Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: ⫸ Habt ihr und/oder eure Kinder eine Grippeimpfung?

12.12.2017
  1. #21
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Habt ihr und/oder eure Kinder eine Grippeimpfung?

    Wir sind auch nicht geimpft und halten es für unnötig.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Habt ihr und/oder eure Kinder eine Grippeimpfung?

    Wir sind auch nicht geimpft.
    Die Schweinegrippe kann ja schon beunruhigend sein, allerdings hatte ich sie 2009 im November und hätte es mir schlimmer vorgestellt und ich bin durch mein Asthma auch vorbelastet.
    Zudem haben sich weder mein Mann, noch Emily bei mir angesteckt, so dass ich momentan keine Veranlassung sehe uns impfen zu lassen.

    Emily war dann letzten Februar viel, viel kränker als sie die Lungenentzündung hatte, als ich mit der Influenza.
    Klar kann das immer anders verlaufen, da steckt man nicht drin, aber ich weigere mich eben mich von den Medien in Panik versetzen zu lassen.
    Wer weiss was die Verstorbenen (auch das Kind) an Vorerkrankungen hatten.

    Liebe Grüße, Jessi

  3. #23
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Habt ihr und/oder eure Kinder eine Grippeimpfung?

    Zitat Zitat von Danie Beitrag anzeigen
    @Keuchhusten: Das liegt daran, dass man vermutet, dass oftmals unerkannte Keuchhustenerkrankungen im Neugeborenalter Ursache für den plötzlichen Kindstod sein könnten. Bei den ganz Kleinen kommt es wohl nicht zu diesen typischen Hustenanfällen, sondern halt zum Atemstillstand . Wir haben uns impfen lassen, bei meinem Mann ja auch echt wichtig, weil er ja permanent "Hustenpatienten" hat .
    Interessant! Prinzipiell habe ich glaub ich die KH-Impfung ja auch, nur keine Ahnung, ob der Titer noch reicht.

  4. #24
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Habt ihr und/oder eure Kinder eine Grippeimpfung?

    gegen Schweinegrippe sind wir alle nicht geimpft, mir macht der todesfall auch sorgen aber denoch werden wir nicht die letztes jahr vorausgesagte todeswelle war ja eher gering ausgefallen.
    auch gegen die normale grippe haben wir nie geimpft

  5. #25
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Habt ihr und/oder eure Kinder eine Grippeimpfung?

    bei uns ist keiner gegen grippe geimpft. kenne auch keinen arzt, der sich impfen lässt.

  6. #26
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Habt ihr und/oder eure Kinder eine Grippeimpfung?

    Zitat Zitat von hase Beitrag anzeigen
    @ Gerbera, und was hat man dann mit Dir angestellt? Meine Mutter scheint nämlich auch einen echten Keuchhusten zu haben, auch bereits seit Monaten.
    Mir wurde erstmal Blut abgenommen und das Labor hat eine Untersuchung gemacht. Was genau, weiß ich aber nicht. Da hat man dann den Erreger nachweisen können. Sonst wird wohl ein Abstrich gemacht, wenn es noch recht frisch ist. War bei mir ja aber schon wochenlang.

    Ein Antibiotikum soll man wohl nur in der frühen Phase bekommen, weil es da den Erreger noch eindämmen kann, später verhindert es nur noch die Ansteckung. Ich habe trotzdem ein Antibiotikum bekommen und dazu noch so ein Spray wie auch Asthmakranke haben. Da sollten sich die Bronchen weiten oder so. Das Spray hat auch ein bißchen geholfen wenn ich einen akuten Anfall hatte aber trotzdem hat es sich echt lange gezogen... Bei mir war es wegen der Ansteckung blöd, ich hatte ein schlechtes GEwissen weil ich natürlich trotzdem arbeiten war. Nur, mein Arzt hat dann gemeint, müsste ich gar nicht haben, die meisten Kinder wären geimpft und wer nicht, der müsse dann sozusagen "die Konsequenzen tragen". Nun ja. Doof war es trotzdem.


    Ich kenne übrigens viele Ärzte die selber geimpft sind gegen die "normale" Grippe. Ich finde, viele nehmen das auf die leichte Schulter weil immer wieder Grippe mit grippalem Infekt verwechselt wird.
    Ich habe einen Freund, der durch eine nicht ausgeheilte Grippe eine Herzmuskelentzündung bekam. Er hat da nicht entsprechend reagiert und sein Herz wann dann so geschwächt, dass er zusammengebrochen und gestorben ist. Mit nicht mal 30... Er war wirklich fit (Ausdauersportler). Man weiß ja leider nie ob man nun Pech hat und zu diesem geringen Prozentsatz gehört der doch stirbt oder so schwerwiegend krank wird.
    Natürlich kann man sich nicht gegen alles schützen, aber gut, dass man sich gegen viele Grauelkrankheiten von früher schützen kann! Ich denke da z. B. an Kinderlähmung...

  7. #27
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Habt ihr und/oder eure Kinder eine Grippeimpfung?

    Mein Mann und ich sind geimpft, die Kinder nicht.

  8. #28
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Habt ihr und/oder eure Kinder eine Grippeimpfung?

    Mein Mann ist gg Schweinegrippe geimpft, Lara & ich nicht!

  9. #29
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Habt ihr und/oder eure Kinder eine Grippeimpfung?

    @Gerbera, danke für die Informationen! Dann wird meine Mutter offenbar auch schon ausreichend behandelt, AB und Asthmaspray hat sie jetzt auch bekommen.

  10. #30
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Habt ihr und/oder eure Kinder eine Grippeimpfung?

    Wir sind nicht gegen Grippe geimpft, auch nicht gegen Schweinegrippe und haben auch nicht vor, uns jemals impfen zu lassen. Ich kenne nur Menschen, die mit der Impfung große Probleme hatten und bisher niemanden, der mit der Grippe an sich Probleme hatte.

    lg Katja

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Habt ihr euch verändert seit ihr Kinder habt?
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 38
  2. Grippeimpfung für Kinder?
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 22
  3. Habt ihr Versicherungen für eure Kinder???
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  4. Eure liebsten Filme und Serien als ihr noch Kinder wart....?
    Von Nikita im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 41
  5. Antworten: 1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige