Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 287

Thema: ⫸ Der Nuva-Ring - Eure Erfahrungen

15.12.2017
  1. #11
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Anika
    Das klingt interessant. Gibt der Ring genausoviele Hormone ab wie die Spirale? Frage deswegen, weil ich an hormonellen Verhütungsmiteln wenn es hoch kommt nur die Spirale haben darf. Wie genau wird der eingesetzt?
    Der NuvaRing® setzt Östrogen und Gestagen frei, d. h. die Hormone, die auch mit der herkömmlichen Anti-Baby-Pille eingenommen werden. Allerdings enthalten herkömmliche Anti-Baby-Pillen eine tägliche Östrogendosis von 20 oder 30 Mikrogramm, während der NuvaRing® nur 15 Mikrogramm Östrogen pro Tag freisetzt und den Frauen somit eine niedrigst dosierte Verhütungsmethode bei vergleichbarer Sicherheit der Empfängnisverhütung bietet. Dadurch können hormonbedingte Nebenwirkungen vermindert werden.

    Mehr Antworten gibts hier: http://www.nuvaring.de/patient/faqs/#34109

    LG Fee


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Hab gerade hier http://www.gyn.de/verhuet/nuvaring.php3?lng= folgendes gelesen:

    Ist aus medizinischen Gründen die Anwendung der Anti-Baby-Pille nicht indiziert, gilt dies auch für das Präparat NuvaRing®.

    Somit hat sie der Nuva-Ring für mich auch erledigt, schade!

  3. #13
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard

    habe ihn noch nie verloren und meine freundinnen auch nicht !
    na mit dem finger wird schatzi ihn schon spüren :-)
    aber sonst halt nicht .....

  4. #14
    Miwi
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von anni
    habe ihn noch nie verloren und meine freundinnen auch nicht !
    na mit dem finger wird schatzi ihn schon spüren :-)
    aber sonst halt nicht .....
    Ich glaube, das hat er nicht gemeint

  5. #15
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard

    also ich durfte ja die pille nicht mehr nehmen wg. migräne,
    mein FA hat mir dann den nuvaring empfohlen, seitdem gehts mit dem kopfweh besser !!!
    nehm übrigens zur zeit gar nix, wir passen auch auf, und seitdem *aufholzklopf* fast gar keine migräne mehr !

  6. #16
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    Also vielleicht bin ich jetzt nicht ganz aufgeklärt, aber ich dachte immer, daß die Spirale irgendwas abklemmt? Die Spirale gibt doch keine Hormone frei?!

    @Anika: Ich habe den Ring nie gespürt. Klar, anfangs ist es schon anders, aber nach 1-2 Tagen hast Du Dich dran gewöhnt. Bei mir ist er nie rausgerutscht oder verrutscht (nicht mal nach dem GV).

    LG, Melanie

  7. #17
    Miwi
    Gast

    Standard

    Also hab ich mir das nicht eingebildet...
    Ich spüre das Ding. Es ist nicht schrecklich unangenehm, aber etwas komisch ist es doch. Aber auch das wird sich bestimmt geben.

  8. #18
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von laluna75
    Suki ich hatte ihn, fand es bequem nicht täglich an Verhütung denken zu müssen, allerdings rutschte er manchmal "dem Ausgang entgegen" was an den zwei Geburten liegen soll - laut Gyn.

    ansonsten hatte ich keine Nebenwirkungen, die Eieruhr war super praktisch und ich war alles in allem zufrieden.

    lg
    Pfüh in der Broschüre stand, da würd nix rutschen, auch nicht nach Geburten.

  9. #19
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Es gibt die Hormon- und die Kuperspirale. Die Hormonspirale gibt Hormone ab aber nur ganz wenig, da sie direkt an der Schleimhaut wirken können im Gegensatz zur Pille, die erst durch den ganzen Körper muß. Deswegen ist sie auch höher dosiert.

    Mh, hab am Dienstag eh nen Termin bei meiner FÄ und da frag ich sie einfach mal, ob ich diesen nehmen könnte. Kann man damit auch die Mens verschieben wie bei der Pille?

  10. #20
    Miwi
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Anika
    Kann man damit auch die Mens verschieben wie bei der Pille?
    Ja, sollte gehen.

Seite 2 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 48h in der kinderklinik - und eure erfahrungen???
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19
  2. Am Tag der Tage: nur den EINEN ring?
    Von rocca im Forum Eheringe
    Antworten: 17
  3. Mein Ring und Sein Ring
    Von linchen im Forum Eheringe
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige