Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 31 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 304

Thema: ⫸ Darmbakterium EHEC (kein Virus)

11.12.2017
  1. #31
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Darmvirus EHEC

    Ich bin total unentspannt und hier gibts nun gerade keine Erdbeeren- obwohl ich sie so gerne esse. Sonst hab ich nie Panik aber das macht mir wirklich angst.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Darmvirus EHEC

    Ich bin schon mittelgradig panisch, zumal ich Durchfall und Bauchschmerzen habe... Aber die Schweinegrippe habe ich ja auch einigermaßen überlebt

    Unsere Obst-Gemüsekiste habe ich auch erstmal abbestellt....

  3. #33
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Darmvirus EHEC

    Zitat Zitat von Linea Beitrag anzeigen
    Und was soll ich sagen? Ich weiß relativ sicher, dass sie eine absolute Bio-Öko-Frau ist. Sprich sie ißt in der Regel nur Biogemüse und Bioobst...


    Ich tippe ja immer noch auf Erdbeeren oder Spargel oder neue Kartoffeln!
    aber Spargel und Kartoffeln werden gekocht. Das dürfte so ein Bakterium nicht überstehen.
    Blieben noch Erdbeeren?

  4. #34
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Darmvirus EHEC

    Zitat Zitat von tara Beitrag anzeigen
    aber Spargel und Kartoffeln werden gekocht. Das dürfte so ein Bakterium nicht überstehen.
    Blieben noch Erdbeeren?
    Aber es geht ja vorrangig wohl um die VERARBEITUNG der Sachen.
    Du schnibbelst und schälst die Sachen ja roh und DANN werden sie erst gekocht.
    Der Erreger kommt ja bei der Verarbeitung der Lebensmittel in/an den Körper.
    Deshalb sind bisher ja auch hauptsächlich Frauen erkrankt, da diese meistens Lebensmittel zubereiten...

  5. #35
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Darmvirus EHEC

    Nee also entspannt bin ich nicht mehr in der Hochburg der Erkrankungen... würde mich nicht wundern, wenn es ein Landwirt aus der Region betrifft. Werde morgen erstmal im Kinderhaus nachfragen, ob die die Rohkost auch erstmal einstellen.

    Spargel und Kartoffeln können insofern ja doch in Frage kommen, weil es schon bei der Zubereitung reicht, wenn die noch ungewaschenen Finger zum Mund führt. Und da denkt man ja einfach bei Gemüse nicht drüber nach.

    LG
    Linea

  6. #36
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Darmvirus EHEC

    aber man kommt ja bei der Zubereitung mit dem Bakterium in Kontakt....

    Ich tippe da ja echt auf Erdbeeren :O(

    Julia, gute Besserung und drücke die Daumen das Du jetzt nicht noch den EHEC mitnimmst...

    Sweetangel, bei dir hört es sich eher nach einem Reizmagen bzw. Darm an...

    frisches Gemüse und Obst haben wir auch erstmal vom Essensplan gestrichen :O(((

  7. #37
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Darmvirus EHEC

    jesses, mir ist echt ganz anders...
    bisher trinken wir hier immer unseren Cappuccino mit Milch - direkt aus unseren Kühen...
    Klar wußte ich daß es den Erreger GIBT aber da dachte ich auch eher mal so an "heftigen durchfall, dem man immer mal kriegt" und gut ist...
    aber das jetzt, das ist einem dann nicht mehr egal. :-(
    Und am nächsten wochenende ist hier Rheinland Pfalz Tag... mit Menschen gott weiß woher... *zuhauseverbarrikadier*
    ich geb ehrlich zu ein bischen panisch zu werden... auch wenn ich hier am a.. der welt wohne...

  8. #38
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Darmvirus EHEC

    Das darf man sich gar nicht durchlesen...
    http://www.tagesschau.de/inland/ehec128.html

  9. #39
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Darmvirus EHEC

    Das sie AB resistent sind wird gerade do panikmäßig hervorgehoben. AB würde eh seltenst eingesetzt werden weil die Bakterien kurz vor ihrem Tod nochmehr Toxin frei setzen würden.

  10. #40
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Darmvirus EHEC

    Ich denke man sollte sich auch nicht verrückt machen lassen. Ich habe Unmengen an Erdbeeren die letzten Wochen gegessen und habe KEINEN Durchfall. Es stirbt ja nun auch nicht jeder gleich und nur weil Fälle häufiger auftauchen muss man nicht schon wieder völlig am Rad drehen. Erinnert mich stark an das VOgelgrippe/Schweinegrippevorgehen. Wer von Euch hat tatsächlich Schweinegrippe bekommen? Wer wollte die ganzen Impfdosen haben?
    Ruhig Blut und ein bißchen Vorsicht und dann geht auch EHEC wieder vorüber und ein neues Thema ist für die Medien interessant.
    Im Übrigen gab es immer schon EHEC-Fälle. Bisher hat deswegen auch niemand auf Obst und Gemüse verzichtet.

    Was Resistenzen gegen Antibiotika angeht- das war ja klar, dass es so mal kommt. Das wird noch zunehmen. Bisher gibt es auch einfach - allgemein gesagt- viel zu oft ein Antibiotika für einen "Pipifax" der auch ohne ausheilen würde. Ich glaube, man ist da schon etwas achtsamer geworden, aber wenn ich so zurückdenke wie oft man mir schon ein Antibiotika nahegelegt hat und es jedes Mal auch OHNE ging.... Nun ja. Die Resistenzen sind dann der Preis den wir dafür zahlen.

Seite 4 von 31 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MD-Virus in der Familie # 28
    Von Jill im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 36
  2. RS - Virus
    Von schaf23 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 59
  3. Qualitätsjournalismus made in Germany -gesunde EHEC Tote?
    Von Rene im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 8
  4. Schwindelanfälle - Virus oder Halswirbelsäule?
    Von Jill im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 23
  5. Antworten: 21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige