Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: ⫸ Inkubationszeit: Röteln und Windpocken

15.12.2017
  1. #11
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Inkubationszeit: Röteln und Windpocken

    @Anika
    habe einen Zettel von unserem Arzt hier (Benjamin hat gerade Windpocken). Windpocken haben eine Inkubationszeit von 10 bis 21 Tagen. Ansteckend ist der Kranke ca 2-4 Tage vor Ausbruch der Krankheit bis die Blaeschen alle verkrustet sind.

    Roeteln sind meines Wissens eine Woche vor Auftreten des Ausschlags schon ansteckend. Und es dauert 2 bis 3 Wochen bis zum Ausschlag, wenn man sich angesteckt hat. Viele Menschen haben aber Roeteln gehabt, ohne davon zu wissen (ich eingeschlossen). Ich wurde nie geimpft, und die Bestimmung des Titers als Kind bei unserem Hausarzt und dann in beiden Schwangerschaften zeigte eine ausreichende Immunisierung.

    LG
    Claudia


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Inkubationszeit: Röteln und Windpocken

    Echt? Man kann die Röteln bekommen ohne das man es direkt bemerkt? hab eben im Netz Bilder gesehen, das sieht ja teilweise echt unschön aus.

    Naja, mal abwarten was André gleich zu berichten hat. 14-21 Tage würde genau in unseren Osterurlaub reinfallen

  3. #13
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Inkubationszeit: Röteln und Windpocken

    röteln sind wesentlich "angenehmer" sofern man davon sprechen kann als die windpocken! windpocken können bei erwachsenen zu einer gürtelrose werden und das ist echt "aua" und wie schon angesprochen wurde die kiwu-geschichte...

    ich wünsch euch natürlich, dass ihr verschont bleibt!

  4. #14
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Inkubationszeit: Röteln und Windpocken

    Ich glaube auch, dass Röteln für Unschwangere ziemlich harmlos sind!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Windpocken
    Von Mause im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 44
  2. Windpocken!
    Von Maria1984 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 18
  3. Röteln - Nachimpfen?
    Von Nadja im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 8
  4. Hilfe! Windpocken und Scharlach
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige