Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Kieser-Training

11.12.2017
  1. #1
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ Kieser-Training

    Guten Abend,

    letzt berichtete mir jemand über das Kieser-Training und das man gezielt trainieren kann ohne einen allzugroßen Zeitaufwand investieren zu müssen.

    Hat jemand von euch damit Erfahrungen?
    Trainiert jemand nach Kieser?
    Ist das Training trotz geringen Zeitaufwand wirklich effektiv?
    Entrichtet man die Jahresgebühr auf einen Schlag oder monatlich, wie in normalen Studios?

    LG

    indra


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kieser-Training

    Ich mache das seit zwei Jahren und bin sehr zufrieden. Du musst dir im Klaren darüber sein, dass es kein "normales" Fitnessstudio ist, es wird nur Krafttraining angeboten, keine Ausdauer, keine Kurse, keine Sauna, keine MTV, noch nicht mal Musik. Zu trinken gibts nur Leitungswasser aus dem Trinkbrunnen. Sehr puristisch also. Ich habe genau sowas gesucht als Ergänzung zum Joggen und auch, um Rückenproblemen vorzubeugen.

    Ich trainiere seit zwei Jahren ziemlich regelmäßig und merke einen deutlichen Effekt. Ich habe nie mehr Nackenverspannungen und an den bisher vernachlässigten Stellen (Arme, Rücken, Bauch - die Beine waren schon trainiert) sichtbar Muskeln aufgebaut. Außerdem ist das Körperbewusstsein und damit die Haltung besser. Ach ja, ich gehe zweimal wöchentlich hin, das Training dauert jeweils 30-40 Minuten.

    Bei der Gebühr kannst du wählen zwischen Ratenzahlung, ein Jahr oder zwei Jahre (zwei Jahre sind natürlich am billigsten).

    Ich finde die Atmosphäre dort sehr angenehm, weil keine Tussis in pinken Höschen dort rumlaufen, die schnell in 3 Wochen zur Bikinifigur und ansonsten nur mit der Freundin an de Bar quatschen wollen. Die Trainer haben Ahnung und sind nett.

    Ich bin also sehr zufrieden - ABER meine Kusine, die Sportwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Reha ist, sieht das Ganze etwas kritisch. Gerade für untrainierte Leute, die vielleicht schon Rückenprobleme haben, ist Maximalkrafttraining nach einer Ansicht nicht so geeignet, weil die Gefahr einer Überlastung höher ist als bei Training mit richtigem Aufwärmen. Das nur mal, um auch eine kritische Stimme zu erwähnen.

    Du kannst ja einfach mal ein kostenloses Probetraining machen!

    LG Ellen

  3. #3
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kieser-Training

    puristisch ist mir lieber, als das mir irgendwelche trainer versuchen proteinriegel und isotonische getränke zu verkaufen..

    und auf diese typischen fitness-tussen kann ich auch gerne verzichten.

    unsere sporttherapeuten sehen das auch eher skeptisch, aber eher "weil man sich das training leicht machen würde".

    aber schon mal vielen dank für dein pro-posting!

  4. #4
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kieser-Training

    Hm, wie das mit dem Leichtmachen ist, weiß ich nicht.... ich habe (ohne Fachfrau zu sein und es wirklich beurteilen zu können!) schon über mehrere Studien gelesen, die belegen, dass sich mit Maximalkrafttraining im Grunde die gleichen Erfolge erzielen lassen wie mit vielen Wiederholungen. Ich bin auch jedes Mal ganz schön kaputt nach dem Training. Es gibt da viele Omis, die mal so ein bisschen für gute Gewissen Gewichte stemmen - aber wenn man sich ernsthaft quält, dann ist es zwar zeitsparend, aber nicht unbedingt leicht.

  5. #5
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kieser-Training

    ich habe mal 6 wochen bei kieser geschnuppert und mein ding war das gar nicht. vielleicht lag es aber auch an der ausstattung des studios. die dusche war wie eine telefonzelle mitten in der umkleide und die umkleide war kein richtiger raum, sondern nur durch eine trennwand vom restlichen trainingsraum abgetrennt *echt grusel* keine musik, da wird jede übung zur qual.

    und mal davon abgesehen, hat mir nach den übungen der rücken sogar noch mehr weh getan. daher habe ich es sein lassen und von fun-fator her würde ich lieber ein normales studio besuchen.
    mir ist es für reines muskeltraining auch viel zu teuer.

    lg uta

  6. #6
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kieser-Training

    @ utah: das klingt ja leicht gruselig.

    @ ellen: ist das bei dir auch so? also dusche/umkleide?

  7. #7
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kieser-Training

    Bei uns ist die Umkleide schon ein eigener Raum. ?) Allerdings nicht total zu, also die Wände sind nicht ganz bis unter die Decke gezogen. Ich finde das aber total unproblematisch - schließlich sieht mich vom Trainingsraum aus keiner, und ob mir einer beim Haareföhnen zuhört, wäre mir egal.

    Die Duschen sind so runde Edelstahlcontainer - "Telefonzelle" triffts eigentlich ganz gut. Also man zieht eine Tür hinter sich zu und hat eine abgeschlossene Kabine. Ich finde die sehr spacig, aber vielleicht ist das Geschmackssache. Bei uns ist es immer sehr sauber und ordentlich - DAS ist mir wichtig.

    Mir gefällt gerade das Puristische sehr gut. Die haben schönen Holzboden, der das Studio "gemütlich" macht, aber sonst keinen Schnickschnack. Mir gefällt gerade, dass ich mich aufs Training konzentrieren kann.

    Schaus dir einfach mal an, dann kannst du es besser einschätzen.

  8. #8
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kieser-Training

    "zue dusche" gefällt mir um einiges besser als sammelduschen.

    ich werd mir wohl am besten einfach einen probetermin machen, dann seh ichs ja selbst.

    danke ellen!

Ähnliche Themen

  1. Fitness Studio Mrs. Sporty oder Kieser Training - Erfahrungen?
    Von Kanya im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 7
  2. Autogenes Training?
    Von majana im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 18
  3. Billy's Bootcamp Training ...
    Von Bettina im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige