Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: ⫸ Grippeschutzimfung für Kinder sinnvoll oder anderen rat für die kita-anfangszeit

18.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Grippeschutzimfung für Kinder sinnvoll oder anderen rat für die kita-anfangszeit

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Jill,
    dass in den Smoothies durch die vielen Einkochverfahren bei der Herstellung am Ende nicht mehr viel von den Vitaminen übrigbleibt, weißt du aber? War kürzlich im TV.
    *sorryfürOT*

    Da soll ausserdem soviel Zucker drin sein, wie in zwei Gläsern mit Cola

    ich mache die selbst, einmal viel Obst in den Küchenmixer, etwas Milch dazu oder eben Apfelsaft und dann gerne mal einen Schuß Karottensaft oder Rote Beete. Das geht beim Geschmack total unter und enthält dadurch mal auch etwas anderes als den Standard Apfel-Orange plus Banane.

    Schön variable und super praktisch wenn das Obst nicht mehr super aussieht. Ausserdem lässt sich mitunter ein Schluck Tomatensaft oder sowas einarbeiten.

    Ausserdem finde ich (zumindest mache ich das bei meinen seit Jahren) beim ersten Husten hilft am besten eine heiße (natürlich angemessen heiß) Zitrone mit etwas Zwiebelsaft und Honig. Ich weiß nun nicht ob Deine Kleine schon Honig bekommt, mit schmeckt natürlich besser.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeschutzimfung für Kinder sinnvoll oder anderen rat für die kita-anfangszeit

    lalauna, die smoothies selber zu machen, ist ne gute idee. wie ne art milchshake halt oder?

    gestern habe ich sanostol gekauft....der preis ist ja der hammer...aber ich hoffe jetzt, dass das ganze uns etwas hilft, zumindst psychologisch habe ich schoneinmal ein besseres gefühl!

    lg kristin

  3. #23
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeschutzimfung für Kinder sinnvoll oder anderen rat für die kita-anfangszeit

    Kristin, schau mal: Smoothies, Shakes etc. - couchwives.de

    Wenn man sich an einem Obststand Smoothies holt ist da keine Milch drinnen. Sondern alles mit Obst und etwas Saft gemacht. Milch kann bei einigen Obstsäuren auch gerinnen, daher würde ich nicht unbedingt Milch reinmachen.

  4. #24
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeschutzimfung für Kinder sinnvoll oder anderen rat für die kita-anfangszeit

    oh supi, danke eli....das forum ist echt einfach eine wundertüte!

    ja stimmt, milch gerinnt bei fruchtsäure...guter hinweis.

    lg kristin

  5. #25
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Grippeschutzimfung für Kinder sinnvoll oder anderen rat für die kita-anfangszeit

    Zitat Zitat von virgin Beitrag anzeigen
    vielleicht "zur vorbeugung" 1 oder 2 mal die woche unter einer decke mit einem topf mit heissem salzwasser und etwas brusttee inhalieren?
    lg, karin

    ...bitte nicht heiss inhalieren!!!

    Kannst Du Dir vielleicht zu Weihnachten ne Zehnerkarte für die Salzgrotte (Altkötzschenbroda oder Fetscherplatz) schenken lassen?!? Hab ich mit Annika im ersten Jahr gemacht. Die buddeln da im körnigen Salz, während sie Salzluft atmen... HP waren wir auch, aber letztenendes müßt ihr da durch...
    Annika hatte ja zusätzlich noch zu große Rachenmandeln; seit der OP ist Ruhe an der Front.

    LG Cosima

    "Edit'sche": das mit der grippeimpfung würd ich mir nochmal überlegen. die hat mit dem aufbau einer immunabwehr nicht soviel zu tun, kann aber richtig schwer krank machen. meine mutter hatte mal eine, war insg. 9 wochen krank, hatte 12 kg abgenommen und hatte monatelan nachwirkungen. grippe ist kein spaß! wir gehen jedes jahr impfen.

  6. #26
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeschutzimfung für Kinder sinnvoll oder anderen rat für die kita-anfangszeit

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Jill,
    dass in den Smoothies durch die vielen Einkochverfahren bei der Herstellung am Ende nicht mehr viel von den Vitaminen übrigbleibt, weißt du aber? War kürzlich im TV.
    *sorryfürOT*
    Ne das wusst ich nicht, ich hab nämlich keine Zeit mehr für TV (geschweige denn zum Smoothies-Selbermachen) . Ich hatte irgendwas im Hinterkopf, dass die aus irgendeinem Grund gar nicht so dolle sein sollen, hab das aber nicht mehr weiter verfolgt. Janna bekommt die ja auch nicht dauernd bzw. statt Obst, sie isst total gerne Mandarinen, Orangen, Äpfel...

  7. #27
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Grippeschutzimfung für Kinder sinnvoll oder anderen rat für die kita-anfangszeit

    Zitat Zitat von Cosima Beitrag anzeigen
    ...bitte nicht heiss inhalieren!!!

    Kannst Du Dir vielleicht zu Weihnachten ne Zehnerkarte für die Salzgrotte (Altkötzschenbroda oder Fetscherplatz) schenken lassen?!? Hab ich mit Annika im ersten Jahr gemacht. Die buddeln da im körnigen Salz, während sie Salzluft atmen...

    cosima, wie sollten wir sonst inhalieren? beim pariboy kriegt sie leider weinkrämpfe.

  8. #28
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeschutzimfung für Kinder sinnvoll oder anderen rat für die kita-anfangszeit

    Huhu!

    Auch ich kann nur sagen, dass es bei uns auch so war!

    Sarah war bis sie in den KiGa kam, fast nie krank, mal ein Schnupfen, aber seit März (Start) hatte sie schon so oft ne Erkältung/Bronchitis, Schnupfen bis auf wenige WOchen eigentlich immer.
    MD hatte sie auch schon. Bei ihr ist das schlimme, dass sie, wenn sie Husten (der infekt das Asthma verschlimmert) hat, immer ganz schnell bricht, d.h. ich kann hier dann 1-3 mal die Nacht das Bett neu beziehen...

    Vielleicht wäre ein Schokibrunnen etwas?

    @Karin-Müsst Ihr immer inhalieren und mit was? Salbutamol?

    LG Melli

  9. #29
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Grippeschutzimfung für Kinder sinnvoll oder anderen rat für die kita-anfangszeit

    melli, helene hatte vor etwa 2 wochen schlimmen husten. als unterstützung zum hustensaft etc. wollte ich mit ihr mit dem pariboy inhalieren, das klappt aber leider nicht mehr. daher haben wir mit salzwasser und brusttee aus der apo inhaliert (was auch geholfen hat).

    wir hatten aber beim pariboy auch nie ein medikament, bloß salzwasserlösung (oder wie heißt das?).

  10. #30
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Grippeschutzimfung für Kinder sinnvoll oder anderen rat für die kita-anfangszeit

    jaa genau, das ist nur Kochsalzlösung, wenn man Medis dazu gibt kommen die da mit rein.

    Ansonsten hätte ich dir jetzt nen Tipp geben können. Sarah hat sich dem Pariboy früher auch verweigert (und mit Niki war das auch äußerst schwer ihn 10 min ruhig zu halten), deshalb inhalieren wir jetzt mit einer Inhalierhilfe für "Asthma"sprays. ca. 8 mal einatmen-fertig.

    LG Melli

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 145
  2. Antworten: 17
  3. Antworten: 24
  4. Welche Digicam für die Kita
    Von Stefanie im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige