Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: ⫸ Hilfe, es blutet... Zahnwurzelresektion

15.12.2017
  1. #11
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, es blutet... Zahnwurzelresektion

    Liebe Mia,

    ich hatte auch mal so eine Resektion.
    Danach eigentlich gar keine Schmerzen mehr und auch kein Bluten. Geschont hab ich mich nicht.
    Wenn es bei dir nach 6 Tagen noch blutet, ist vielleicht doch irgendetwas nicht in Ordnung. Hast du denn noch Schmerzen?
    Wenn dir die Praxis so gar nicht gefaellt, dass du nicht nochmal hingehen willst zum Faedenziehen, ist das natuerlich ziemlich bloed. Gibt es vielleicht einen anderen Zahnarzt zu dem du gehen koenntest? Wurde die Resektion in deiner normalen Zahnmarztpraxis gemacht? Falls nicht (sondern in einer speziellen) geh doch mal zu deinem normalen Zahnarzt, der kennt dich doch (und deine Zaehne) und ist womoeglich netter...
    Gute Besserung und hoffentlich hast du's bald hinter dir...
    Liebe Gruesse
    Andrea


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Mia
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hilfe, es blutet... Zahnwurzelresektion

    Hallo Andrea,

    also weh tun tuts schon noch. Das kann aber denke ich auch an der stelle liegen. Am gleichen Tag ist auch noch an nem anderen Zahn was geschnitten worden (gut, da ist der Knochen nicht aufgefräst worden, sondern nur das Zahnfleisch aufgeschnitten worden) und das tut eigentlich nicht mehr weh. (Ausser wenn ich direkt mit der Zahnbürste drüberkomm, was man ja nur ganz vorsichtig machen soll, dann ziept es ein klein wenig...)

    Die Praxis von dem Chirurgen ist an und für sich eigentlich total super. Aber Angst hab ich hald trotzdem...

    Ich werd morgen früh einfach mal anrufen, ob das noch normal ist oder ob ich schnell mal zum anschauen vorbeikommen soll...

  3. #13
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, es blutet... Zahnwurzelresektion

    Genau so wuerd ich's machen. Dann weisst du wenigstens auch genau woran du bist, nachdem du jetzt hier lauter verschiedene Meinungen gehoert hast...wird schon nicht so schlimm werden und nach 5 Minuten ist sicher alles vorbei.
    Ich wuensche dir, dass du gut schlafen kannst!
    LG Andrea

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige