Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 30 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 296

Thema: ⫸ Gallensteine :(

14.12.2017
  1. #31
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Ich muß wohl nochmal einkaufen fahren :-))


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    nachdem ich nun letzte woche wieder 3 tage im kh mit ner fiesen gallenkolik war wurde ich dort gleich dem chirugen vorgestellt. der meinte dass wohl kein weg an der op vorbeiführt und ich mir nen termin für in 5-6 wochen, sprich nach dem wochenbett holen soll. hab ich auch heute früh gleich getan. am 10.11. darf ich mich dann unters messer legen und meine babymaus schon wieder alleine lassen :-( danach gehts hoffentlich wieder bergauf.

  3. #33
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Na dann drück ich dir mal die daumen, das der spuk dann endlich vorbei ist!

    Kannst du Finja nicht mit nehmen ins KH? Wie lange musst du im KH bleiben?

  4. #34
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Hi Anika,

    bei mir fing es ja auch während der SS an.

    Naja und ein Jahr später lag ich auch unterm messer.

    Ich habe auch lange gerätselt was das für ekelhafte Schmerzen sind.

    eines schönen Nachmittags meinte Janina (Jamadi) na nicht das Du Gallensteine hast *lach* Und tatsächlich. Meine Gallenblase war VOLL! die Gallengänge mussten 3 Tgae später nochmal "gereinigt" werden.

    die zeit war doof, aber es ging/geht mir wesentlich besser.

    Und so lange musst Du die Babymaus ja nicht allein lassen. Rein theoretisch hätte ich nach 2 Tagen wieder nach Hause gekonnt.

    Gute Besserung

    Sille

  5. #35
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Danke ihr Zwei!

    @sabsi
    rein theoretisch könnte ich Finja mitnehmen aber ich weiß nicht wie ich nach der OP drauf bin und ob ich sie wirklich sofort wieder alleine versorgen kann. Deswegen wird mein Mann sich eine Woche auf Finja krankschreiben lassen und sie versorgen. Tagsüber ist sie dann mit ihm bei mir.

    @Sille
    die Schmerzen sind wirklich ekelhaft! Meine Galle ist ja auch voll mit Steinen und ich hatte gehofft, dass sich alles wieder einpendelt wenn die Organe wieder an die richtige Stelle rutschen.

    Weißt du wie lange die OP dauert? Finde darüber nix im Netz.

    Du hättest nach 2 Tagen wieder nach Hause gedurft? Das wäre klasse. Meine Schwiegermutter hat die OP letztes Jahr im gleichen KH durchführen lassen und sie wurde montags operiert und durfte erst freitags wieder nach Hause. Hoffe, ich darf eher Heim wenn sie erfahren, dass die Kleine zu Hause wartet.

  6. #36
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    ojeh, anika, dann kommste doch nicht um ne OP drumrum... ich freu mich mittlerweile fast schon auf den 16.10., wenns meiner galle "an den kragen" geht - heut hatte ich grad auch wieder ne schöne kolik. zum glück hab ich tabletten (novaminsulfon und buscopan), die erstmal bei jeder kolik etwas helfen. aber krass, dass du dann gleich bei jeder kolik wieder ins krankenhaus kommst! solche schmerzen hatte ich erst einmal, dass ich freiwillig da hin wollte (naja, gut - aber du bist ja durch schwangerschaft und wochenbett ganz anders "belastet").

    also, meine ärzte (hausarzt und chirurg) meinten beide, dass normalerweise 2 tage nach der op im kkh reichen. ich werde dann berichten am freitag werde ich operiert, ich hoffe, mo oder di rauszukommen.
    zur op-dauer kann ich dir leider auch nichts sagen, aber ich werde mal nachfragen, wenn ich dran denke (auf die uhr schauen werd ich wohl nicht können )

    ich wünsch dir alles gute!!!

  7. #37
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    meinem mann hat man letztes jahr auch die gallenblase entfernt. die op dauerte nicht lange, aber ist immer schwer zu sagen, weil man ja noch eine weile in der narkose liegt.

    der schlimmste tag von den schmerzen war eigentlich der tag der op. sie hätten ihn 3 tage da behalten, aber am 2. tag hat er darauf bestanden nach hause entlassen zu werden. das hing damals von seinen leberwerten ab.

    doof war wirklich nur, dass er einige wochen später wieder schmerzen bekam, sogar noch schlimmer, weil noch steine in den gallengängen waren, die in einer zweiten op entfernt wurden.

    beim essen achten wir jetzt auf nichts und essen alles. vor der op haben wir nur auf schwere, sehr fettige sachen verzichtet und kleinere portionen gegessen. damit ist er gut bis zur op ohne kolik ausgekommen.

    aber gut, dass du jetzt einen termin hast und die koliken dann ein ende haben werden. alles gute schon mal vorab.

  8. #38
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    @pinky
    jetzt hast du es endlich hinter dir! Magst du mal berichten, wenn du wieder zu Hause bist? Wie war es nach der OP schmerztechnisch? Durftest du relativ zeitnah aufstehen und auch am Tag selbst oder am Tag danach essen? Wie mußt du dich jetzt essenstechnisch weiter verhalten?

  9. #39
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    - ich wollt grad berichten, anika (falls du noch mehr wissen willst, frag, gern auch per PN-ich bin da jetzt experte )

    also, am do war die voruntersuchung im kkh, da haben sie bei mir aber nur noch blut abgenommen und aufklärungsgespräche gemacht.

    fr morgen musste ich dann um 8 im kkh sein, konnt mich erstmal einrichten, gegen 9.30 wurde ich für die OP vobereitet, hab diese ist-mir-doch-egal-pille bekommen (die aber leider nicht sooo toll gewirkt hat ), und um 10.45 ging es dann ab zum op-saal. kein plan, wie lange die anästhesievorbereitung gedauert hat (gefühlt ne halbe std) ---Lücke --- gegen 12.45 bin ich im aufwachraum aufgewacht, auf station war ich um 13.15.
    den fr hab ich gedöst und hatte etwas bauchschmerzen, war alles irre aufgebläht und fühlte sich etwas "wund von innen" an. ich musste aber den tag schon tee und wasser trinken und abends aufstehen.

    die nacht war ehrlich gesagt horror (was aber auch an den beiden nächtlichen baumfällerinnen links und rechts von mir lag ) - hab nen schmerztropf bekommen und konnte den bauch dann aushalten.

    samstag morgen hatte ich irre kreislaufprobleme - war allein zur toilette und habs knapp zurück geschafft... aber die gase gingen langsam ab , was alles erträglicher machte. ich bekam dann auch schon zum frühstück ne milchsuppe und nen joghurt. mittag war schon "richtige" gemüse-nudelsuppe, und ab da hab ich normales essen bekommen.

    und sonntag liefs richtig klasse. ich bin viel spazieren gegangen, und das hat kreislauf- und gastechnisch viiiel gebracht.

    heut (mo) bin ich dann schon nach hause entlassen worden. ich darf duschen (danach nur pflaster wechseln), und morgen muss ich zum arzt. essenstechnisch darf und soll ich alles essen, was ich mag und vertrage.

    ----
    mein fazit: der OP-tag war eher nicht so klasse, aber meine genesungskurve war relativ steil - ich hab schnell gute fortschritte gemacht.
    übrigens war die gallenblase VOLL - ich hab versucht, die größeren steine zu zählen, bei 30 (durchmesser größer als ca 3 mm) hab ich aufgegeben, zu zählen. ansonsten war es angeblich ne standard-op ohne komplikationen.

    aber das ists alles wert - die schmerzen waren bei mir nie schlimmer als bei ner durchschnitts-kolik...

    ich wünsch dir alles, alles gute, anika!

  10. #40
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Das klingt doch mal super! Freut mich, dass du alles gut überstanden hast!

    Auch wenn ich mich auf die OP freue (und danach endlich wieder normal essen kann) hab ich ehrlich gesagt doch ein wenig Schiss vor dem was da kommt. Aber wöchentlich diese Koliken auszuhalten ist sicher zehrender als einmal die OP machen zu lassen.

    Hab mir letzten Donnerstag die Einweisung ins KH von meinem Hausarzt geholt. Der machte nochmal ein Ultraschall und meinte nur, dass es höchste Zeit wird, da die Galle voll mit Steinen ist und die Gallenblasenwand leicht entzündet ist.

    Wie schauts aus mit den Wunden? Taten und tun die sehr weh? Muß ja die Kleine nach einer Woche wieder selbst versorgen.

Seite 4 von 30 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gallensteine; UD: 21.09. erneute OP
    Von Sille im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 42
  2. Ich habe Hepatitis!!!UD:Es sind Gallensteine
    Von -Vera- im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 99

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige