Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Impfen - wer kann helfen?

15.12.2017
  1. #1
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Impfen - wer kann helfen?

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage bezueglich meines Mannes und leider ist unsere Hausaerztin im Urlaub.

    Er hat sich vor vier Wochen gegen Hepatitis A / B impfen lassen und vor zwei Wochen gegen Tetanus/Diphterie.

    Bei beiden Impfungen ist nach vier Wochen eine erneute Spritze noetig?

    Nun meine Frage kann man beide Impfungen gleichzeitig machen lassen oder muessen da zwei Wochen dazwischen liegen?

    Laut meinem Mann hat die Aerztin nichts gesagt und er geht davon aus dass beides bei seinem Termin Ende August geimpft wird. (Wie ich ihn kenne hat er wieder nicht zugehoert oder es vergessen ?) ) Maenner!

    Nach hintenraus haben wir keine Luft mehr, weil wir dann in Urlaub fahren und ich das mindestens zwei Wochen vor der Reise abgeschlossen haben moechte.

    Ich hoffe ihr koennt mir weiterhelfen...

    Liebe Gruesse

    Volkfrau


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfen - wer kann helfen?

    Ähm, bevor du hier nur halbwahrheiten und Vermutungen bekommst, warum rufst du nicht den Arzt an?

    Bei mir wurde Hep A (Einzelimpfung) nach 12 Monaten nach geimpft.

    LG Fee

  3. #3
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Impfen - wer kann helfen?

    Mein Arzt ist im Urlaub und die Vertretung hat heute zu...

    Ich dachte nur vielleicht kennst sich einer von euch aus.

  4. #4
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfen - wer kann helfen?

    mhhh ja das ist doof... es gibt do so eine Impfkommision, mit Impfplänen, da müsste das aufgeführt sein, hast du dannach mal gegoogelt? Schau mal hier: http://www.rki.de/cln_049/nn_195844/...tml?__nnn=true

    LG Fee

  5. #5
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfen - wer kann helfen?

    Ich weiß leider auch nix Genaues, nur, dass meine Tetanus/Diphterie-Impfung nur alle paar Jahre (es sind glaub ich sogar 10) nachgeimpft wird.
    Wie es allerdings bei einer Erstimmunisierung aussieht - keine Ahnung.

  6. #6
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Impfen - wer kann helfen?

    Das wir die Impfungen machen muessen steht auf jeden Fall fest.
    Nur ich weiss nicht wie sich das mit den zwei unterschiedlichen Impfungen verhaelt ob man die zusammen geben kann.

    Wenn mal regelmaessig zum Impfen geht dann ist nach 10 Jahren nur eine Impfdosis gegen Tetanus/Diphterie faellig, macht man das nicht regelmaessig sind die kompletten dreimal faellig...

    Warum hoert mein Mann auch nie richtig zu oder vergisst die Haelfte ?) ?

  7. #7
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfen - wer kann helfen?

    Also Netdoktor sagt, bei der Tetanus müssen keine Zeitabstände zu anderen Impfungen eingehalten werden, das gleiche steht bei Hepatitis B. Ob allerdings die zwei Wochen Distanz zur Erstpimpfung bei der Tetanus ausreichen, ist ja nochmal ne andere Frage.

  8. #8
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Impfen - wer kann helfen?

    Zitat Zitat von volkfrau Beitrag anzeigen
    .

    Wenn mal regelmaessig zum Impfen geht dann ist nach 10 Jahren nur eine Impfdosis gegen Tetanus/Diphterie faellig, macht man das nicht regelmaessig sind die kompletten dreimal faellig...
    Aus persönlicher Erfahrung kann ich dir folgendes schreiben:
    Also, als bei mir letztens der Impfstatus ermittelt wurde hatte ich keinen Schutz mehr gegen Dyphterie und Masern. Beides wurde mit einer einmaligen Impfung aufgefrischt. Es war hier keine zweite Impfung notwendig.

    LG Fee

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Arbeitsvertrag - Wer kann helfen?
    Von Sutti im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 22
  2. wer kann helfen? suche bestimmtes schulheft!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 23
  3. Mietbürgschaft-Wer kann mir helfen?
    Von Bubumaus im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 8
  4. Bewerbung -wer kann helfen?
    Von Melli1980 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige