Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Frage wegen Zahnersatz

11.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ Frage wegen Zahnersatz

    Ich war neulich bei meiner Zahnärztin. Sie meinte das die Füllung in dem einen Backnzahn so groß ist und der Belastung vom Kauen wolh nicht mehr standhält. Sie würde diesen gerne überkronen. Da der Zahn nicht soo sichtbar ist, hat sie mir eine Metallkrone mit Überzug empfohlen und gesagt es käme ein Angebot.

    Nun kam gestern das Schreiben von der KK. Nach Abzug von 20% Bonus soll ich nun 800,00 € selbst bezahlen. Mein Mann hat aber nun gesagt, das er damals bei seiner Krone KEINEN Bonus bekam (und er auch nur 250,00 € oder so bezahlt hat) und das man nur bei ZahnERSATZ selbst bezahlen muss.

    Kann mir jemand was dazu sagen? In dem Brief vom Zahnarzt steht natürlich nix verständliches drin. Sonst bin ich ganz zufrieden mit meiner Ärztin, weil sie nix macht/empfiehlt was nicht unbedingt nötig ist (mein Eindruck).


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage wegen Zahnersatz

    Ist das eine Teilkrone?

    ich bin auch nicht gerade vom Fach, aber 800 € kommen mir viel vor. Meine zwei (Teil-)Kronen hat die Krankenkasse (ohne Bonusheft ) etwa zu einem Drittel übernommen. Ich hatte jeweils etwa 350 € zu bezahlen. Das Material ist irgendetwas keramikartiges.

    Kronen zählen meiner Meinung nach schon zum Zahnersatz.

  3. #3
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage wegen Zahnersatz

    Wann war den "damals" bei deinem Mann?

    Welches Metall sollte die Krone den haben? Für eine Nichtedelmetallkrone wäre der Preis deutlich zu hoch. Wenn Edelmetall, dann könntest du bei dem Preis auch eine Vollkeramikkrone (Zirkon) wählen, dass gibt sich preislich nicht viel.
    Und du hättest kein Metall, wovon man mehr und mehr wegkommt.

    Für mich sind die 800 € ok. Aber ich weiß andere Praxen sind günstiger.

  4. #4
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage wegen Zahnersatz

    Kronen jeglicher Art laufen unter Zahnersatz. :-)

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage wegen Zahnersatz

    Also "damals" ist jetzt so 3-4 Jahre her. Und 800 € sind ja nur mein Anteil. Im ganzen sollen es 1100,00 sein.

    Ich habe jetzt mal geschaut. Da steht:
    Vollkrone, Hohlkehl - oder Stufenpräpartion und adhäsive Befestigung.

    Im Heil-und Kostenplan steht als Regelversorgung Krone und dann als Therapieplan nur KM. Kann ich mir nur als "Krone" (K) mit "vollkeramischer oder keramischer voll verblendeter Restauration" (M) "herauslesen" aus den Erläuterungen.

    Als Bonus wird mir angerechnet das ich in der Praxis schon 6 Jahre bin. Sonst bekäme ich wohl nur 47,00 € - echt lächerlich!!!!

  6. #6
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage wegen Zahnersatz

    Das mit der Bezuschussung von 47 Euro stimmt nicht ganz.

    Die Höhe des Festzuschusses für die Regelversorgung sind ca 120 €. Sorry, habe gerade den genauen Betrag nicht im Kopf. Hast einen 20% Bonus heisst es, dass du 5 Jahre regelmäßig beim Zahnarzt warst. Bei 10 Jahren gibt es 30 %. D.h. Kannst du noch weitete 4 Jahre nachweisen, würdest du noch 10% mehr Zuschuss bekommen. Das ist auch egal in welcher ZA-Praxis du warst.

    Sobald die Versorgung von der Regelversorgung abweicht, was es hier durch das zahnfarbene tut, ist es eine gleichartige Versorgung. Was du in der Spalte der Therapieplanung als KM siehst. Das M steht sozusagen für die Verblendung (das zahnfarbene)

    Zu den Kosten und wie sie sich zusammensetzten, werde ich nicht viel sagen, denn jede Praxis muss anders kalkulieren. Wie gesagt, da wo ich arbeite, werden auch für eine Krone 800 - 850 € berechnet, als Eigenanteil.

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage wegen Zahnersatz

    800€ - in unserer praxis undenkbar. unsere kundschaft würde das nicht bezahlen.

    guck mal nach, ob du rauslesen kannst mit welchem faktor dein zahnarzt arbeitet.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage wegen Zahnersatz

    Oh man, bin ich ein Schaf! Hätte ich mal noch genauer hin geschaut - hätte ich direkt gesehen das bei der Krone und bei der Befestigung hinten bei Anzahl "2" steht. Ich hatte es so verstanden das nur ein Zahn gemacht werden muss. Das ist mal wieder typisch für mich

    Wobei das immer noch doppelt soviel ist wie mein Mann 2010 bezahlt hat.

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Frage wegen Zahnersatz

    Aber 800€ für 2 Kronen ist völlig in Ordnung. Das ist nunmal der Preis von "heute". Im Januar 2011 wurden die laborpreise sprich Goldpreise extrem erhöht.

Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Abendbrei
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. Frage wegen Steuerklasse
    Von Mella-h im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
  3. Frage wegen Zeitsynchronisierung
    Von sockenvertilger im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 1
  4. Frage wegen Tischordnung
    Von BIBA im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 6
  5. Frage wegen Ringtausch
    Von Xantia im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige