Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: ⫸ Enthaarung mit Wachs?

17.12.2017
  1. #1
    Ein-Gast
    Gast

    Standard



    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Ein-Gast
    Gast

    Standard


  3. #3
    Sunshine
    Gast

    Standard

    Das wird hier in den USA sehr oft gemacht und an jeder Ecke angeboten (siehe SATC ;-)).
    Ich allerdings habe bisher nur meine Augenbrauen wachsen lassen (hihi Wortspiel) und das haelt immer ewig lange.

    lg, sunshine

  4. #4
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    kommt gar net in frage. da bin ich weichei...

  5. #5
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    hi,

    früher hab ich das auch gemacht - aus faulheit mit kaltwachs (und da ist ja noch ärger *g*). mir hat das nicht so viel gemacht - ratsch und vorbei ist es. allerdings war mir das dann doch zu aufwendig, epilieren finde ich einfacher.

    allerdings sind mir beim wachsen die haare immer eingewachsen - seit ich epiliere nicht mehr.
    komisch...

    lg sweety

  6. #6
    moondoganne
    Gast

    Standard

    also haare \"wegwachsen\" kann ich mir gar nicht vorstellen, das muß wehtun. außerdem werden ja nicht unbedingt alle haare bei einem \"ratsch\" entfernt...
    ich rasiere mich seit jahren, und bin damit voll zufrieden.

    grüssle, anne

  7. #7
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich habe es vor einigen Monaten mal mit Kaltwachs probiert, dieses, was zur Zeit immer in der Werung kommt...

    Hat wirklich kaum wehgetan, es sind allerdings auch kaum Haare rausgegangen;-)

    Sie brauchen wohl eine ganz bestimmte Länge dafür und das Wachs eine ganz bestimmte Temperatur (muss man so zwischen den Händen reiben...) und überhaupt ist es ne ziemliche Wissenschaft.

    Bei der Kosmetikerin klappt es sicher besser, aber dafür wäre in dem Fall das Geld zu schade. Ich rasiere weiter!

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ich gehe alle paar Wochen zur Kosmetikerin und lasse mir dort die Beine und Bikinizone wegwachsen. Kommt immer auf die Tagesform an, wie schmerzhaft es ist und wie leicht die Haare rausgehen. Morgens ist man weniger schmerzempfindlich, abends ist es schlimmer.

    Zwischendrin enthaare ich mir die Unterschenkel immer selber mit Warm- oder Kaltwachs, ich nehme immer Veet, gibt\'s bei dm.

    Früher hab ich alles selber gemacht, aber gerade in der Bikinizone ist es schon ziemlich schmerzhaft, und bei der Kostmetikerin ist es einfacher und viel schneller vorbei.

    Rasieren würde für mich nie wieder in Frage kommen, ich hab einfach zu viele Haare, da bin ich immer zu stoppelig
    Mit dem Wachsen hab ich wochenlang seidenweiche Beine

    LG
    Tanja

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    übrigens: es gibt Tage, da wollen die Haare einfach nicht rauskommen. Dann reissen sie auch beim Wachsen einfach ab. Ist also keine Garantie :p

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    so, noch ein abschließender Kommentar
    Ich würde auf jeden Fall einmal zur Kosmetikerin gehen und das dort machen lassen, dann sieht man, wie sie es macht. Dann kann man es auch einfacher nachmachen, egal ob mit Kalt- oder Warmwachs.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beinenthaarung mit Wachs?
    Von Mella-h im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 21
  2. Antworten: 28
  3. Eure Erfahrungen mit geöltem Parkett: Naturöl oder Öl-Wachs?
    Von Happy_M im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 8
  4. Beinenthaarung Welcher Wachs?!?
    Von -Vera- im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 15

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige