Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 71

Thema: ⫸ der Tinnitus/ Hörsturz Thread

12.12.2017
  1. #61
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: der Tinnitus/ Hörsturz Thread

    *meld*

    ja, das war ich, und ich hab auch noch einige andere pressedinge am laufen. ua eine sehr fundierte geschichte fürs zdf in sachen tinnitus. wobei ich da aber nicht vor die kamera gehe.

    ja, ich bin auch ne gelernet zahnarzthelferin und musste dann wegen dem tinntus umlernen und bei der kasse gelandet.

    mittlerweile bin ich wohl über das thema tinnitus laie hinaus ^^ würde mich als möchte-gern-alles-wissen-halbpro bezeichnen.
    angie: ich habs kurz überflogen- langer rede kurzer sinn: dein mann muss was ändern. so ein hörsturz ist wie ei schuss vorn bug. eine warnug die man ernst nehmen sollte. ein hörsturz hat ne sehr hohe spontanheilungsrate- aber letztendlich was dagegen tun, kann man nicht.

    der neurostimulator den ich getragen hab, und den man bei sternTV und Punkt12 gesehen hat, ist aber KEIN implantat oder schrittmacher. sondern nur eine externe stimulation. einfach und simpel in der anwendug und ich bin fast tinnitus frei ^^

    was mich angeht, mir gehts gut. neue wohnung, neuer job, neue beziehung, umzug und hochzeit sind angedacht. wobei sich die letzte beiden dinge in eiem zeitraum von 0 -24 monaten bewegen ^^
    neue hobbies hab ich auch... wobei sich fast alles im bereich gamen abspielt :-)
    ich werd das 2. mal patentante und ein neues auto gabs auch schon dieses jahr...
    also alles gut hier. nahezu picture perfect.

    ob ich mal öfter gucke ? ich glaub nicht... die werbung hier und die tatsache das sich während die werbung lädt der ganze scrollbalken springt, nerven mich allzusehr.
    nicht gut für mal nebenbei rumzusurfen ^^

    grüsse
    soft


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: der Tinnitus/ Hörsturz Thread

    hallo soft!
    schön von dir zu lesen - gleich noch viel schöner, weil es lauter gute dinge sind und es dir gut zu gehen scheint

    vielen dank für deinen bericht. das macht mir ja hoffnung, dass ich meinen tinnitus ev. auch nochmal wegkriege - ich muss jedoch drauf warten, bis der neurostimulator dann auch hier zu haben ist (und ich mir das dann leisten kann).

    wünsch dir alles gute! vielleicht liest man sich ja doch wiedermal - ich meine, du schreibst ja von angedachter hochzeit

  3. #63
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: der Tinnitus/ Hörsturz Thread

    Huhu!
    Muss euch mal was fragen. Heute morgen hatte ich so ein komisches Gefühl im Ohr - so als sei Wasser drin. Das war aber direkt schon beim aufstehen. Und seid etwas heute am späten Nachmittag habe ich ein ständiges Pfeifen im Ohr. Hatte ich früher schon mal ab und an. Da hat es gereicht wenn ich etwas die Luft angehalten haben - dann war es weg. Das hier ist aber hartnäckiger. Wann sollte man zum Arzt gehen? Kann man das "verschleppen" wie ne Erkältung wenn man zu lange wartet (vielleicht geht es ja von alleine wieder weg)?

  4. #64
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: der Tinnitus/ Hörsturz Thread

    ich würd das möglichst bald mal abklären lassen. je schneller ein gehörsturz oder tinnitus (sollte es wirklich sowas sein) behandelt wird, umso aussichtsreicher sind die chancen auf heilung. vielleicht kannst du ja morgen zum arzt schauen?

  5. #65
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: der Tinnitus/ Hörsturz Thread

    Wollte nur kurz Bescheid sagen: Zum Glück ist das Pfeifen direkt am nächsten Tag weggewesen.

  6. #66
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: der Tinnitus/ Hörsturz Thread

    Mela, das kann aber durchaus ein erster Vorbote sein, so war es bei meinem Mann auch. Beobachte das mal.

  7. #67
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: der Tinnitus/ Hörsturz Thread

    ich grab den thread mal wieder aus.

    die studie ist ja nun ein jahr vorbei, ich hab den stimulator auch so gut wie gar nicht mehr genutzt.

    wie ist also mein aktueller stand?

    komplett ist der tinitus nicht weg- aber er ist viel tiefer im ton, dadurch sehr viel angenehmer, taucht nur noch in stress phasen auf und ist viel viel leiser.
    ich glaub ich will gar nicht mehr das er ganz weg ist, der ton gehört zu mir und zeigt mir immer auf wenn ich runter kommen muss.
    ich betrachte es als warnsignal für alle möglichen dinge. dinge die ich abstellen oder verändern muss.

    vor allem fällt mir auf das mein tinnitus abhängig ist von meiner trinkweise. komm ich auf 2 liter am tag und trinke kontinuierlich- dann merke ich nix vom piepen.
    trinke ich zuwenig macht sich ein hässlicher ton breit. ganz anders als mein 'normal' ton. und er verändert sich auch nochmal wenn ich meinen nacken bearbeite- sprich den nacken dehne und entstaue.

    das sind alles dinge die mir zwar immer mal wieder, aber nie so deutlich aufgefallen wären bevor ich die studie durchlaufen hab.
    man könnte also sagen, ich bin mit meinem mann im ohr versöhnt.


    soft

  8. #68
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: der Tinnitus/ Hörsturz Thread

    Das klingt gut soft und freut mich für Dich!

    Denkst Du das lag nun an diesem Stimulator? Oder vielleicht auch daran dass Du den Tinnitus akzeptiert hast und Dich "dran gewöhnt" hast?

    Meine Mama hatte auch einen Tinnitus und anfangs (eigentlich relativ lange) ist sie fast wahnsinnig geworden davon. Aber irgendwann hat sie ihn dann akzeptiert, und sich irgendwie dran gewöhnt, so dass er ihr gar nicht mehr immer "auffiel" und sie ihn als angenehmer empfand, obwohl sie ja nichts dagegen gemacht hat. Das war allerdings auch schon vor gut 20 Jahren.

    Auf jeden Fall freuts mich für Dich dass Du nun besser damit leben kannst!

    Liebe Grüße, Jessi

  9. #69
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: der Tinnitus/ Hörsturz Thread

    der stimulator hat sehr viel verändert.
    ich bin immer noch die meiste zeit tinitus frei.

    meine ärtzin meint das sich bei mir viel überlagert.
    ich hab ja natürlicherweise sehr niedrigen blutdruck, wenn der hoch geht bekomm ich tinitus, was sich medizinisch begründen lässt ( stressfaktor ) - der ton ist ganz anders.
    und ich hab eine extreme nackensteilstellung, blockaden und chronische verspannungen- und die lösen, das war aber immer schon eine vermutung ) ebenfalls einen ton aus.

    damit könnte ich also 3 tinituse bieten. einetr- der der mich am meisten genervt hat, der ist weg. das ist auch der der stimuliert wurd.
    die anderen sind ja gar nicht so therapierbar.

    der von nacken, den nehme ich aktuell in angriff. die steilstellung werde ich nie wieder auflösen könne, aber ich kann meine muskeln stärken und entspannen.
    die veränderung ist merkbar.

    und den stress-blutdruckton, das ist ein ganz natürliches ding- den werde ich nie los.


    soft

  10. #70
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: der Tinnitus/ Hörsturz Thread

    Huhuu,

    Hier wollte ich eigentlich definitiv nicht mehr mitschreiben !!

    Seit vier Tagen hab ich das "Watte-Gefühl" im linken Ohr und Tinnitus (den hab ich sonst auch ab und an, aber nun ist er deutlich stärker und immer da...) und meine ich hör auch etwas schlechter. Hörsturz hatte ich schon zwei Mal vor einigen Jahren allerdings...

    Wie geht man zum Arzt, wenn man zwei kleine Kinder hat ?? Ich hoffe noch auf Spontanheilung (65% Spontanheilung lt. Internetrecherche).

    Einen Hörsturz könnt ich jetzt echt gar nicht gebrauchen...

    Irgendwelche Hausmittelchen-Tipps ?? Werde mir Morgen Ginkgotabletten besorgen.....


    Grüße von einer genervten Mia....

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Beikost Thread
    Von Zebra im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 954
  2. Tinnitus
    Von hase im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 24
  3. Der Erzieherinnen-Thread
    Von Jules im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige