Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 107

Thema: ⫸ Frage zur privaten Krankenversicherung

16.12.2017
  1. #41
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur privaten Krankenversicherung

    Ja, sie kehren der Solidargemeinschaft den Rücken, weil sie mehr verdienen und somit der Gemeinschaft mehr Steuern bescheren.....
    Tolles System!

    Kann wirklich sein, dass ich mich mit den 12 Tagen vertue.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur privaten Krankenversicherung

    stimmt- doro hat recht- es gibt kassenleistungen die in der PKV gar nicht drin sind.
    da muss man wirklich den vertrag gut durcharbeiten. vorsorgeleistungen sind da ein thema,
    kinderkrankengeld ein anderes, mutter kind kuren bin ich mir jetzt nicht sicher.
    und ganz oft sind zahnbehandlungen nicht drin. oder medikamente. hab ich alles schon mal gesehen.

    muss man halt gucken.

    naja, steuern sind ja nicht gleich gkv. und das wer mehr verdient auch mehr zahlt, das ist nun mal das prinzip der solidargemeinschaft. und wer sich da insoweit rauszieht bei der gesetzlichen, der hat auch keine gesetzlichen schutz mehr. das ist dann alles vertragsgestaltung. wobei man einen gewissen schutz in deutschland haben muss.


    soft

  3. #43
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur privaten Krankenversicherung

    Ob sich alle privat versicherten freiwillig rausziehen, ist ein anderes Thema.
    Mein Mann könnte sich gar nicht freiwillig gesetzlich versichern, selbst wenn er wollte.

    Aber danke auch dir Soft!

  4. #44
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur privaten Krankenversicherung

    das war nicht wertend gemeint, sondern mehr in die richtung- die gkv bietet gesetzlichen schutz, und die pkv vertraglichen schutz.
    da sind zwei verschiedene sachen, nur das der GG das insoweit geändert hat das ein gewisser grundschutz immer da sein muss.


    soft

  5. #45
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur privaten Krankenversicherung

    Ich hab dich schon richtig verstanden. :-)

  6. #46
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.782
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur privaten Krankenversicherung

    Zitat Zitat von Melli78 Beitrag anzeigen
    Eine Selbstbeteiligung haben wir alle nicht, kenn ich aber bei Beamten auch gar nicht, wir bekommen zusammen gerechnet (KV und Beihilfe-Erstattung)bis auf wenige Außnahmen alles erstattet. LG Melli
    Eine SB habe ich bei der DEBEKA auch nicht.

    Wo bist Du denn Beamtin? Ich bin bei der Stadt Dortmund.

    Gibt es bei euch keine Kostendämpfungspauschale? Kürzen die eure Rechnungen nicht? Bei uns werden die Rechnungen teils so krass gekürzt und von dem was sie kürzen ziehen sie noch die Kostendämpfungspauschale ab. Da muss ich teilweise schon ganz schön schlucken, wenn ich sehe was am Ende noch überwiesen wird.

  7. #47
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur privaten Krankenversicherung

    Land Berlin:-)

    Ja KDP haben wir auch, das sind 50 € im Jahr.

    Und dann halt noch die Praxisgebühr, aber die fällt ja nun auch weg...

  8. #48
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur privaten Krankenversicherung

    Off-Topic:


    Man, da habe ich wohl echt Glück als bayerische Beamtin. Ich muss nur ganz selten mal was zuzahlen und Selbstbeteiligungen oder sowas kennen wir hier bislang auch nicht.

  9. #49
    Junior Mitglied
    Beiträge
    468
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage zur privaten Krankenversicherung

    Und was ich bzgl Kostenübernahmen/SB der PKV auch noch ergänzen mag:
    für ärztliche Leistungen gibt es die GOÄ, worauf die Versichtern auch achten.
    Aber was gerne vergessen und von den PKV auch nicht immer eindeutig bei Vertragsabschluss infomriert wird, in welcher Höhe zB Heilmittel (Physio7Ergo/Logo) übermnommen werden....
    ich habe doch immer wieder mal so "schöne" Diskussionen mit privat Versicherten, die aus allen Wolken fallen weil ihre PKV nur die Beihilfehöchstsätze übernehmen.
    Ich finde, daran sollt man bei Abschluss auch noch immer denken!

    @all: selbst wenn der Partner PKV ist und man selber als Mutter GKV kann man das Kind doch auch GKV versichern? Da hat man dann gar keine Extrakosten

    Zitat Zitat von Anja Beitrag anzeigen
    Ob sich alle privat versicherten freiwillig rausziehen, ist ein anderes Thema.
    Mein Mann könnte sich gar nicht freiwillig gesetzlich versichern, selbst wenn er wollte.

    Aber danke auch dir Soft!
    Warum denn nicht?? Ich dachte immer, freiwillig in die GKV geht immer- oder /fällt mir gerade ein/ ist das der Haken, dass man aus der PKV nicht mehr raus kommt, wenn man einmal drin ist??

    LG, Fienchen

  10. #50
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage zur privaten Krankenversicherung

    Nö, Mutter GKV und Vater PKV, dann geht Familie des Lindes nicht wenn Bater mehr verdient als JAE und mehr als Mutter.

Seite 5 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Krankenversicherung
    Von Angie im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 15
  2. Frage zur Kindergartenanmeldung
    Von tanja76 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  3. Frage zur Krankenversicherung
    Von tauchmaus im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige