Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Kinesiologie???

11.12.2017
  1. #1
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Kinesiologie???

    Hallo Mädels,

    ich mache schon seit Juli mit einer Knochenhautentzündung im linken Schienbein herum. Weder die 6wöchige Trainingspause in den Sommerferien, noch diverse Salbenverbände haben wirklich den Durchbruch gebracht. Auch hat meine Heilpraktikerin mir ein Mittel verordnet, dass zwar den Akutzustand beendet hat, aber richtig ausgeheilt ist es eben nicht. Nervt mich ziemlich, u.a. weil ich beim Tanzen doch noch recht eingeschränkt bin dadurch.
    Meine Heilpraktikerin meinte jetzt heute, sie will mal mit Kinesiologie versuchen, das richtige Mittel dafür bei mir zu finden. Sie könne mir zwar nichts versprechen, weil das wohl nicht bei jedem funktioniert, aber ich soll jedenfalls am Montag vorbeikommen.

    Ausnahmsweise hab ich mal so gut wie gar keine Ahnung ;-).
    Hat jemand Erfahrung mit Kinesiologie und kann mir ggf. das Prinzip erklären?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Ich hab schon einige Behandlungen mitgemacht, aber es ist nicht so leicht das zu erklären. Es ist (bei meiner Kinesiologie Tante jedenfalls) so, als ob sie mit Deinem Körper in Dialog tritt, ohne dass Du selbst eigentlich Einfluss übst. Die drückt z.B. Deinen Arm runter und kommt von Dir eine automatische Reflexhandlung (Widerstand), ist es in Ordnung, wenn nicht, wird massiert, gemacht und getan. Wie gesagt, es ist schwer zu erklären und auch sehr komplex. Ich würde mich da an Deiner Stelle an Deine Heilpraktikerin wenden, damit sie es Dir genau erklärt.

    lg

    kerstin

  3. #3
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Jou, sie meinte auch, das könne sie jetzt am Telefon nicht so schnell erklären, am Montag dann mehr. Aber ich bin doch so neugierig ;-).

    Allerdings hab ich es so verstanden, dass sie es nur zu Diagnostikzwecken anwenden will, um das richtige hom. Mittel herauszufinden.

  4. #4
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard

    hmmm, wir erklärt man das am besten,
    du bist sozusagen das medium, sie spricht sozusagen mit deinem körper - also sie macht irgendwas, man reagiert drauf und sie kann dann daraus schliessen was es ist....

    mal ein blödes beispiel
    sie massiert irgendwo, man macht was, es verhärtet sich....
    dann hat man die oder die krankheit.....
    ebenso kann man herausfinden was helfen könnte !

    keine ahnung ob das jetzt verständlich war.....

    anja

  5. #5
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Ich habe gerade mal bei Wikipedia nachgesehen. Da ist es ganz gut erklärt.

    Ich frage mich nur, was genau sie da noch diagnostizieren will, wenn du doch schon weißt, was du hast? Das muss ja schon irgendwer festgestellt haben oder wie?

    Schade, ich habe gerade so wenig Zeit, sonst könnnten wir drüber sprechen. Würde mich interessieren.

    LG,
    Josiejane

  6. #6
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Da wird der innere Dialog eher auf "was soll gemacht werden" anstelle von "was hast Du?" rauslaufen.

  7. #7
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    @ Josie:

    Ja, die Diagnose stammt vom Orthopäden (und meine Schwester und Trainerin hatten vorher schon genau den gleichen Verdacht geäußert, ist wohl ne typische Tänzerkrankeit, meinte auch die HP vorhin).
    Also es geht definitiv nicht um ne Diagnose, sondern darum, das passende Mittel zu finden. Wobei sie halt auch deutlich gesagt hat, dass sie mir nicht versprechen kann, dass das bei mir funktioniert. Irgendwie sowas. na mal sehen!

  8. #8
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    hmm..ich denke sie wird bei dir einfach testen, auf welches MIttel dein Koerper 'anspringt'.
    Man kann kinsiologisch zum Beispiel saemtliche Allergien herausfinden. Man muss einen Arm ausstrecken, in die andere Hand bekommt man einen Stoff, oder ein bestimmtes Material. Ist man gegen dieses allergisch, kann man mit dem ausgestreckten Arm keinen Widerstand leisten...

    Sehr interessant in meinen Augen. Bin gespannt, was du berichtest!

    LG, MIriam

  9. #9
    Maexchen
    Gast

    Standard

    ...

Ähnliche Themen

  1. kinesiologie
    Von indra im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige