Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: ⫸ Chronische Blasenentzuendung / Impfung: Erfahrungen?

11.12.2017
  1. #1
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Chronische Blasenentzuendung / Impfung: Erfahrungen?

    Hallo ihr Lieben!

    Ich weiss, das Thema Blasenentzuendung gab's schonmal. Aber mein Fall ist ein bisschen anders, da ich BEs quasi staendig habe, gut 50% der Zeit. Jetzt habt ihr mir ja im anderen Thread schonmal von der in Deutschland erhaeltlichen Impfung erzaehlt. Ich hab dann etwas gegooglet und rausgefunden, dass es 2 verschiedene gibt. Hat jemand hier Erfahrungen mit einer oder sogar beiden? Hier in UK werden die leider nicht angeboten, also waere es fuer mich schon eine mittelgrosse Aktion da ranzukommen. Aber wenn die Chancen gut stuenden dass es funktioniert, dann waer's mir das wert.

    Was meint ihr?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kronische Blasenentzuendung / Impfung: Erfahrungen?

    Meine Kollegin hat sich dagegen impfen lassen. Aber ohne Erfolg. Kam schon ein paar mal wieder.
    Aber vielleicht ist es ja bei dir anders

  3. #3
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Chronische Blasenentzuendung / Impfung: Erfahrungen?

    Hm, ja, wer weiss. Deshalb interessieren mich ja Erfahrungen so. Also 1:0 gegen die Impfung bisher...

  4. #4
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Chronische Blasenentzuendung / Impfung: Erfahrungen?

    Hallo Jo,
    also ich habe damit keine Erfahrung. Aber ich hatte auch schon sehr oft BE Und ich bin da sehr empfindlich.
    Leider weiß ich da auch keinen Rat ausser wirklich IMMER aufpassen und Blasentee usw. zuhause zu haben, wenn man die anfänge spürt kann man ja manchmal echt was retten.
    Ich finde auch dass es bei mir besser geworden ist seit ich die pille nicht mehr nehme, hatte zwar im winter 2-3 mal bisher so Ansätze für eine BE aber konnte das immer abwenden, als ich die Pille noch genommen habe hatte ich das echt öfter.
    Viele Grüsse
    Karin

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber
    Beiträge
    4.183
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Chronische Blasenentzuendung / Impfung: Erfahrungen?

    Ich wurde vor knapp 3 Monaten geimpft mit Strovac.
    Allerdings habe ich keine chronische BE, bei mir kommen diese immer von der schönsten Nebensache der Welt
    Ich hatte früher schon Last damit, aber dann hatte ich 5 Jahre Ruhe!
    Jetzt habe ich seit März einen neuen Freund und als ich im Juni mit der Pille wieder verhütet habe, kamen die Blasenentzündungen wieder.
    Und das auch recht heftig. Ich hatte 4 BEs innerhalb von 5 Monaten, welche immer mit Antibiotika behandelt werden mussten.
    Ich habe dann erstmal die Pille abgesetzt, weil ich gelesen habe, dass es das Scheidemillieu verändern kann und somit BE begünstigt.
    Zusätzlich habe ich mich impfen lassen und habe seit 4 Monaten keine BE mehr gehabt. Nach dem Sex nehme ich vorsorglich immer noch ein sehr leichtes Antibiotikum zur "Vorsorge".
    Wie gesagt, 4 Monate lang keine Beschwerden mehr. Ob es jetzt mit der Impfung zusammen hängt oder mit dem Absetzen der Pille oder sogar aus der Kombination aus beiden, keine Ahnung.

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung und drücke Dir die Daumen, dass Du eine Lösung findest.

    Liebe Grüße
    Corinna

  6. #6
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Chronische Blasenentzuendung / Impfung: Erfahrungen?

    @ corinna
    du nimmst jedes mal nach dem sex antibiotika?
    das kann aber auch nicht gut sein.....das zerstört dann doch nach und nach völlig dir darmflora *grübel*

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber
    Beiträge
    4.183
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Chronische Blasenentzuendung / Impfung: Erfahrungen?

    @Sunnyjuly: Es ist ja nur ein ganz leicht dosiertes, welches extra dafür eingesetzt wird. Single-shoot nennt sich sowas.

  8. #8
    Jo!
    Jo! ist offline
    aufsteigender Junior Avatar von Jo!
    Ort
    Stirling, Schottland
    Beiträge
    518
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Chronische Blasenentzuendung / Impfung: Erfahrungen?

    Hm, das mit der Pille ist ja spannend, das war mir bisher jetzt noch nicht begegnet. Aber gut, die will ich eh nur noch bis Ende der Packung (in 4 Monaten) nehmen. Vielleicht sollte ich da einfach mal abwarten, ob das schon was hilft?
    Danke fuer eure Antworten, ihr seid echt viel besser als Google!

  9. #9
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Chronische Blasenentzuendung / Impfung: Erfahrungen?

    @ corinna
    ja, aber selbst wenn es nur ein leichtes ist, ist das nur für eine begrenzte zeit oder willst du das ein leben lang machen?
    kommt mir schon ein wenig heftig vor. irgendwann hilft dann antibiotika auch nicht mehr wenn man es regelmässig nimmt (resistenz)

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gitte75
    Ort
    in Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    4.058
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Chronische Blasenentzuendung / Impfung: Erfahrungen?

    es heißt doch auch immer, dass direkt "danach" zur Toilette gehen und waschen hilft, BEs vorzubeugen? Vielleicht reicht dir das ja schon und du kannst dann diese single shots weglassen?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chronische autoimmune Gastritis
    Von Marina im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 2
  2. FSME Impfung
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 34
  3. FSME Impfung
    Von linchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 21
  4. chronische Sinusitis
    Von Nadine im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13
  5. chronische Nesselsucht?
    Von jamadi im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige