Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: ⫸ Gibt es Tücher für die Wundreinigung?

18.12.2017
  1. #11
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gibt es Tücher für die Wundreinigung?

    Das Problem ist,dass die Meisten nicht wissen,dass nicht die Wunde damit gereinigt werden darf,sondern nur die Ränder der Wunde.
    In der Hinsicht würde ich Salsas Empfehlung unterstreichen.Die Bepanthen ist super!

    LG
    Ute


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gibt es Tücher für die Wundreinigung?

    @salsa - wenn Alexander also mal fällt und sich was aufschürft, erst gar nix drauf wie Octenisept oder so, sondern dann direkt Bepanthen?

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gibt es Tücher für die Wundreinigung?

    Eine offene blutende Wunde reinige ich nur ein Desinfektionsmittel (z.B. Octanisept) und anschließend ggf. nen Pflaster drauf, besser natürlich Luft. Bepanten nicht auf eine offene Wunde schmieren, das stört die Wundheillung. Erst wenn die Wunde verschlossen ist, kannst du das schmieren, wobei es auch nicht das teure Bepanten sein muß, sonder eine einfache Panthenolsalbe genauso gut ist.

  4. #14
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gibt es Tücher für die Wundreinigung?

    Julia, in dem Link von Isi soll man eben nicht an der Luft trocknen lassen, sondern das feuchte Klima unter einem Pflaster lässt die Wunde besser heilen.

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gibt es Tücher für die Wundreinigung?

    Eli, das kommt ganz auf die tiefe der Verletzung an, ich bin jetzt mal von einer mittelgradigen Schürfung ausgegangen, wie sie Kinder bei nem Sturz erleiden und da ists so, dass sobald der Wundverschluß der vom Körper selbst erfolgt,vorhanden ist, man da nichts manchen muß, weil nur die oberflächlichen Schichten betroffen sind, da reicht die natürliche Wundheilung aus. Bei allem, was tiefer als 1cm und größer als ne Handfläche ist, würde ich sowieso nen Doc draufgucken lassen und dann auch mit nem interaktiven Verbandssystem arbeiten, dass die Granulation fördert.

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gibt es Tücher für die Wundreinigung?

    Wow - ich nehme NIE Desinfektionsmittel, wenn die Kinder hinfallen, sich was aufschürfen, sich schneiden oder so. Bei mir selber auch nicht. Und es ist noch nie zu einer Entzündung gekommen. Pflaster bleiben sowieso immer nur ein paar Minuten drauf...

    Interessant, wie unterschiedlich das ist!

    LG
    Linea

  7. #17
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gibt es Tücher für die Wundreinigung?

    Felix würde mich killen, wenn ich da mit irgendwas auf seinem "furchtbar schlimmen und absolut krankenhausreifen" Knien dran gehen würde.

    Selbst ein Pflaster reicht bei uns um ganz Berlin zusammen zu brüllen.

    Ich hab da auch noch nie was gemacht. Allerhöchstens ein ganz bissl den Dreck von den Seiten weggemacht. Aber nie die Wunde selbst angefasst.

    Soll man wirklich das desinfizieren?

  8. #18
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gibt es Tücher für die Wundreinigung?

    ich dürfte bei meinem Kind auch niemals an eine Wunde. Pflaster geht ab und an. Wenn die ersten Tage rum sind....dann! will Greta immer Creme (Bepanthen) und das gefühlte 25 Wochen lang.

  9. #19
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gibt es Tücher für die Wundreinigung?

    Ich kam mir jetzt auch schon ganz doof vor, weil ich da einfach "nichts" mache (außer Pflaster, darauf besteht mein Kind, für sie ist das gleichbedeutend mit schmerzlindernden Maßnahmen ).
    Hatte aber auch neulich ein Schlüsselerlebnis: Im letzten Jahr war Janna mal in eine Biene getreten, und ich hatte ihr gleich danach ein paar Apis-Kügelchen verabreicht. Am nächsten Morgen war wirklich NICHTS mehr von dem Stich zu sehen. Da war ich schwer beeindruckt. Letzte Woche hatte sie nen Wespenstich, und ich hab mich in A*** gebissen, dass ich die Dinger nicht gefunden hab. Naja, am nächsten Morgen, siehe da: ebenfalls NICHTS mehr zu sehen vom Stich .
    Ich hab übrigens mal eine Forumsdiskussion woanders verfolgt, da ging es darum, was unbedingt in die "Unterwegs-Apotheke" für den Gang zum Spielplatz (!!!) gehört. Da dacht ich mir auch, also irgendwo hörts auf..

  10. #20
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gibt es Tücher für die Wundreinigung?

    @Jill
    Klasse!
    Ich habe unterwegs maximal ein Pflaster in der Geldbörse. Naja und ne Flasche Wasser, zum trinken. Da könnte man ja notfalls etwas über die Wunde laufen lassen zum groben Entfernen des Dreckes. Wenn etwas passieren sollte, gibts notfalls noch immer ne Apotheke oder gar den Weg zum KiA

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ikea-Kekse - Wo gibt es die noch?
    Von wichita im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 18
  2. Gibt es hier auch Kleinkinder die abends warm essen?
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 30
  3. Gibt es eigentlich auch Söckchen, die nicht rutschen?
    Von Lisa2005 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  4. Schwarze Satinschuhe - wo zum Geier gibt's die?
    Von Suki im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige