Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Glaubt ihr an Homöopathie?

Teilnehmer
30. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich weiß nicht...

    6 20,00%
  • Nein.

    8 26,67%
  • Ja!

    16 53,33%
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: ⫸ Glaubt ihr an Homöopathie?

11.12.2017
  1. #41
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    @Judith: Okay, da stimme ich dir einigermaßen zu. Das könnte schon so sein. Allerdings muss man doch erstmal herausfinden, ob es wirklich am Arzt liegt - oder vielleicht doch an der Methode selbst.

    Mal ein Beispiel, was ich meine: Nehmen wir mal an, Herr Hahnemann, der ehrwürdige Begründer der Homöopathie, war wirklich ein Genie und hat eine "funktionierende" Methode entwickelt. Er hat jahrelang erfolgreich Patienten behandelt und so weiter. Dann hat er sich hingesetzt, um das Ganze aufzuschreiben. Leider war er schon alt und blind und hat es deshalb seinen Gehilfen aufschreiben lassen. Der hat dummerweise ein paar Dinge verwechselt, so dass die aufgeschriebenen Anweisungen nicht mehr in Hahnemanns geniale Theorie passen und falsch sind. Wie wollen wir das heutzutage wissen? Oder woher wollen wir wissen, ob Herr Hahnemann nicht vielleicht ein ******** war, der Geld brauchte und alles frei erfunden hat?

    Ich zumindest möchte schon wissen, auf welcher Basis die Wirksamkeit eines Mittels behauptet wird, bevor ich es ausprobiere. Und deshalb müssen für mich seriöse Studien her.

    LG Ellen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Tatti
    Gast

    Standard

    @Ellen:

    Prinzipiell kann ich ABSOLUT unterstreichen, was Du schreibst.

    Aaaaaber, wie ich ja schon oben schrieb, ist der Kinderarzt meiner Tochter auch Homöopath. Bei Wehwehchen, wo die Schulmedizin sagen würde, wegen der Risiko-Nutzen-Abwägung sollte man besser keine Medikamentation vornehmen, vorordnet er dann ein paar Globuli, die soweit ja keine Nebenwirkungen haben. Wie ich schon schrieb, kann ich bzgl. der Schreistunden meiner Tochter nicht mit Sicherheit sagen, ob es ein Sieg der Homöopathie oder einfach ein Reifeprozess war --- aber bei der Verstopfung, unter der sie nach wie vor in regelmäßigen Abständen leidet, kann ich nur sagen: eine halbe Stunde nach Alumina D6 ist die Windel voll. Basta.

    und das bringt mich Ratio-gesteuerten Menschen ja schon ins Grübeln, da das Zeug hier offensichtlich wirkt. Denn: mit einem Placebo-Effekt kann man es bei meiner 6 Monate alten Tochter nun wirklich nicht begründen, oder ?

    Und nein, mittlerweile frage ich beim KiArzt nicht mehr nach seriösen Studien bzgl der Wirksamkeit eines Mittels, sondern ich frage danach, welche Nebenwirkungen es hat. Und bei den ganz Lütten sagt die Schulmedizin ja so oft, "erst nach dem ersten Lebensjahr zu verabreichen, ansonsten nach einer strengen Risiko-Nutzen-Abwägung". Und meistens fällt die strenge Risiko-Nutzen-Abwägung so aus, dass das Medikament besser weggelassen werden sollte, so daß ich letztendlich vor der Wahl stehe, gar nichts oder halt ein paar Globulis zu geben, die ansonsten auch nix schaden und mein Wurm zudem auch noch gerne lutscht. Was vergebe ich mir da ? Ich denke, nichts.

    LG
    Kathrin

  3. #43
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    @Ellen: Seh ich ganz genauso, nur dass du das viel besser ausdrücken kannst !

    @Tatti: Bei D6 können ja auch noch wirksame Stoffe vorhanden sein. Allerdings könnte ich mir auch vorstellen, dass das auch allein durch die Globuli ausgelöst sein könnte, also durch den Trägerstoff, ist das nicht Milchzucker ?) oder sowas? Aber du hast schon recht, einen Versuch ist es wert, solange wie man ernstere Krankheiten damit nicht verschleppt.

    Liebe Grüße,
    Danie

  4. #44
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    @Tatti: Kann ich nachvollziehen. Deshalb sage ich ja auch, dass ich es vermutlich selbst ausprobieren würde, wenn ich in der Situation wäre. Wenn das Mittel allerdings bei deiner Tochter wirkt und bei 10 andern Kindern nicht (oder auch nur bei 2 andern Kindern), muss man sich doch allgemein fragen, woran das liegt und das näher unter die Lupe nehmen. Das kann dann am Arzt liegen, wie Judith sagt, oder an den Mitteln oder an beidem...

    Natürlich ist man froh, wenn es beim eigenen Kind wirkt und kümmert sich nicht groß darum, warum es bei andern nicht wirkt. Warum auch? Aber das ist dann die Aufgabe der Forschung, da nachzuhaken, finde ich.

    LG Ellen

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Homöopathie
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 138
  2. The next Uri Geller - glaubt Ihr dran?
    Von sylvia_b im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 27
  3. Homöopathie - Falsche Potenz
    Von -Chiara- im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 5
  4. Homöopathie - so oder so!?!
    Von Cosima im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige