Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: ⫸ Hauptsächlich Bio-Ernährung?

12.12.2017
  1. #21
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hauptsächlich Bio-Ernährung?

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ich glaube was blue meint, ist das an die verschiedenen Biosiegel auch verschiedene Anforderungen gestellt sind, die mal mehr mal weniger "Bio" verlangen.

    Danke Eli, genau das meinte ich. War blöd ausgedrückt. Natürlich gibts die offiziellen Siegel - aber die Erzeugerrichtlinien, die ihnen zugrunde liegen, fallen mal mehr, mal weniger "streng" aus. Da muss man, so wie Ellen schrieb, eben einfach ein bisschen genauer hingucken, was die Siegel denn eigentlich wirklich bedeuten.

    Im Grunde ist genau das wichtig, was Sunrise schrieb und was so viele unterstützt haben: einfach mit Sinn & Verstand und nicht völlig unkritisch einkaufen.

    LG, blue.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hauptsächlich Bio-Ernährung?

    Ich war gerade in der Mittagspause Vollkornbrot einkaufen und habe bei dem, was ich meistens kaufe, mal aufs Etikett geschaut - klar ist auch da Karamellzucker drin! In dem von Naturkind nebendran aber nicht, und das war sogar noch billiger! Danke für den Tip.

    @blue: Ah okay, dann habe ichs verstanden.

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hauptsächlich Bio-Ernährung?

    Hi !

    Mir ist es ganz egal was ich kaufe. Hauptsache es schmeckt uns und ist erschwinglich. Manches gibts nur "Bio", anderes nicht, also das ist wirklich egal. Habe jetzt auch noch keinen direkten Unterschied vom Geschmack her gemerkt, daher werd ich es auch so beibehalten.
    Mir ists eher wichtig, dass ich viel frisch kaufe, also vorallem Gemüse und Obst und kaum "Fixprodukte" u.s.w. mache, aber das geht auch ohne Bio ;-)

    Und ja, ich bin ein Fan der Discounter. Ich war noch nie im Bioladen (hier gibts auch keinen ?!?), was ich manchmal kaufe sind Süßis und Bananen vom Weltladen...

    LG, Mia

  4. #24
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hauptsächlich Bio-Ernährung?

    Hallo Mia,

    ich find's auf jeden Fall gut, dass du so ehrlich bist!

    Aber ich finds auf der anderen Seite schon schade, dass es dem Konsumenten egal ist, wie und woher das Produkt in den Laden gekommen ist, eben halt "hauptsächlich erschwinglich". Dir ist wichtig, dass es frisch ist, aber wo die Sachen her kommen scheinbar leider nicht.

    Ob das Schwein fürs Schnitzel zum Schlachten, Zerlegen und Weiterverarbeiten vorher duch ganz Europa gekachelt worden ist, ist mir persönlich nicht egal.
    Daher denke ich ist es nicht nur eine Frage des Geschmacks sondern auch dem Bewusstsein und der Verantwortung die ich meiner Umwelt gegenüber und auch den Generationen nach mir habe.

    Für mich liest sich dein Post schon so als ob die das Drumherum relativ egal ist, solange du es frisch hast und der Geschmack und Preis stimmt, und das find ich schon schade.

    Liebe Grüsse,

    Juule

  5. #25
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hauptsächlich Bio-Ernährung?

    Hallo,

    ich bin auch eher der Discount Einkaeufer. Wobei ich auch dort schaue, wo kommen -gerade Obst und Gemuese- genau her und ich richte mich da schon nach der Saison, da ich es unlogisch finde, dass ich Kartoffeln aus Israel oder aehnliches kaufe.
    Ich finde aber auch viele Menschen kaufen Bio, weil Bio drauf steht und informieren sich nicht wirklich was das fuer ein Produkt ist.
    Genau wie die ganzen fettarmen Produkte, vorallem im Joghurt ist dann umso mehr Zucker drinnen.

    Wobei es bei Aldi Sued mittlerweile sehr viele Bio-Produkte gibt und gerade die Nudeln sind super lecker.

    Ich muss euch recht geben, wir essen wirklich wenig Fleisch, eigentlich sollte man da schon auf Qualitaet achten. Bei uns um die Ecke ist ein Biobauernhof, dort werden auch Rinder gehalten. Man kann das Fleisch direkt dort kaufen, aber das Problem ist die haben Oeffnungszeiten, da bin ich arbeiten, ich werde mal in meinem Urlaub hingehen.

    Liebe Gruesse

    Volkfrau

  6. #26
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hauptsächlich Bio-Ernährung?

    Zitat Zitat von blue Beitrag anzeigen
    Das Problem ist ja, dass die meisten Prädikate à la "Bio" oder "Öko" eben auch nix bedeuten, weil das halt jeder x-beliebige Erzeuger auf seine Produkte schreiben kann.

    LG, blue.

    also ganz stimmt das nicht liebe blue:
    es gibt entsprechende bio-siegel, die, wie zb wie der blaue engel, oder dieses fair trade oder andere siegel unter strenger überwachung stehen. und da wird schon streng kontroliert, was da drin ist.

    es gibt nur momentan den bio-trend und es kann sich wohl jeder vorstellen, das der bedarf an entsprechenden bioprodukten ga nicht gedeckt werden kann, wenn alle großen lebensmittelhändler inzwischen solche anbieten. da kann es dann schon sein, wenn kein gesiegeltes bio-drauf steht, das da was anderes drin ist: dann ist das ebenso wenig gesetzlich geschützt, wie der aufdruck "light" auf anderen produkten.

    es gibt firmen, die machen jetzt ein zwischending (ich glaub demeter gehört dazu), soll heißen, die hatten früher zb normal gespritze böden, und haben damit aufgehört und verzichten darauf, damit es in zukunft 100% bio ist, obwohl es heute evtl nur 50 oder 60% sind.
    versteht ihr was ich meine?

    und was jule schreibt finde ich ganz skurill: sicher wird es auch bei biohöfen schwarze scharfe geben, ABER normalerweise ist die konkurrenz der beste kontroleur. da frage ich mich, warum dein onkel nicht afür sorgt, das die bioprodukte des konkurrenzbetriebes man kontrolliert werden?

    und ich mach meine soßen und suppen ohne tüte sondern selbst!

  7. #27
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hauptsächlich Bio-Ernährung?

    @indra: Schau mal weiter oben: blue hatte schon aufgeklärt, wie sie das gemeint hatte. Aber danke für deine ausführliche Erklärung. Ich muss jetzt mal gucken, was es mit den biobio-Sachen vom Plus auf sich hat zum Beispiel...

  8. #28
    aufsteigender Junior
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    534
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hauptsächlich Bio-Ernährung?

    Zitat Zitat von volkfrau Beitrag anzeigen
    und gerade die Nudeln sind super lecker.
    Oh ja, das stimmt. Das gehört auch für mich dazu - eben zu versuchen, weniger Weißmehl und mehr Vollkornprodukte zu essen. Mitterlweise mögen wir die Vollkornnudeln viel lieber. Und die heutigen sind nix im Vergleich zu den furchtbaren Vollkornnudlen von vor 10 Jahren!

    LG
    Lotte

  9. #29
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hauptsächlich Bio-Ernährung?

    Zitat Zitat von MiaKairegi Beitrag anzeigen
    Hi !

    Mir ist es ganz egal was ich kaufe. Hauptsache es schmeckt uns und ist erschwinglich. Manches gibts nur "Bio", anderes nicht, also das ist wirklich egal. Habe jetzt auch noch keinen direkten Unterschied vom Geschmack her gemerkt, daher werd ich es auch so beibehalten.


    LG, Mia
    Da du aber anscheinend noch nie wirklich 'hochwertiges' probiert hast, kannst du ja auch keinen Unterschied geschmeckt haben

    Ich habe ein guts Beispiel was Schinken und Mozarella angeht.
    Spanischer Schinken, Pata Negra. Die Schweine lleben ihr Leben auf einer riiieesen Wiese mit Eichelbäumen, sie essen nichts Anderes. Das Fleisch ist zum einen super zart, da die Tiere einige Jahre(!) da leben, und zum Anderen schmeckt es wegen deren Ernährung ganz anders als Discount Schinken.

    Mozarella, den man im Supermarkt kaufen kann ist eigentlich unglaublich, dass er sich so nennen darf. Wenn man mal richitgen Mozarella gegessen hat, fragt man sich wirklich was das Eine mit dem Anderen noch gemeinsam hat, ausser der Form.

    LG, Miriam

  10. #30
    Miwi
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hauptsächlich Bio-Ernährung?

    Ich muss das hier mal wieder vorkruschteln, das spukt mir doch die ganze Zeit im Kopf rum.
    Einerseits muss ich leider sagen, hab ich einfach nicht die Kohle NUR Bio-Zeugs zu kaufen, aber bei bestimmten Dingen würde ich das doch gerne ausprobieren.

    Jetzt habe ich gestern mal Fleich mit Bio-Siegel gekauft. Also das hier http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Bi...eutschland.svg

    Einfach, weil Bio draufstand.
    Jetzt weiß ich ja, dass es zig verschiedene Bio-Siegel gibt und ich hab auch schonmal ein bisschen gegoogelt, aber da gibt es ja so viele verschiedenen Links und dass natürlich eine offizielle Bio-Siegel-Seite ihr Siegel als Nonplusultra anpreist ist auch klar.

    Kann mir mal jemand den Unterschied zwischen den einzelnen Siegeln erklären? Und wo bekommt man das Zeug?

    Danke schonmal.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie BIO lebt ihr?
    Von sockenvertilger im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 18
  2. Bio-Windeln
    Von Sini im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige