Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Impfungen

18.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Impfungen

    Hi Mädels,

    ich war gestern zum Impfen in der Impfambulanz in Frankfurt.

    Habe mir Gelbfieber und Hepatitis A&B schiessen lassen und muss noch eine 3er Kombi Tetanus/Diphterie und Polio in zwei Wochen haben.
    Cholera lasse ich mal lieber.

    Momentan tut mir der linke Arm weh und ich fühl mich matschig...

    Dient A) der Vorbereitung für Tanzania und B) dem generellen Schutz.

    Was habt Ihr denn so für Impfungen (ausser der Grippeimpfung, oder habt Ihr die auch nicht, wenn ja wieso...?).

    Ich möchte keine Diskussion anzetteln, ob impfen sinnvoll ist oder nicht, mich würde es einfach nur interessieren und ich für mich finde es sinnvoll...

    Also, auf einen regen Austausch...

    LG die Anke


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfungen

    Ich muss Tetanus/Diphterie wieder auffrischen lassen, vielleicht auch Polio? Muss ich mal nachschauen. Und dann will ich noch die Zeckenimpfung machen lassen, nur irgendwie schiebe ich das immer vor mir her, weil ich zu faul bin, zum Arzt zu gehen.

    Grippeimpfung habe ich nicht, weil ich sie für mich nicht für nötig halte, denn ich gehöre zu keiner Risikogruppe. Reisen in exotische Länder sind im Moment auch nicht geplant, deshalb habe ich auch keine Gelbfieber&Co.-Impfungen.

    Gute Besserung übrigens!

    LG Ellen

  3. #3
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfungen

    Ich habe auch die "üblichen" Tetanus/Diphterie, Masern/Mumps/Röteln, Polio...
    Zeckenimpfung hatte ich mal, lasse ich aber nicht mehr auffrischen, weil ich das für Panikmache halte (zumindest wenn man wie ich eh kaum in Wald und Wiesen unterwegs ist und noch NIE eine Zecke hatte).
    Auch gegen Grippe lasse ich mich nicht impfen, weil ich a) keiner Risikogruppe angehöre und b) da ja ohnehin immer nur gegen den Virus vom letzten Jahr geimpft wird, während die Viren selbst ja fröhlich durch die Gegend mutieren... Da stimmt für mich Nutzen-Risiko-Verhältnis bei der Impfung nicht...

  4. #4
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfungen

    Ich muss meine gesamten Impfungen mal wieder auffrischen lassen, also Tetanus, Diphterie und Polio, evtl. auch Hepatitis. Ich bin gegen keine Kinderkrankheit geimpft, hatte aber auch alle schon. FSME werde ich auch noch impfen lassen.
    Grippe lass ich nicht impfen, weil es ja meistens heißt nur chronisch Kranke, Alte und Menschen die berufl. viel Kontakt zu anderen haben, und das trifft bei mir alles nicht zu.

    lg
    steff

  5. #5
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfungen

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Zeckenimpfung hatte ich mal, lasse ich aber nicht mehr auffrischen, weil ich das für Panikmache halte (zumindest wenn man wie ich eh kaum in Wald und Wiesen unterwegs ist und noch NIE eine Zecke hatte).
    Ich bin mir auch nicht sicher, wie "nötig" das jetzt ist, aber da ich ständig in Wald und Wiesen unterwegs bin und öfter mal Zecken habe... jedenfalls hatte ich genau eine Woche vor unserm Urlaub dieses Jahr eine fette Zecke und habe dann angefangen drüber nachzudenken, was ich mache, wenn im Urlaub FSME-Symptome auftreten und so. Klar ist das unwahrscheinlich, aber ich will mir das nächstes Jahr nicht wieder überlegen müssen.

  6. #6
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfungen

    Zitat Zitat von Ellen Beitrag anzeigen
    Ich muss Tetanus/Diphterie wieder auffrischen lassen, vielleicht auch Polio? Muss ich mal nachschauen. Und dann will ich noch die Zeckenimpfung machen lassen, nur irgendwie schiebe ich das immer vor mir her, weil ich zu faul bin, zum Arzt zu gehen.

    Grippeimpfung habe ich nicht, weil ich sie für mich nicht für nötig halte, denn ich gehöre zu keiner Risikogruppe. Reisen in exotische Länder sind im Moment auch nicht geplant, deshalb habe ich auch keine Gelbfieber&Co.-Impfungen.

    LG Ellen

    Schließe mich da Ellen komplett an!


    LG,
    Dani

  7. #7
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Impfungen

    Hallo,

    ich habe die ueblichen Verdaechtigen:

    Tetanus/Diphterie, Polio und jetzt auch Hepatitis A&B.

    Bei einer Zeckenimpfung bin ich am ueberlegen, es gibt wohl auch einen neueren, besseren Impfstoff und gegen Grippe lasse ich mich nicht impfen, aus den schon genannten Gruenden.

    Liebe Gruesse

    Volkfrau

  8. #8
    Überglückliche Mama Avatar von Krümelchen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.085
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfungen

    Hallöle,

    ich habe mich vor ein paar Jahren gegen Hep. A+B und Gelbfieber impfen lassen, als wir in Urlaub nach Sri Lanka geflogen sind.
    Ansonsten hab ich die üblichen Impfungen Röteln, Diphterie/Tetanus und Polio.
    Dieses Jahr hab ich mich auch gegen Zecken impfen lassen, 2x, die letzte Auffrischung kommt dann nächste Frühjahr.

    Gegen Grippe bin ich bisher noch nicht geimpft, weiß auch nicht, ob ich das machen lasse, ich bin selten krank, Grippe hatte ich wenn überhaupt schon ewig nicht mehr.

    LG
    Christine

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfungen

    Durch die letzten Reisen nach Indien, Burma und Kenia hab ich die "Standards" mal wieder auffrischen lassen (da war so einiges abgelaufen ) und zusätzlich Hepatithis, Cholera, Tollwut (hatte mir der Tropenarzt für Indien geraten, fand ich im Nachhinein völlig übertrieben und würd ich auch nicht mehr impfen lassen) und Gelbfieber (für Kenia). Gegen den ganzen anderen exotischen Kram wie Japanische Enziphalitis (schreibt man das so?), den meine Kollegen noch für Indien mitgenommen haben, habe ich mich nicht impfen lassen.
    Grippeimpfung hab ich noch nie bekommen, da ich mich nicht in einer Risikogruppe sehe, dafür habe ich noch eine gegen FSME (aber eher wegen Reisen nach Südosteuropa als wegen Risiko bei uns). Da wäre jetzt die Auffrischung fällig, die ich aber eher nicht vornehmen lassen werde. Hatte selbst nie eine Zecke und kenne auch kaum jemanden hier in der Gegend, der mal eine hatte.

    @Tansania: Machst Du Malaria-Prophylaxe? Für Kenia wurde uns vorher von allen Seiten wie wahnsinnig geraten, ja von Anfang bis Ende Prophylaxe zu machen. Wir haben dann schon vor der Reise entschieden, nur an der Küste Prophylaxe zu machen, da die ganzen Nationalparks ja in malariafreien Höhenlagen liegen.
    Und was war an der kenianischen Küste? Am ersten Abend haben wir uns von Kopf bis Fuß mit Autan eingedeckt, bevor wir zum Abendessen gingen, aber weit und breit war kein einziger Moskito zu sehen! Und so blieb das auch die ganze Woche, die wir dort waren.
    Fazit: Malaria-Prophylaxe völlig für die Füße (obwohl wir ja durch die starken Regenfälle wirklich mit Mückeninvasionen gerechnet hatten), ich würde zukünftig in der Trockenzeit nur standby Medikamente mitnehmen. So hatte ich das auch in Indien gemacht und das hat sich auch bewährt....

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfungen

    Ich habe 2003 meine ganzen Impfungen auffrischen lassen (MMR/ Tetanus usw.). Halten die jetzt eigentlich für immer oder sollte man das noch mal machen?

    Ansonsten bekomme ich jedes Jahr die Grippeimpfung und das wars für mich eigentlich.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Impfungen Kinderkrankheiten
    Von Löwenmädchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 7
  2. Impfungen bei der U6
    Von tauchmaus im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  3. Impfungen
    Von Francesca im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 2
  4. wann welche Impfungen?
    Von emily im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  5. Impfungen?
    Von BIBA im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige