Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ⫸ Homöopathie bei mehreren Leiden?

13.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Frage ⫸ Homöopathie bei mehreren Leiden?

    Wer kann mir helfen: Zur Zeit versuche ich mit der Unterstützung von Globuli (Ruta D6) meine gereizte Achillessehne zu therapieren. Wenn ich jetzt noch was gegen meinen wespenstich nehmen möchte und dann vielleicht noch was gegen, hmmm, Husten oder so, wie nehme ich das Zeug ein? Wenn ich alles dreimal am Tag nehme, kann ich keine Riesenabstände halten, insb. weil man ja zum Essen, Trinken und Zähneputzen auch noch Abstand halten soll?

    Danke für Eure Hilfe!

    tauchmaus


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Homöopathie bei mehreren Leiden?

    Du machst das schon genau richtig, versuche die Abstände einzuhalten, so dass die Mittel nicht innerhalb einer Stunde gemeinsam genommen werden.

    Wichtig ist aber, dass manche Mittel sich untereinander nicht vertragen. Das sind zwar sehr wenige, aber es gibt dann leider auch unerwünschte Wirkungen. Insofern würde ich in so einem Fall eher noch mal meine Heilpraktikerin anrufen und mich absichern!

    Gute Besserung!

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Homöopathie bei mehreren Leiden?

    Ich muß mir wohl wirklich mal die Zeit nehmen, mir eine HP zu suchen. Meine KK zahlt wohl die Erstanamnese und das Honorar, wenn es gleichzeitig ein Arzt/eine Ärztin ist. Die Kügelchen muß man glaub ich trotzdem selber zahlen, aber die sind ja nicht so teuer.

  4. #4
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Homöopathie bei mehreren Leiden?

    normalerweise schreibe ich ja nicht in solchen Threads, trotzdem sag ich kurz was dazu:
    Bevor du selber experimentierst, solltest du zumindet einen Termin bei einem HP gehabt haben. Ich weiß, die gängige Meinung hier ist, dass das alles ja nicht schaden, aber ganz so einfach ist es nun doch nicht.
    Gerade die Einnahme verschiedener Mittel kann die Wirkung aufheben, einer Verschlimmerung verursachen, Allergien auf bestimmte Kombinationen auslösen, etc. Und nicht alles wird in gleichen Potenzen genommen, etc.

    Und so teuer sind wir HPs ja nun auch nicht. Bei mir bekommt man die Globuli auch meist gleich mit und spart damit eine Menge Geld.

    LG,
    Josiejane

  5. #5
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Homöopathie bei mehreren Leiden?

    *Josie zustimm* Ohne HP würde ich nicht rumexperimentieren. Im Übrigen, wenn Du "Dein Mittel" hast, dann hilft das auch bei verschiedenen Baustellen, sprich, vielleicht musst Du dann nicht mehr drei verschiedene Globuli dreimal am Tag nehmen sondern nur noch abends vor dem Einschlafen eine Sorte...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

Ähnliche Themen

  1. Eure Erfahrungen mit Homöopathie bei Kindern
    Von Rapunzel im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 7
  2. öffentliches Leiden der (B-)Promis
    Von Schokoladenkuchen im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 12
  3. Homöopathie - wie geht das bei Kindern?
    Von Isabel im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 5
  4. Die Kleinen leiden
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige