Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: ⫸ Hepatitisimpfung selbst zahlen!???!

18.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Nee, Hep. A ist die ansteckendere (da gab es mal einen Fall in Ägypten wo sich seeehr viele Urlauber durchs Essen angesteckt haben), Hep. B kriegt man nur durch Geschlechtsverkehr/Blutübertragung o.ä. .

    Liebe Grüße,
    Danie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Also netdoktor sagts anders:


    Was ist Hepatitis B?

    Hepatitis B ist eine Entzündung der Leber. Die Erkrankung wird durch ein Virus, das Hepatitis B-Virus (HBV) verursacht, das durch Körperflüssigkeiten (Blut oder Blutplasma, Sperma, Vaginalschleim) übertragen wird. Das Virus ist um ein Vielfaches ansteckender als der Erreger von AIDS, das HI-Virus. Es genügen bereits mikroskopisch kleine Hautverletzungen, durch die der Erreger in die Blutbahn gelangt.

    http://www.netdoktor.de/krankheiten/...epatitis_b.htm

  3. #23
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Sag ich doch .

    Zu A: Die Übertragung der Hepatitis A - Viren erfolgt fäkal-oral durch eine Kontakt- oder Schmierinfektion. Das bedeutet, das sowohl durch engen Personenkontakt als auch durch verunreinigtes Trinkwasser oder Nahrungsmittel die Viren übertragen werden können. Ein erhöhtes Risiko stellen fäkaliengedüngtes Gemüse (z.B. Salate) oder auch Meeresfrüchte (Z.B. Muscheln und Austern) dar.

    zu B: Das Hepatitis B Virus wird über alle Körperflüssigkeiten, insbesondere über Blut und Sperma, übertragen. So können bei einer hohen Erregeranzahl im Blut u.a. Speichel, Samenflüssigkeit, Vaginalsekret, Muttermilch und Tränenflüssigkeit infektiös sein. In den Industrieländern (z.B. Deutschland) erfolgen 60 - 70 % der Neuinfektionen über sexuelle Intimkontakte. Eine Infektion im Zusammenhang mit medizinischen Eingriffen (Operationen, Zahnbehandlungen, Akupunktur, etc.) stellt in den entwickelten Industrieländern ein geringeres, in den unterentwickelten Ländern und somit auch in vielen Reiseländern, ein erhöhtes Risiko dar. Die Wahrscheinlichkeit sich mittels der Gabe von Blut und Blutprodukten in Deutschland zu infizieren, wird aufgrund sorgfältiger Testungen zur Zeit auf 1:50.000 - 1: 200.000 geschätzt. Bei unzureichenden Hygienevorkehrungen können auch beim Tätowieren oder Piercing, bzw. bei i.v. Drogensüchtigen durch verunreinigte Spritzbestecke, Hepatitis B Viren übertragen werden.

    Quelle: http://www.fit-for-travel.de/reiseme.../hepatitis.htm

    Also ich denke, die Gefahr, "verseuchtes" Essen zu verspeisen ist höher, als es durch Blutkontakt o.ä. zu bekommen. Und ich pflege jedenfalls keinen so intensiven Kontakt mit Einheimischen in den Urlaubsländern . Hepatitis A ist allerdings meist nicht so schwerwiegend im Verlauf wie eine Hepatitis B.

    Liebe Grüße,
    Danie

  4. #24
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Da es ja leider bei Erwachsenen nicht von der Kasse bezahlt wird, seh ich es halt so: Wer Geld für den Urlaub hat, der kann auch noch das Geld für ne Impfung übrig haben. Also meine Gesundheit wärs mir wert.

    Als wir letzes Jahr in Ägypten waren habe ich mich auch impfen lassen. Das waren 3 Spritzen in einem Abstand von einmal 4 Wochen und einmal 6 Monaten. Gekostet hat mich jede Spritze 60,00 €. Nun hab ich für 10 Jahr erst mal Ruhe.

    LG Tanja

  5. #25
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Danie:


    Aaaah, jetzt verstehe ich, danke. Dann bin ich wenigstens der Meinung, dass die A-Impfung Standard sein sollte *bleibdabei*

  6. #26
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    hm, ob ich mich da nach Deutschland traue, ohne Impfung ?

  7. #27
    Senior Newbie
    Alter
    40
    Beiträge
    199
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Kerstin i Norge
    hm, ob ich mich da nach Deutschland traue, ohne Impfung ?
    auf jeden Standard wäre eine Impfung gegen deutsche Pünktlichkeit und übertriebenen Perfektionismus *schüttel und Hand für Bonbon aufhalt*

  8. #28
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    keine Angst Schwarze Braut. Dagegen bin ich definitiv imun, besonders bei übertriebenem Perfektionismus prallt alles an mir ab. *flöt*

    *Bonbon zuwirft*

  9. #29
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    4.273
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ja, leider zahlt es die Kasse nicht............

    Wir als AG müssen sie im Moment für unsere Mitarbeiter zahlen, da kommt eine Menge Geld zusammen......................

  10. #30
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Streichelmaus
    Hallo!

    Da es ja leider bei Erwachsenen nicht von der Kasse bezahlt wird, seh ich es halt so: Wer Geld für den Urlaub hat, der kann auch noch das Geld für ne Impfung übrig haben. Also meine Gesundheit wärs mir wert.


    LG Tanja
    Das hier kann ich nur unterschreiben!!!
    Ich persönlich finde, dass einem die eigene Gesundheit dieses Geld wert sein sollte.....

    LG
    surfmaus79

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zahlen für Weihnachtskalender
    Von ich im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 12
  2. Tagesmutter - was zahlen
    Von barbia im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  3. Malen nach Zahlen
    Von Jannika im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 20
  4. Malen nach Zahlen
    Von Isabel im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige