Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 287

Thema: ⫸ Der Nuva-Ring - Eure Erfahrungen

13.12.2017
  1. #21
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von MelMel
    Also vielleicht bin ich jetzt nicht ganz aufgeklärt, aber ich dachte immer, daß die Spirale irgendwas abklemmt? Die Spirale gibt doch keine Hormone frei?!
    EDs gibt zwei Arten von Spiralen, aber beide "klemmen" nix ab! Es gibt einmal die Kupferspirale und die Hormonspirale....

    Der Schwangerschaftsschutz der Spirale beginnt sofort nach der Einlage. Die Spirale verhindert in der Gebärmutter die Einnistung eines befruchteten Eies. Von dem Kupferdraht werden kleinste Kupferteilchen (Ionen) abgeschieden, die es dem Ei schwer machen, sich einzunisten. Damit wird der Schutz vor einer Schwangerschaft erhöht.
    In Ihren Hormonhaushalt greift die Spirale nicht ein.

    Die Hormonspirale ist , genau wie die herkömmliche Spirale, ein Fremdkörper. Sie besteht aus elastischem Kunststoff. Die Hormonspirale wird auch als Intra-Uterin-System (IUS) bezeichnet, weil sie in die Gebärmutter (Uterus) eingesetzt wird. Bildet die Spirale eine einfache Barriere, so gibt die Hormonspirale kontinuierlich kleinste Mengen des Hormons Levonorgestrel ab, das ist ein Gestagen. Anders als bei der Pille, die normalerweise den Eisprung verhindert, wirkt Levonorgestrel nur auf die Gebärmutterschleimhaut. Der Zyklus und auch der Eisprung bleiben unberührt. Levonorgestrel führt zu einem geringeren Wachstum der Gebärmutterschleimhaut. Auf diese Weise kann eine befruchtete Eizelle sich nicht in der Schleimhaut einnisten. Außerdem bewirkt das Hormon auch, dass sich im Gebärmutterhals mehr verdickter Schleim bildet. Dieses Hindernis erschwert den Samenzellen das Aufsteigen in die Eileiter. So können Ei- und Samenzellen nur schwer zueinander finden. Als drittes hemmt das Gestagen die Beweglichkeit der Samenzellen.

    LG Fee


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Super, noch idealer! Könnt euch knutschen! Werd am Dienstag gleich mal nachfragen, ob ich den haben darf.

  3. #23
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Wird mir das gleich klar sein, wo genau man das hinplatziert? Oder ist das irgendwie Fummelei.

  4. #24
    Miwi
    Gast

    Standard

    Das ist eigentlich klar. Du führst den Ring wie einen Tampon ein. ;-)

  5. #25
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Die einzige Frage dir mir zum Nuvaring noch unbeantwortet ist, ist wenn ich den neuen wieder einsetzen muss, aber evtl. noch meine Periode habe, kann ich dann zusätzlich Tampons nehmen? Geht das noch, oder zieh ich auch mit dem Tampon dann den Ring raus? ?)

    LG Fee

  6. #26
    Miwi
    Gast

    Standard

    Ne Fee, das geht. Den Fall hatte ich jetzt.
    Das steht auch extra nochmal in der Packungsbeilage dabei.

    Ist aber trotzdem ein komisches Gefühl

  7. #27
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard

    man kann auch noch einen tampon einführen !
    glaub es macht auch nichts, wenn man den mal ein paar stunden draussen hat (steht aber genauer in der packung)
    und wenn man merkt, dass er aus versehen mit dem tampon wieder rauskommt.... kein prob, einfach wieder rein damit :-)

  8. #28
    Miwi
    Gast

    Standard

    Na ja, das macht schon was, wenn der mal ein paar Stunden nicht drin ist....

    Man sollte ihn direkt wieder einführen und dann aber ca. 7 Tage lang zusätzlich verhüten.

  9. #29
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard

    miwi
    war mir jetzt fast 100pro sicher, dass in der beilage steht, dass es nichts macht wenn man den mal ein paar stündchen draussen hat !?

  10. #30
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    @ Anika: Wirst Du uns NFP-lern auch untreu???

Seite 3 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 48h in der kinderklinik - und eure erfahrungen???
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19
  2. Am Tag der Tage: nur den EINEN ring?
    Von rocca im Forum Eheringe
    Antworten: 17
  3. Mein Ring und Sein Ring
    Von linchen im Forum Eheringe
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige