sein muss. alle 2jahre kann man eine paro auf kosten der kk beantragen. wir haben patienten, die lassen die behandlung zwischendrin privat machen.

    wie würmelchen so schön schrieb: erstmal eine baustelle abarbeiten!

  3. #13
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Knackender Kiefer / Update: Jetzt Paradontosebehandlung?!

    Genau. Abgesehen davon, dass ein OPG sehr sinnvoll ist (machen aber die meißten Zahnärzte nicht..) ist die Parodontosebehandlung absolut anzuraten.
    Als ich noch als ZH gearbeitet habe, hat man noch das Zahnfleisch weggeschnitten oder weggebrannt - und das wächst ja nicht mehr nach. Heute ist das wirklich schonend, die Zahnhälse werden nur kyrettiert.
    Ich bin auch gerade mitten in der Behandlung. Meine ZÄ hat auch erst die prof. Zahnreinigung gemacht und DANN erst die Parodontosebehandlung. Ist echt zum aushalten (nimm einen MP3-Player mit und mach die Musik gaaaaanz laut ;-)). Eins nach dem anderen.

    Und wg. dem vorherigen Post von 2008 gebe ich Dir Recht - ich habe schon oft das Gefühl gehabt, dass neue Krankheiten 'auf den Markt geschmissen werden', die jedem angedichtet werden und die bei jedem wegbehandelt werden muß ;-). Egal, wie gesund man vor dem Arztbesuch war, nachher ist man fast garantiert krank. Nicht nur beim Zahnarzt..


    Liebe Grüße

    Birgit

  4. #14
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    48
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Knackender Kiefer / Update: Jetzt Paradontosebehandlung?!

    Vielen Dank für die Antworten. Ich find's sehr hilfreich. Man ist ja wirklich recht hilflos so unwissend.

    Ich hab ein ganz gutes Gefühl bei dem neuen Zahnarzt, auch wenn ich ihn am Anfang ganz doof fand.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen im Kiefer
    Von Sweetangel200379 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 1
  2. Mümmelchen sammelt jetzt auch! update 01.09. Kleid etc.
    Von mümmelchen im Forum "Meine Sachen" für die Hochzeit
    Antworten: 42
  3. Schillerstraße!!! UPDATE: Jetzt endlich Foddooossss
    Von ninerle im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige