Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: ⫸ Kehlkopfentzündung, schmerzende Stimmbänder

17.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Kehlkopfentzündung, schmerzende Stimmbänder

    Ich habe neben einer argen Bronchitis ua auch eine Kehlkopfentzündung.
    Einer der Hustenanfälle heute war so schlimm, dass ich unsere WC-Schüssel angeschrien habe, soweit das ohne Stimme überhaupt geht. Der Kehlkopf bzw die Stimmbänder brennen wie feuer. Ich spreche nicht, lutsche eine Halstablette/Bonbon nach der/dem anderen ( hängt mir schon zu den Ohren raus). Ich trinke viel und mache Halswickel. Nichts hilft.
    Ich wäre über Tipps sehr dankbar.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kehlkopfentzündung, schmerzende Stimmbänder

    oh je, das klingt soooo fies. Gute Besserung.
    Leider habe ich für die Kehlkopfentzündung keine Tipps, nur bei Husten.
    Bei Husten nehme ich einen selbstgemachten Zwiebelsaft, tropfe auch gern mal 1 Tropfen japanisches Heilpflanzenöl in ein glas Wasser, oder nehme diese Zink-VitaminC-Brausetabletten. Denke, es sind Dinge, die Du jetzt auch nehmen darfst, oder?

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kehlkopfentzündung, schmerzende Stimmbänder

    Hast Du mal auf Streptokokken testen lassen?

    Honig ist sonst gut, mit Salbei gurgeln. Und heute hab ich im Fernsehen irgendwas über ein neues Medikament gegen Halsschmerzen gehört (Werbung), weiß aber nicht wie es hieß, verflixt.

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kehlkopfentzündung, schmerzende Stimmbänder

    Ich fürchte allzuviel mehr kannst Du da nicht machen. Ich würde den Hals immer gut warm halten und wichtig ist wohl auch, dass man, wenn man doch spricht, tatsächlich versucht zu sprechen und nicht zu flüstern. Gute Besserung wünsche ich Dir aber.

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kehlkopfentzündung, schmerzende Stimmbänder

    Nuni, da versteht mich keiner. Außerdem bekomme ich nach jedem halben Satz Hustenkrämpfe...

  6. #6
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kehlkopfentzündung, schmerzende Stimmbänder

    stimmt, entweder eben schweigen, oder "richtig" sprechen. Flüstern soll wesentlich mehr anstrengen und daher ungünstig sein. Allerdings habe ich auch mal gelesen, dass Wärme wohl auch nicht optimal ist, da sich dann Bakterien (oder sind es Viren?) eher wohl fühlen und vermehren. Aber ich habe auch immer nur einen Schal um, mag das kuschelige bei Halsschmerzen auch eher, als wenn ich friere.

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kehlkopfentzündung, schmerzende Stimmbänder

    Darf man Salbei während der Schwangerschaft? Ganz früher, 2003, als ich mit Zinedine schwanger war, sollten Schwangere keine Salbeibonbons lutschen, Salbeitee trinken etc. Habe mir damals eine Mandelentzündung eingefangen.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kehlkopfentzündung, schmerzende Stimmbänder

    Danke Euch!!
    Mit dem Gurgeln muss ich pausieren, hat der Arzt gesagt, reizt die Stimmbänder noc hmehr.
    Über das Stadium Zwiebelsaft bin ich hinaus, ich bin beim 2. Antibiotikum... ;(
    Streptokokken : hat keiner getestet. Aber gerade in der Zeit ist es offenbar schwer, an die passenden Ärzte zu kommen. Ferien oder keine Kapazität. Mein Hausarzt war gestern auch den letzten Tag da. Er ist davon ausgegangen, dass das erste AB aus dem Notfallzentrum (2. Weihnachtsfeiertag) nicht das richtigefür die Schwere des Krankheitsverlaufes war. Hab ein anderes bekommen. Aber helfen tuts halt auch nicht....

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kehlkopfentzündung, schmerzende Stimmbänder

    Oh Mist, das ist ja ätzend! Würden Dir denn Schmerzmittel helfen?

    Nimmst Du denn das neue AB erst seit gestern? Dann kann es wirklich noch 1-2 Tage dauern, bis eine Wirkung zu erkennen ist.

    Gute Besserung!

    LG Linea (ebenfalls krank, fiese Nebenhöhlenentzündung mit Kieferschmerzen und ich kann gar kein AB nehmen, da ich auf die möglichen allergisch reagiere...)

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kehlkopfentzündung, schmerzende Stimmbänder

    Linea: na da hast Du Dir ja auch eine schöne Weihnachts-Silvester-Nettigkeit ausgesucht. Gute Besserung!
    habe vorhin eine Paracetamol genommen in der Hoffnung, wenigstens etwas Schlaf zu finden.
    Ja, neues AB seit gestern abend. Da der ganze Mist schon seit 1 Wo anhält, werd ich langsam ungeduldig. Ich würde gern einfach nur 1x schön schwanger sein, ohne diese ganzen unbestellten Goodies!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schmerzende Fußballen :-(
    Von Isabel im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 5
  2. Kehlkopfentzündung
    Von Bubumaus im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 6
  3. Stillproblem (weiße, schmerzende Brustwarze) -- mit Lösung
    Von tauchmaus im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige