Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: ⫸ chronische Sinusitis

14.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: chronische Sinusitis

    Ich hab im November 2007 die OP machen lassen und seit dem krieg ich super Luft! Nasendusche mit Meersalz hat auch recht gut getan. Aber die OP bereue ich nicht. Hab seitdem keinen Schnupfen mehr gehabt, sonst hatte ich Dauerschnupfen und bestimmt 3-4 x im Jahr richtig dicken Rotz *sorry* Antibiotikum und das Cortison-Spray haben bei mir damals nicht mehr geholfen.
    Aber wenn es dir so schon besser geht, ist ja alles super!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gitte75
    Ort
    in Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    4.058
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: chronische Sinusitis

    Ich gehöre auch zu den NNH geplagten....ich komme auch mit der Nasendusche gut zurecht....wenn wieder Erkältungssaison ist, mache ich die sogar morgens und abends......regulär nur abends...und es scheint zu helfen. Für zwischendurch habe ich Meerwassernasentropfen zur Befeuchtung der Schleimhäute, damit sich viren nicht so schnell festsetzen können (wie das bei trockenen Schleimhäuten der Fall ist). Abends nach der Nasendusche nehme ich dann noch Gelositin Nasenöl.

    Mir hat meine HNO mal eine Kur mit Bronchovaxom empfohlen - das ist so eine Kur fürs Abwehrsystem. Ich habs aber noch nicht gemacht (a ber die Medis hab ich sogar schon da )

    Gute Besserung

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: chronische Sinusitis

    Das hört sich doch schon ganz gut an.

    Weiterhin gute Besserung!

  4. #14
    Senior Mitglied Avatar von Nadine
    Ort
    Krefeld
    Alter
    43
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: chronische Sinusitis

    Ich habe ja auch schon 2 OPs hinter mir und bei der letzten (Anfang 2007) wurde nur links die Fensterung vergrößert. Da habe ich auch keine Probleme mehr! Ich denke, dass ich übe kurz oder lang nicht drum rumkomme, dass auch recht vergrößert wird.
    Aber die Medikation ist erst mal ein Versuch!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Chronische autoimmune Gastritis
    Von Marina im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 2
  2. Chronische Blasenentzuendung / Impfung: Erfahrungen?
    Von Jo! im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 16
  3. chronische Nesselsucht?
    Von jamadi im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige