Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ⫸ Ist fasten gesund?

12.12.2017
  1. #1
    girlis
    Gast

    Standard ⫸ Ist fasten gesund?

    ^Was ist eure Meinung dazu?
    HAbt ihr schon mal gefastet und wie?
    Habt ihr irgenwelche besondere Regeln gefolgt? Ich möchte gern mal ausprobieren aber meine Eltern wollen es mir nicht erlauben.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ist fasten gesund?

    Meine Meinung spiegelt dieser Artikel ziemlich gut wider:

    http://www.sueddeutsche.de/leben/fas...reck-1.1088563

    Das Problem an Theorie wie Praxis des Entgiftens - es ist alles Unsinn. ,,Die einzige Substanz, die einem Patienten entzogen wird, ist meist sein Geld''
    ,,Der Glaube an Entgiftung oder Entschlackung ist ein absolutes Steinzeitkonzept", sagt Martin Reincke, Chefarzt der Inneren Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. "Die einzige Entschlackung, die medizinisch zu empfehlen ist, müsste im Kopf stattfinden - das heißt, sich von dieser Vorstellung zu lösen."
    Was bleibt? Natürlich gibt es Menschen, die sich während oder nach einer Entgiftungs- oder Fastenkur leichter, reiner und befreiter fühlen. Das liegt dann aber vermutlich eher an den Heilserwartungen, die Fastenfreunde hegen. Wer sich besser fühlen will, fühlt sich oft auch besser. Womöglich sind auch profane medizinische Mechanismen die Ursache für den Endorphinkick: Die Überträgerstoffe, die gute Stimmung auslösen, zirkulieren länger im Gehirn, weil sich während des Fastens weniger Substanzen bilden, die sie abbauen. Womöglich kommt es durch die Radikalkur auch zu Kreislaufstörungen und Schwindelgefühlen. Eine eingeschränkte Gehirndurchblutung kann schon mal euphorische Gefühle auslösen.
    Auf der letzten Seite wird nochmal genauer auf das Fasten speziell eingegangen.

    LG
    Tanja

  3. #3
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ist fasten gesund?

    Interessanter Artikel Tanja und meiner Meinung nach ist da auch viel wahres dran!!

    LG
    Ute

Ähnliche Themen

  1. Ich werd einfach nicht richtig gesund
    Von mausi76 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 10
  2. Ich bin krank ... Update: Wieder gesund
    Von Nadja im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 22
  3. Annalena ist krank , wieder fast gesund!!
    Von sabrini im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 36
  4. Baby dick und rund = gesund?!?
    Von Vegas im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige