Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Thema: ⫸ Hautärzte und Pickel.....

14.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Hautärzte und Pickel.....

    Wie ich Hautärzte leiden mag, grrrr....

    Nachdem ich mehr oder weniger unfreiwillig die Pille letztes Jahr absetzen mußte, mutierte ich zu einem Streuselkuchen. Ich sah teilweise schlimmer aus als zu meinen besten Teeniezeiten. Als auch keine Waschlotionen und Gesichtswasser halfen hat meine Mum mich dazu gedrängt doch endlich einen Termin beim Hautarzt zu machen. Hab es vorher nicht getan, weil ich mich einfach mit dieser Haut geschämt hab, blöd aber ist so. Dieser verschrieb mir dann Tabletten die ich morgens und abends nehmen sollte. Er sprach von 3-4 Monaten Einnahme und danach wäre das gröbste überstanden.

    Tja, was soll ich sagen? Nach guten 11 Monaten nehm ich sie immer noch und sobald ich sie auf eine Tablette am Tag reduziere seh ich wieder aus wie ein Streuselkuchen. Hab meinen Doc schon mehrmals drauf angesprochen und ihm gesagt, dass ich nicht ewig dieses Zeug nehmen will. Er zuckte nur mir den Schulter und schrieb sie mir wieder auf. Das wäre das beste was es geben würde...Danke und tschüss....

    Gleich hab ich wieder einen Termin bei ihm und ich weiß jetzt schon, dass ihm meine Predigt wieder egal sein wird und ich mit nem neuen Rezept nach Hause gehe.

    In der Apotheke sagte man mir letztens, dass das Zeug ne schöne Haut macht...so lange man es nimmt....Setzt man es ab beginnt der Mist von vorne. Das muß er doch wissen, oder? Er ist der Meinung, dass er das Problem damit in den Griff bekommt.

    Schon lange überleg ich ne zweite Meinung einzuholen und eben hab ich mir endlich nen Ruck gegeben. Der erste Hautarzt hat erst Mitte Oktober wieder Termine frei. Der nächste gab mir einen für nächste Woche Dienstag. Dieser hatte mir damals in meiner Jugendzeit auch geholfen gehabt. Bin schon gespannt was er sagt. Drückt mir die DAumen, dass ich diese blöden Tabletten bald absetzen kann ohne wie ein Kischstreusel rumzulaufen.

    LG
    Anika


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Anika!

    Ich kann Dir auch nur den Rat geben, den Du Dir schon selbst gabst: Hole Dir eine zweite Meinung ein.... Vielleicht, weiss der etwas Besseres als der bisherige Hautarzt!!

    Ich drück Dir die Daumen!!

    LG
    surfmaus79

  3. #3
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Ich hoffe es. Gesund kann das Zeug auf Dauer, und ich nehm das ja schon fast 12 Monate, nicht sein. Muß heute aber trotzdem nochmal zum alten Hautarzt, weil ich neue Tabletten brauche. Hol ich die nicht seh ich wieder aus wie ein Streuselkuchen.

    Ich habs echt so satt, dass er gar nicht auf einen eingeht sondern sich nur einen grinst und keine Alternative bietet. Kann doch echt nicht sein. Und die Besuche da sind auch ein Witz. Bin 2 Min. bei dem im Zimmer und wander dann mit nem neuen Rezept raus.

    Bin echt gespannt auf nächsten Dienstag und hoffe, dass er mir mehr helfen kann. Hätte ich die Wahl würd ich glatt wieder die Pille nehmen, bis wir Nachwuchs wollen aber ich daaaaaaarf nicht....

  4. #4
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    So, bin wieder da und es lief genauso ab wie ich vermutet hab. Ich kam rein und durfte gleich durchgehen. Wurde mal wieder abgepaßt, er schaute nur gaaaaaaanz kurz auf mein Gesicht und meinte: "Da ist ja wieder was!" Na klar ist das was schließlich hat er gesagt, dass ich auf eine am Tag reduzieren soll und dass das in die Hose geht war mir schon davor klar. So schrieb er ein neues Rezept und meinte: "Diesmal aber besser wieder zwei am Tag.". Kam gar nicht zu Wort :evil: Und schon durfte ich wieder gehen. Das ganze spielte sich innerhalb von noch nichtmal 2 Minuten ab,grrrr...

    Was bin ich froh, dass ich nächste Woche zu nem anderen Hautarzt darf und wenn der nur einigermaßen sympatischer ist, dann bleib ich bei dem. Will gar nicht wissen, was der jetzige für so nen Wischi Waschi Kram abrechnet

  5. #5
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard

    Das ist ja unmöglich!!!

    Der will nur kassieren!!!

    Ich kann Dir nur den Tip geben, mal nach Fruchtsäure-Peelings zu fragen.

    Ich habe meine Pille ja auch vor fast nem Jahr abgesetzt und meine Haut wurde immer schlechter.

    Jetzt war ich vor ca.8 Wochen 4 mal beim Fruchtsäurepeeling(einmal in der WOche) und was soll ich sagen? Glatt wie ein Baby-Popo!!Ich bin total happy.
    Allerdings pflege ich mein Gesicht jetzt wirklich jeden Morgen und Abend mit guter Waschlotion, Tonic und Creme.(Lancaster und Avene)
    Auf jeden Fall zu einem anderen Hautarzt gehen, das ist ja totale Abzocke da!
    Ich bin Privatpatientin und habe das Glück, dass die Kasse die Peelings zahlt, frag doch bei dem neuen HA mal danach!

    Viel Glück und Gute Besserung!!

    LG Melli

  6. #6
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich kann Dir nur den Tip geben, mal nach Fruchtsäure-Peelings zu fragen
    das wollte ich dir auch gerade ans Herz legen :-D eine Freundin hat damit richtig toller Erfolge erzielt.

    Ich würde es aber aufjedenfall bei einem HA machen lasse, ich glaube die Kosmetikerinnen bieten auch sowas in der Art an.

    Aufjedenfall sollte der HA erstmal eine Hautanalyse erstellen, (das heißt mit ungewaschenem Gesicht hihi und auf jedenfall ohne Creme und Make up hin)
    ich hatte ein Zeitlang so trockene Haut daß ich eine Weile keine Seife/Waschlostionen benutzten durfte :shock: jetzt ist es wieder besser

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Fruchtsäurepeeling ist notiert, danke! Der neue HA macht meiner Meinung, wenn ich mich recht erinnere, auch selbst kosmetische Behandlungen auf Hautarztbasis. Verspreche mir von nächstem Dienstag einiges und hoffe, dass ich diese blöden Dinger bald absetzen kann.

    Abzocke ist das richtige Wort, ja! Weiß gar nicht, warum ich nicht schon eher auf die Idee gekommen bin den Doc zu wechseln. Wenn ich an dieses doofe Grinsen sehe von dem alten HA, grrrr....Der bestellt mich wirklich alle 3 Wochen zu sich und die Besprechungen laufen genauso ab wie ich oben geschrieben hab. 2 Minuten und dann darf ich wieder gehen mit rosa Scheinchen in der Hand.

  8. #8
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Na super, hab gerade mal ein wenig im Internet geforscht weil ich wissen wollte was hinter den Tabletten die ich nehme genau steckt. Hab einForum gefunden und da steht drin, dass 2-4 Monate Einnahme vertretbar sind um den groben Mist wegzubekommen. Danach sollte man mit einer Therapie anfangen, die die Sache dauerhaft heilt. Nimmt man das Zeug länger kann es zu Leberschäden kommen. Davon hat mein HA mir niiiiiieeeee was gesagt, menno. Jetzt schieb ich hier Panik.....

    Hab gerade beim neuen Hatarzt angerufen aber der hat morgen keinen einzigen Termin mehr frei. Also bleibt es bei Dienstag *in der Hoffnung, dass schnell Dienstag ist*

  9. #9
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    geh mal zu deinem HA und lass deine Leberwerte durchchecken, ansonsten würde ich die Tabletten aufjedenfall sofort absetzen ggf nochmal beim neuen HA anrufen, der Arzt soll dich malzurückrufen und nach dem Gespräch mit dem neuen HA die KK über den alten HA informieren

  10. #10
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Jau, Leberwerte werden gecheckt. Vielleicht macht das auch der neue Hautarzt am Dienstag. Ansonsten geh ich zu meinem Hausarzt. Ich wart das Gespräch am Dienstag jetzt ab und je nachdem was da rauskommt werd ich mit bei der Krankenkasse über den alten Hautarzt beschwerden. Wie gut, dass meine Tante in genau dieser Abteilung sitzt.

    Da kriegt man doch echt zuviel, oder? Ich mein, ich bin kein Doc und deswegen geh ich doch zu einem damit er mir hilft. Anstatt dumm zu grinsen hätte er sich mal schlau machen sollen. Ne, der sieht mich garantiert nie wieder!

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo kommen die ganzen Pickel her?
    Von Kerstin i Norge im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 7
  2. Pickel entfernen? Und "Hautglanz"?
    Von amelie im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 10
  3. Pickel - Zugsalbe?
    Von Zebra im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige