Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: ⫸ Eisprung - tierische Schmerzen

12.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eisprung - tierische Schmerzen

    @Anika: schmerzen während der Periode müssen nicht unbedingt Endometriose bedeuten, kann aber. Endometriose kann auch auch noch weitere Beschwerden machen wie zum Beispiel Schmerzen beim Stuhlgang oder beim Wasser lassen, Schmerzen beim Sex...
    Leider ist es noch immer so, dass unheimlich viele Ärzte sich mit Endo nicht auskennen und völlig falsch damit umgehen. Oder einen mit seinen Schmerzen nicht für voll nehmen und es mit dem Satz abtun: Man hat bei der Periode halt Schmerzen.
    Bei so schlimmen Schmerzen, wie du sie beschreibst würde ich das auf alle Fälle abklären lassen. Meine Ärztin hat es nicht für nötig erachtet meinen Schmerzen nachzugehen, hat mir einfach ein Rezept für die Pille in die Hand gedrückt und fertig. Jetzt hab ich den Salat...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eisprung - tierische Schmerzen

    ja eben, meine Ärztin zuckte auch mit den Schultern und meinte "Die einen haben mehr Schmerzen, die anderen weniger. Sie nehmen ja schon so ziemlich das stärkste dagegen. Mehr kann ich ihnen auch nicht aufschreiben!". Bei einer zweiten Ärztin war ich auch. Sie war zeitgleich Psychologin und meinte ich würde mich in die Schmerzen zu dolle reinsteigern und ich würde sie deshalb stärker empfinden als sie wirklich sind. Vielen Dank auch...

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eisprung - tierische Schmerzen

    @Anika: Was ein Quatsch! Als wenn Novalgin das einzige Schmerzmittel wäre *kopfschüttel* Lass dich mit solchen Aussagen nicht abspeisen und dir einreden du wärst irre oder würdest dich anstellen. Bei mir ist es auch so, dass die Schmerzen teilweise so stark sind, dass viele Schmerzmittel nicht helfen. Am Anfang tat es noch eine Buscopan plus, dann waren es 2, die haben dann auch nicht mehr geholfen ebenso wie Dolormin für Frauen.
    Ich hab festgestellt dass mir Ibuprofen 800 am besten hilft, zumindest wird es dann meist halbwegs erträglich. Ich muss das allerdings nehmen, wenn ich merke die mens ist im Anmarsch. Wenn der Schmerz sich einmal "festgebissen" hat, hilft gar nichts mehr.

    Es muss natürlich keine Endo sein, aber bei so schlimmen Schmerzen sollte man zumindest dran denken.

  4. #14
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eisprung - tierische Schmerzen

    Danke für eure Antworten. Also wenn ich meine Mens kriege hab ich eigentlich keine Schmerzen, es ist wirklich nur der Eisprung.
    Endometriose hab ich soviel ich weiß nicht, ich hatte vor 2 Jahren ja ne Bauchspiegelung und da war der Endometriose-Befund eindeutig negativ.

    @ Stefanie: bei dir klingt das genau gleich wie bei mir. Laufen und vor allem Sitzen ist dann noch so 4 Tage nach Eisprung sehr schmerzhaft. Mein FA meinte dass das an der Flüssigkeit liegt die sich im Bauchraum befindet (durch den geplatzten Folikel). Hast du vor irgendetwas zu machen oder hälst du das einfach so aus?

    @ Sysa: wie wurden bei dir denn die Myome entdeckt? Kann man das beim US feststellen?

    @ joy: was waren das denn für pflanzliche Mittel die du ausprobiert hast? Ich will nämlich genau wie du eigentlich keine Pille mehr nehmen.

    @ Anika: dass du dich zu dolle in die Schmerzen reinsteigern sollst find ich ne echt freche Behauptung. Aber da kam wohl die Psychologin durch - so ein Quatsch!

  5. #15
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eisprung - tierische Schmerzen

    Huhu,

    das eine hieß Bonasanit , ein Mittel bei PMS-Beschwerden. Mein Fa sagte damit sollte ich auch meine Eisprungbeschwerden in den Griff bekommen.Leider war das nicht der Fall!

    Ich hatte dann noch ein zweites Mittel probiert,weiss leider den Namen nicht mehr.

    lg

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von Anna13
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Alter
    43
    Beiträge
    2.274
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eisprung - tierische Schmerzen

    Hallo zusammen,

    ich bin ja im Moment im ersten Zyklus nach negativer ICSI und mir ging es heute nacht dreckig wie noch nie:

    Der Zyklus scheint etwas länger zu werden, ich solle mich auf ca 6 Wochen einstellen, hieß es in der Klinik.

    Heute nacht hab ich kein Auge zugetan vor Bauchschmerzen, v. a. auf der rechten Seite, ich schätze, dass es der Eierstock (=Eisprung) ist (.....wo ist eigentlich der Blinddarm??!!)

    Mir war/ist gleichzeitig ziemlich schlecht, sodass ich sogar Wasser runterwürgen muss.

    Heute nacht bin ich dann mal Pipi machen gegangen, da bin ich auf der Schüssel fast ohnmächtig geworden, weil mein Kreislauf total zusammengeklappt ist; außerdem hatte ich Ausbrüche von kaltem Schweiß und Surren in den Ohren...

    Ich hatte schon vermutet, dass gestern bei unserem VHS-Kochkurs (afrikanisch) ein Produkt nicht in Ordnung war, aber es war alles frisch und wir haben nichts wirklich Exotisches verwendet, und außerdem geht es meinem Mann prima, das kann es also auch nicht sein...

    Jetzt häng ich rum wie ein Schluck Wasser in der Kurve und fühl mich "krank" --- die rechte Seite schmerzt immer noch....

    Hatte das jemand von Euch schon mal??

    LG und danke für jeden Tipp,

    Anja

  7. #17
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eisprung - tierische Schmerzen

    Nur soviel: Der Blinddarm ist rechts!
    Ich würde mal zum Arzt schauen!

    Gute Besserung jedenfalls!!

  8. #18
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eisprung - tierische Schmerzen

    Zitat Zitat von Anna13 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich bin ja im Moment im ersten Zyklus nach negativer ICSI und mir ging es heute nacht dreckig wie noch nie:

    Der Zyklus scheint etwas länger zu werden, ich solle mich auf ca 6 Wochen einstellen, hieß es in der Klinik.

    Heute nacht hab ich kein Auge zugetan vor Bauchschmerzen, v. a. auf der rechten Seite, ich schätze, dass es der Eierstock (=Eisprung) ist (.....wo ist eigentlich der Blinddarm??!!)

    Mir war/ist gleichzeitig ziemlich schlecht, sodass ich sogar Wasser runterwürgen muss.

    Heute nacht bin ich dann mal Pipi machen gegangen, da bin ich auf der Schüssel fast ohnmächtig geworden, weil mein Kreislauf total zusammengeklappt ist; außerdem hatte ich Ausbrüche von kaltem Schweiß und Surren in den Ohren...

    Ich hatte schon vermutet, dass gestern bei unserem VHS-Kochkurs (afrikanisch) ein Produkt nicht in Ordnung war, aber es war alles frisch und wir haben nichts wirklich Exotisches verwendet, und außerdem geht es meinem Mann prima, das kann es also auch nicht sein...

    Jetzt häng ich rum wie ein Schluck Wasser in der Kurve und fühl mich "krank" --- die rechte Seite schmerzt immer noch....

    Hatte das jemand von Euch schon mal??

    LG und danke für jeden Tipp,

    Anja

    Ja so ist es bei mir manchmal wenn ich meine Tage habe, allerdings wird es, wenn ich auf dem Klo sitze besser. Der Schmerz zieht sich bei allerdings immer links, vom Schambein, rauf Richtung Bauchbereich. Kreislaufprobleme habe ich dann nur, wenn ich aufstehe, deswegen gehe ich nie Baden, wenn ich nur annähernd meine Tage bekomme, weil ich da eh schon immer bissl Probleme habe.

    Tips habe ich wie gesagt keine, mein Arzt sagt ja, bei jeder ist es anders, Akkupuktur, war das erste das mir geholfen hat. Nach ungefähr 7 verschiedenen Schmerzmitteln. zumal man die auch nie richtig testen kann. Weil es ja nur ein paar Tage sind.

  9. #19
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eisprung - tierische Schmerzen

    Hallo Anna,

    also bei mir ist es genauso wie das was du beschreibst. Der kalte Schweiß und die starken Schmerzen mit Übelkeit.
    Bis auf die zweimal die ich im KH gelandet bin hat mir immer Ibuprofen 600 geholfen. Aber ganz weg ging es auch damit nicht, war nur erträglicher

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von Anna13
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Alter
    43
    Beiträge
    2.274
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eisprung - tierische Schmerzen

    @all:
    Danke!

    Ich hab jetzt nochmal nachgefühlt, die Stelle ist tatsächlich eher Eierstock als Blinddarm, ich glaube, wenn ich da was hätte, wär es noch viel schlimmer...

    Sam, danke für die Details, ich habe das sonst noch nie gehabt, aber ich kann mir vorstellen, dass es daran liegt, dass bei mir ja nach den Hormonen etc so ziemlich alles durcheinander ist...

    Ich werd weiter beobachten und zum Arzt gehen, sollte es schlimmer werden .... und hoffen, dass sich beim nächsten Zyklus alles wieder normalisiert

    Danke!

    Anja

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Bilder von einem Eisprung gemacht
    Von Eli im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 13
  2. Schmerzen!!!
    Von sabsi0312 im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 12
  3. starke Bauchschmerzen bei Eisprung?
    Von Stefanie81 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige