Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Halsschmerzen - seit 10 Tagen...

16.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Unglücklich ⫸ Halsschmerzen - seit 10 Tagen...

    Hallo zusammen,

    ich frage mich langsam, ob ich eine Mandelentzündung habe oder so was in der Art. Letzte Woche hatte ich eine Erkältung - eigentlich war sie wirklich nicht stark, die Nase ist nicht wirklich gelaufen, nur etwas Husten, aber dafür furchtbare Hals- und Gliederschmerzen, konnte mich kaum bewegen. Mittlerweile geht's mir wieder gut, nur die Halsschmerzen sind geblieben... Ist das wohl normal? Ich habe sonst nie Halsschmerzen und frage mich, ob das eventuell eine Mandelentzündung sein könnte. Ich hatte noch nie eine, von daher weiß ich nicht, wie sich das anfühlt. Morgens geht's eigentlich, aber im Laufe des Tages werden die Halsschmerzen immer schlimmer und abends kann ich kaum noch schlucken. Ansonsten fühle ich mich fit.

    Mein Arzt ist natürlich zwischen Weihnachten und Neujahr nicht da und zu einem "fremden" Arzt will ich nicht, da es mir nicht wirklich schlecht geht.

    Habt Ihr vielleicht ein paar Tipps oder Hausmittel für mich? Oder kennt das jemand und hat eine Idee, was das sein könnte?

    Liebe Grüße
    Lisa


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Halsschmerzen - seit 10 Tagen...

    Hallo Lisa!

    Ich bin auch so eine Leidgeplagte! Ich habe öfters Halsschmerzen! Gehe doch einfach in eine Apotheke und kaufe Dir so Lutschtabletten - damit solls besser gehen. Oder kaufe Dir Hexoral - das ist zum Gurgeln. Hilft bei mir zumindest. Ansonsten heiße Milch mit Honig trinken. Das ist ein altes Hausmittelchen ;-)

    Ich wünsche Dir gute Besserung!!

    LG
    surfmaus79

  3. #3
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Halsschmerzen - seit 10 Tagen...

    Hi,

    also ich rate von heißer Milch mit Honig ab, die verschleimt nur zusätzlich. Das ist bei Heiserkeit gut, aber nicht in deinem ( akut-verschleppten ) Fall.

    Ich rate dringend, auch wenn du es nicht möchtest, zum Arzt zu gehen...wenn dein HA nicht da ist, dann direkt zum HNO.
    Nicht, dass du letzten Endes eine Seitenstrangangina oder ähnliches hast/bekommst.
    Und wenn eine Mandelentzündung so lange andauert, muss die auch schleunigst behandelt werden...!!!!

    Also keine Eigenversuche, ab zum HNO!

    LG und gute Besserung
    Katrin

  4. #4
    Maexchen
    Gast

    Standard ⫸ AW: Halsschmerzen - seit 10 Tagen...

    ...

  5. #5
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Halsschmerzen - seit 10 Tagen...

    Damit würde ich jetzt auch nicht noch länger warten sondern lieber zu nem fremden Arzt gehen. Wenn Du damit jetzt schon so lange rummachst, dann sollte das schleunigst abgeklärt werden,denke ich.
    Mir hilft bei vereiterten Mandeln immer Angina Gastreu, aber von Selbstversuchen würde ich nach 10 Tagen wirklich abraten.

    Ich selbst habe jetzt schon seit einiger Zeit mal mehr, mal weniger Halsschmerzen, wenn ich wach werde. Nach ein paar mal Schlucken ist es dann aber weg. Ich habe schon ein nasses Handtuch auf der Heizung liegen, weil ich dachte, das liegt wohl an der trockenen Heizungsluft, aber auch damit ist es mal da und mal nicht, ebenso bei offenem oder geschlossenem Fenster. Hat da vielleicht jemand ne Idee? Über Tag habe ich null Probleme mit dem Hals, deshalb war ich damit nicht beim Doc...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  6. #6
    Maexchen
    Gast

    Standard ⫸ AW: Halsschmerzen - seit 10 Tagen...

    ...

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Halsschmerzen - seit 10 Tagen...

    Danke schon mal für Eure Antworten. Die Halsschmerzen sind noch da, bzw. waren gestern Abend wieder da, aber ich habe das Gefühl, dass sie vielleicht langsam etwas weniger werden.
    Die Halstabletten helfen bei mir leider auch nicht - das habe ich schon festgestellt. Ich denke, dass ich heute noch abwarte und dann zum Arzt gehen werde. Ich will keine Mandelentzündung haben, ich fahre doch nächste Woche in den Urlaub...
    Ich halte den Hals auch schon schön warm, ich glaube das Halsspray besorge ich mir nicht mehr - denn eigentlich will ich ja beobachten, ob die Schmerzen weggehen.

    Liebe Grüße
    Lisa

  8. #8
    Evelyn
    Gast

    Standard ⫸ AW: Halsschmerzen - seit 10 Tagen...

    Lisa,
    ich wünsche dir gute Besserung, versuche es doch mal mit Salbeitee und salbeibonbons.

    Warte nicht zu lange bis du zum HA gehst, denn wer wweiß was du da evtl. verschleppst

    LG

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Halsschmerzen - seit 10 Tagen...

    Bist Du sicher dass es Halsschmerzen sind.. könnte auch ne Kehlkopentzündung sein.. das fühlt sich ähnlich an...

  10. #10
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard ⫸ AW: Halsschmerzen - seit 10 Tagen...

    Würde Dir auch raten, doch schon eher zum Arzt zu gehen. Nicht das Du nachher irgendwas verschleppst.

    Wünsche Dir gute Besserung!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HALSSCHMERZEN - ich halte es nicht mehr aus!
    Von ninerle im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 93
  2. Seit 9 Tagen Fieber/Temp? Normal? Zähne?
    Von seestern im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  3. Zahnungsschmerzen,Halsschmerzen oder was?
    Von Kiki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige