Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 21 von 30 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 25 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 296

Thema: ⫸ Gallensteine :(

11.12.2017
  1. #201
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Hallo!
    Als ich vor drei Wochen beim Arzt war wegen meiner Erkältung habe ich meinem Arzt schon von meinem Gallen-Verdacht erzählt und er hätte auch sofort Ultraschall gemacht und Blut abgenommen, aber ich muß dazu ja nüchtern sein und somit habe ich jetzt am kommenden Montag morgens einen Termin. Irgendwie grault mir schon vor der Diagnose....
    Sollten Gallensteine festgestellt werden: Müssen die in jedem Fall raus oder gibts auch Alternativen? Wie lange dauert der Aufenthalt im KKH?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #202
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    müssen nicht... du kannst auch warten bis es schlimmer wird... aber das empfiehlt sich nicht.
    ich war Donnerstags operiert und Montags wieder heim. Danach brauchte ich noch gut 2 wochen bis ich wieder belastbar war!
    Zu hause sein und lesen und im Liegestuhl liegen geht sofort
    nur das was man dann zu hause doch macht... da braucht man gut 2 Wochen bis daran nur zu denken ist.

  3. #203
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    @Melinchen
    warum mußt du nüchtern sein? Ich mußte das nie und die haben oft und viel Blut abgnommen.

    Ich wurde Dienstagnachmittag operiert und durfte Samstag nach Hause. Mir ging es soweit gut, die Nähre ziepten noch was und das Heben von Finja (damals 9 Wochen alt) war was schwierig. Montag und Dienstag nach der OP kam meine Mum und half mir mit der Versorgung von Finja und ab Mittwoch, also 8 Tage nach der OP) hab ich es wieder alleine geschafft.

    Raus müssen die Gallensteine wohl nicht unbedingt. Es sei denn sie machen dir Beschwerden. Auflösen werden sie sich nicht und irgendwann werden sie sich melden. Ist dann halt nur wie ne tickende Zeitbombe.

  4. #204
    Senior Mitglied Avatar von SySa1106
    Ort
    beim Europa Park in Rust
    Alter
    46
    Beiträge
    1.982
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Ich habe versucht, die Gallensteine auf homöopathische Weise wegzubekommen, aber leider ohne Erfolg. Ich hatte zwar in dieser Zeit wenig/kaum Beschwerden, aber dann kam es wieder recht heftig.
    Also ich kann dir wirklich nur empfehlen, die Gallenblase rauszumachen (falls du Gallensteine hast), denn mir geht es echt supi und ich bin froh, daß ich es gemacht habe. Es sind bei mir jetzt genau 3 Wochen her, als ich operiert wurde und ich habe heute keinerlei Einschränkungen mehr. Ich bin Dienstag vormittag um 10 Uhr operiert worden und am Freitag vormittag und 10 Uhr war ich schon wieder zuhause. Habe dann 3 Tage noch richtig Schonung gemacht und dann wieder angefangen, am Alltag teilzunehmen (je nachdem wie es mir ging) und nach 2 Wochen war ich wieder richtig fit. Habe nach 10 Tagen die Fäden gezogen bekommen und durfte dann auch ab diesem Tag wieder mehr als 5kg tragen.
    Falls du wirklich Gallensteine hast, dann kann ich dir hier wirklich nur Mut zureden, daß du dir die Gallenblase entfernen lasst. Die Koliken werden immer schlimmer (und ich hatte ca. 6 Monate lang immer so pro Woche 1-2 Koliken) und die Schmerzmittel haben mir schon fast nicht mehr geholfen.
    Warum du nüchtern sein mußt, weiß ich jetzt auch nicht. Mein Arzt hat US gemacht, auch ohne Nüchtern zu sein und im Krankenhaus genauso. Laß dir am besten eine Überweisung ins KH geben, die kennen sich besser aus und können mit dir auch das Ganze besser bereden.

    LG und Kopf hoch, das wird schon
    Sylvia

  5. #205
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Ich hatte bei meinem Arzt auch das Gefühl, daß er keine Zeit und keine Lust hat, in dem Moment Ultraschall zu machen, da war es gerade super stressig in der Praxis. Da geht mir schon wieder die Hutschnur hoch. Das mit dem Nüchtern-Sein war wahrscheinlich nur ne Ausrede, weil das wohl gerad nicht paßte.
    Er sagte mir, ich muß nüchtern sein und die Arzthelferin hat mir noch vier Lefax Tabletten mitgegeben, die ich am Vorabend nehmen soll.

    Im Urlaub hatte ich zum Glück gar keine Probleme, obwohl ich abends beim leckeren Buffet echt zugeschlagen hab :-)

  6. #206
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Ultraschall der Gallenblase ist der einzige Ultraschall wo man günstigerweise nüchtern ist, das vereinfacht die Bedingungen.

    Nüchternblutwerte sind aussagekräftiger im Hinblick auf die Fettwerte und den Blutzucker. Alle anderen Werte gehen auch nicht-nüchtern prima. Vielleicht macht der Arzt auch einfach einen Rundumblick und möchte deswegen die Werte nüchtern abgenommen haben?

    VG
    Katrin

  7. #207
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Hallo!
    War heut Morgen zum Ultraschall und so wie es aussieht habe ich viele kleine Gallensteine :-(
    Die Ärztin möchte mich aber nochmal zum Radiologen schicken, da es dort genauere Ultraschallgeräte gibt und glücklicherweise habe ich da morgen früh gleich um 8.30 Uhr einen Termin bekommen.
    Auf der einen Seite bin ich froh, daß ich die Diagnose habe, da ich Samstag bei meinen Eltern wieder eine Kolik hatte, aber auf der anderen Seite habe ich Angst vorm Krankenhaus.

  8. #208
    Senior Mitglied Avatar von SySa1106
    Ort
    beim Europa Park in Rust
    Alter
    46
    Beiträge
    1.982
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Ich hatte auch vieeeeeeelllllle kleine Steine. Super, daß du gleich einen Termin beim Radiologen bekommen hast.
    Deine Angst kann ich voll verstehen, mir ging es genau vor 4 Wochen genauso und ich hatte wirklich richtig Schiss (vor allen Dingen wegen Svenja), aber wenn du es hinter dir hast, geht es dir wirklich viel viel besser. Und so wie ich deine Geschichte verfolgt habe, bist du ja wirklich am Anfang einer Gallenstein-Story und ich kann dir wirklich sagen, es wird überhaupt nicht besser, sondern immer schlimmer.
    Ein guten Tip möchte ich dir noch auf den Weg geben: Falls du dich operiern lässt (was ich dir wirklichen raten möchte), dann versuche soweit wie möglich Kollikfrei zu bleiben bis zur OP und meide alles, was eine Kollik bei dir auslöst (du weißt sicherlich schon das ein oder andere) und dann kannst du auch wirklich relativ schnell wieder nach Hause nach der OP und es gibt keine Komplikationen.

    LG
    Sylvia

  9. #209
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Danke Dir!
    Ja habe schon echt Angst vorm KKH (auch wegen Johanna). Wie wohl alles wird. Bekommt mein Mann dann Urlaub u. kann auf sie aufpassen oder muß sie den ganzen Tag bei Oma und Opa untergebracht werden, darüber mach ich mir momentan mehr Gedanken als um meine Gallensteine. Aber das ist irgendwie alles machbar und es geht ja auch nur um ein paar Tage (hoffe ich). Und danach ist natürlich Schonung angesagt, aber da hat sich meine Mutter und meine Schwiegermutter schon angeboten, mich zu unterstützen.


    Zitat Zitat von SySa1106 Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch vieeeeeeelllllle kleine Steine. Super, daß du gleich einen Termin beim Radiologen bekommen hast.
    Deine Angst kann ich voll verstehen, mir ging es genau vor 4 Wochen genauso und ich hatte wirklich richtig Schiss (vor allen Dingen wegen Svenja), aber wenn du es hinter dir hast, geht es dir wirklich viel viel besser. Und so wie ich deine Geschichte verfolgt habe, bist du ja wirklich am Anfang einer Gallenstein-Story und ich kann dir wirklich sagen, es wird überhaupt nicht besser, sondern immer schlimmer.
    Ein guten Tip möchte ich dir noch auf den Weg geben: Falls du dich operiern lässt (was ich dir wirklichen raten möchte), dann versuche soweit wie möglich Kollikfrei zu bleiben bis zur OP und meide alles, was eine Kollik bei dir auslöst (du weißt sicherlich schon das ein oder andere) und dann kannst du auch wirklich relativ schnell wieder nach Hause nach der OP und es gibt keine Komplikationen.

    LG
    Sylvia

  10. #210
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    @Melinchen
    mach dir nicht soviele Gedanken! Ich weiß, leichter gesagt als getan aber es wird alles prima laufen. Als ich operiert wurde war Finja gerade mal süße 9 Wochen alt. Mein Mann hat mit unserer Krankenkasse gesprochen und er durfte als Haushaltshilfe zu Hause bleiben. Klar, irgendwo mußte die Zwergin ja bleiben (hätte sie zwar mit ins KH nehmen können aber wir haben uns auf die Papa-Tochter-Lösung entschieden wegen der Heberei etc.).

    Frag doch mal bei deiner KK nach, ob sie deinen Mann als Haushaltshilfe abstempeln können.

Seite 21 von 30 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 25 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gallensteine; UD: 21.09. erneute OP
    Von Sille im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 42
  2. Ich habe Hepatitis!!!UD:Es sind Gallensteine
    Von -Vera- im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 99

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige