Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 10 von 30 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 20 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 296

Thema: ⫸ Gallensteine :(

13.12.2017
  1. #91
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    ne, die ist genetisch bedingt
    Protein s protein C Homocysteinspiegel und noch irgendwas was ich mir nicht merken kann...
    Ich müßte seit 15 jahren nochmal in die Uniklinik (damals sagte mir mein hausarzt, "nehmen sie solange sie keine andere Diagnose haben tgl eine Aspirin 100) wegen andere Behandlung abklären, aber seit mir ein hexenschuss dazwischen kam, habe ichs nicht mehr geschafft mich dazu aufzuraffen,
    Ausser nem Verdacht auf ne TIA (soll so ne Vorstufe sein) und den haben sie wohl nur als Diagnose aufgeschrieben, weil sie zu meinen damaligen Sprachstörungen sonst nix finden konnten
    hatte ich nie was.

    naja aber mit dem Aspirin muß ich halt VOR der OP aufhören...

    Die leber... hmmm, bei mir kannste bei gleicher Größe nochmal fast ne Anika draufpacken,
    also wo s herkommt weiß ich schon... gemein find ichs trotzdem,
    bisher waren wir uns so einig, mein Magen, meine Geschmacksnerven und eigentlich auch meine leber... :-/

    Ich werd da morgen früh mal in der Chirugie anrufen, wie das so geht...
    Wenn ich mir allerdings den OP Krimi dens sonst so gibt durchlese wirds mir anders :/


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #92
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Mit den Gerinnungsstörungen ist echt nicht zu spaßen! Und wenn du mit der Aspirin VOR der OP aufhören sollst dann kann dir irgendein Doc (wenn du dann den Nachweiß für die Gerinnungsstörungen nachweisen kannst) sicher auch Heparin verschreiben. Das verdünnt ja auch das Blut und soll eine Thrombose verhindern. Nach der OP kannst du ja sicher wieder mit Aspirin anfangen :-) Aber so bist du auf der sicheren Seite wegen der Blutverdünnung. Soweit ich mich erinnern kann wirkt das Heparin sofort und braucht nicht irgendwelche Vorlaufzeiten. Sobald du aufhörst mit Heparin läuft die Gerinnung auch wieder normal und du könntest mit Aspirin weitermachen. Dein Doc kann dir da sicher noch mehr zu sagen :-))

    Was meinst du mit OP-Krimi? Ich hab mich auch total bekloppt gemacht vorher und ja, ein wenig tat der größere Schnitt weh aber da bekommt man ja was gegen und nach 2 Tagen wars fast vergessen. Das beste war, dass ich am Tag nach der OP wieder alles essen konnte und das war wie Weihnachten und Geburtstag auf einen Tag, lach. Wie man sich über nen Latte Macchiato freuen kann hat keiner so nachvollziehen können (hab ja total auf Milch reagiert), haha.

  3. #93
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    am 18.04 hab ich Vorstellungstermin im Krankenhaus und die erzählen mir dann alles weitere,
    da werd ich das mit der Thromboseneigung dann auch mal anbringen,
    und Vielleicht n paar Tage vorher schon mal die Aspirin weglassen.
    Bei der Zahnop hab ich auch 4 Tage vorher aufhören müssen und fiel nicht um


    Ansonsten arbeite ich grade meine Baustellen von unten nach oben ab...
    seufz
    die Zysten sagt meine FA seien nicht gefährlich... und n paar andere Angelegenheiten hab ich da nun auch hinter mir...

    also mühsam nährt sich das eichhörnchen.


    Das schlimme ist halt (ja ich weiß Luxusproblem )
    ich habe keinen Leidensdruck.
    ich achte momentan ein bischen auf fettärmer,
    verkneif mir das zweite Stück Sahnekuchen, weil ich weiß daß es mir nicht gut tut,
    kann aber sonst alles essen...
    Eigentlich könnt ich noch ne ganze Weile gut so weiter machen,
    nur die Vernunft treibt mich (und meine Kollegin, die mit ner "verschleppten" Galle sich wahrscheinlich ihre Diabetis eingefangen hat...
    deshalb denk ich immer, lieber früher als später,
    nur trau ich Ärzten NULL übern weg... Irgendwie hab ich immer das Gefühl kränker aus m Krankenhaus zu kommen als da rein zu gehen...

  4. #94
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Aber seh es mal so: Irgendwann häufen sich die Koliken wie irgendjemand hier schon geschrieben hatte. Anfangs waren bei mir die Abstände auch noch erträglich und dann kams mind. 1x die Woche und das war soooo ätzend.

  5. #95
    aufsteigendes Mitglied Avatar von muc13
    Alter
    45
    Beiträge
    1.305
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    ...also ich hatte so schlimme Gallenkoliken dass ich nicht eine Minute über eine OP nachgedacht habe. Ich wollte nur das es endlich aufhört. Dieser Gries ist sooo biestig...schlimmer wie Steine...

    Es ist mittlerweile 18 Jahre her und ich hatte glaube ich 1-2 mal noch eine kleine Kolik...als ich viel Zwiebeln oder Knobi gegessen habe.

    Viele Glück bei Deine OP!

    LG

  6. #96
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    ja, jeder "mit Galle" sagt mir das, daß es schlimmer wird,
    deshalb bin ich ja auch so "vernünftig"
    aber trotzdem, bei dem Gedanken irgendwelchen Ärzten ausgeliefert zu sein bekomm ich das kalte Grausen...
    letztes mal hab ich mich selbst entlassen als es mir zu bunt wurde (da bin ich irgendso nem unfähigen rissischen Besen in die Hände gefallen, die meinte man müsse an mit Betablocker ausprobieren, weil mein blutdruck 8ausnahmsweise, ich hatte mit dem Arbeitsamt telefoniert) so hoch sein.
    Drei Tage habe ich (zu hause) gebraucht, bis ich wieder einigermaßen bei mir war...

    Und ich bin da halt leider schrecklich mißtrauisch, kontrollverlust kann ich gar nicht haben (schlechte bifahrerin, katastrofale Patientin)
    Ich geh hin und werd mich bestimmt (hoffentlich) in die ratgebende Riege hier einreihen, die sagt "lass es machen" aber es macht mir halt richtig richtig angst...

  7. #97
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Ging mir auch so mit dem Angst vor Kontrollverlust, Barbara.

    Ich hab irgendwo weiter oben im Thread geschrieben, dass ich die Galle auch schon los bin.
    War eine super Entscheidung, weil ich einen großen Leidensdruck losgeworden bin.

    Ich kenn das aber zu genüge mit "vor der OP drücken". Hatte letztes Jahr zwei kleinere Eingriffe in Vollnarkose und ich fand es jedesmal vorher blöd...
    und du weisst, das ich da vom Fach bin.

    Also: Arsch an die Wand und machen lassen!

  8. #98
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    am 18.4. hab ich "Vorstellungsgespräch" im Krankenhaus.
    um 10 uhr hin und dann erst mal warten... (ist hier leider so)
    dann weiß ich mehr ob sie mich "überhaupt nehmen".

    Gibts da eigentlich Wartezeiten?
    denn ich würds gern so flott wie möglich hinter mich bringen (also am liebsten am 19 dann dort hin, und vor Ostern raus oder so... oder..
    naja direkt nach Ostern hin ) damit ich nicht noch lang drüber nachdenk,
    denn
    eigentlich will ich nicht...
    Momentan gehts mir gut, ich esse fast alles und ... wenn da irgendeiner an mir rumschneidet kanns hinterher nur schlechter sein...
    deshalb,
    am besten, ich denk nicht weiter drüber nach und darf s so schnell als möglich...

  9. #99
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    Wartezeiten hängen bestimmt von den geplanten OPs des Krankenhauses ab.

    Komm doch in mein Krankenhaus, dann darfst du nachher zu mir in den Aufwachraum. *lock*

  10. #100
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Gallensteine :(

    ich fürchte Du bist gaaanz weit weg
    ausßerdem bin ich eine grauenvolle Patientin,
    weißte
    so ein leidender jammersack der immer Angst hat und Schmerzmittel braucht und sicher ist gleich zu sterben...
    ich glaube sowas willst du nicht in deinem aufwachraum

Seite 10 von 30 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 20 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gallensteine; UD: 21.09. erneute OP
    Von Sille im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 42
  2. Ich habe Hepatitis!!!UD:Es sind Gallensteine
    Von -Vera- im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 99

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige