Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Erkältung-zum Arzt ja/nein?

11.12.2017
  1. #1
    Junior Mitglied
    Beiträge
    468
    Feedback Punkte
    0

    Frage ⫸ Erkältung-zum Arzt ja/nein?

    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    ich habe da mal vlt. ein etwas blöde Frage, aber ich weiß mich gerade nicht gut zu entscheiden, deswegen hoffe ich auf ein paar Meinungen:
    seit Do. letzter Woche habe ich eine Erkältung/ ging los mit Halsschmerzen, dann Nase total zu und anschl. ziemlich laufend und dann immer wieder mal zwischendurch leichte bis mittlere Kopf- und Ohrenschmerzen(aber nur leicht). Allgemeine Schlappheit, schlechte Konzentration , kein Fieber, immer wieder schlafen tagsüber. Lutsche seit Do Halsschmerztabletten, mache Nasenspülungen und nehme Sinupret extra.
    Bin dann heute mal zu Hause geblieben und wollte morgen evtl. wieder zur Arbeit. Nachdem ich aber mit meinen Kolleginnen telefoniert habe und beide meinten ich würde mich echt sch... anhören( Stimme/Nase) und ich solle unbedingt endlich zum Arzt gehen....gut, Nase ist auch noch dicht, Halskratzen habe ich auch noch plus die Schlappheit. Selber hören tu ich mich ja nicht....
    Hmm, aber bei einer Erkältung kann der doch auch nix machen?? Arbeiten werde ich morgen def. noch nicht aber meint ihr ich solle zum Arzt gehen mit der doch vergleichsweise geringfügigen Symptomatik? Bin so unsicher, will dem ja auch nicht mit so einer Lappalie auf den Wecker fallen....hm schweirig.
    Was würdet ihr an meiner Stelle machen??


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erkältung-zum Arzt ja/nein?

    Musst du nicht ohnehin wg. der krankschreibung hin? Ich würde jetzt mal hingehen, es zeigen sich ja noch keine Besserungsanzeichen. Der Arzt bekommt seine Arbeit übrigens bezahlt wenn du unsicher bist, würde ich eher zu "ja, hingehen" tendieren!

    Gute Besserung!

  3. #3
    Junior Mitglied
    Beiträge
    468
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erkältung-zum Arzt ja/nein?

    danke dir virgin- und stimmt, so wirklich besser ist es noch nicht...das hilft bei der Entscheidung.
    ich bin selbständig und brauche deswegen keine Krankmeldung

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erkältung-zum Arzt ja/nein?

    Hm, schwierig. Ich würde wohl noch bis Do od Freitag abwarten. Wenn sich bis dahin keine deutliche Besserung einstellt, würde ich zum Arzt gehen.
    Aber Deine Maßnahmen klingen ja schon gut und eine Erkältung braucht ihre Zeit.

    Ich wünsche Dir aber eine gute und schnelle Besserung!!!

  5. #5
    Junior Mitglied
    Beiträge
    468
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erkältung-zum Arzt ja/nein?

    yepp- du sagst es- Erkältung dauert- deswegen tue ich mich ja so schwer....ich sehe ja aber mal auch wie die Nacht wird...

  6. #6
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erkältung-zum Arzt ja/nein?

    Ich hab zwar noch nicht den Arbeitsdruck im nacken, aber habe jetzt auch einige Tage gehadert ob ich mal zum Arzt gehe..habe seit Anfang letzter Woche die nase dicht, kopfweh etc. hab mir dann schon fast gedacht das die Nebenhöhlen dicht sind.
    Musste heute eh mit Fiona zum Arzt und hab dann gleich mal beim HNO mit schauen lassen...ja Nebenhöhlen sind entzündet und hab nun Nasensalbe und Antibiotika bekommen. Jetzt darf ich in 3 Wochen wieder hin. Hoffe das es nicht arg lang dauert bis es besser wird...nächste Woche müsste ich wieder arbeiten.

    In dem Sinne zieh es nicht ganz so lang raus...wenn du es ja auch schon einige tage hast...

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erkältung-zum Arzt ja/nein?

    Wenn es nicht besser wird, auf jeden Fall hin. Mein Mann hat durch eine verschleppte Erkältung eine chronische Bronchitis bekommen und ich kenne mehrere, bei denen es sich zu einer Lungenentzündung entwickelt hat oder anderen Atemswegsproblemen.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Erkältung-zum Arzt ja/nein?

    Fienchen, wie war die Nacht? Wie geht es Dir heute?

  9. #9
    Junior Mitglied
    Beiträge
    468
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erkältung-zum Arzt ja/nein?

    Heike, lieb dass du fragst
    die Nacht ging einigermaßen, heute morgen habe ich jetzt Kopfdruck und irgendwie das Gefühl dass alles fest sitzt in der Nase und teilweise Ohr, denn Druckausgleich geht gar nicht. Höre mich eben auch total verschnupft an, aber es läuft eben nicht. Beim kräftigen Ausatmen röchelt es etwas...
    und ich werde def. gleich zum Arzt fahren, dass habe ich jetzt entschieden. Muss dann zwar tierisch warten, aber ist dann eben so. Der Sch ...muss weg!

  10. #10
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Erkältung-zum Arzt ja/nein?

    Fienchen, ich gehe auch nicht wegen jeder Erkältung zum Arzt! Aber man merkt ja selber, dass es nicht besser wird, sondern eher schlechter! Von daher finde ich es gut und richtig, dass du zum Arzt fährst! Bevor du da wirklich was verschleppst und dann ewig davon was hast!
    Gute Besserung!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erkältung + Stillen
    Von Sille im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 20
  2. Vertrauensverhältnis zum Arzt gestört
    Von Maike im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 11
  3. Erkältung im Anmarsch?
    Von Rose im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 10
  4. Husten - würdet ihr gleich zum Arzt gehen?
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  5. Warten, oder zum Arzt?
    Von Mella-h im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige