Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: ⫸ Blut spenden

15.12.2017
  1. #21
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Ich habe mir schon öfter vorgenommen, mal zu gehen, aber irgendwie habe ich es noch nie auf die Reihe gekriegt. Aber ich habe auf jeden Fall den guten Vorsatz, dass ich es mal tun werde.

    LG,

    Jules


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    wenn ich von der normalen Blutabnahme komme, sehen meine Arme und Hände meistens wie Nadelkissen aus........mit so vielen Löchern. Es ist sogar für die fitesten \"Blutabnehmer\" im Krankenhaus eine Herausforderung. Und diese Herausforderung tut mit der Zeit tierisch weh. Ich sitze zwar tapfer da und lass sie munter rumstochern und prokeln, aber es tut mir trotzdem weh. Und, wie die Schwester das so schön sagte.........bei Leuten wie mir, wo man leichter Öl im Garten als Blut im Körper (O-Ton Kerstin) wird meistens gerne davon abgesehen....einen Blutspender daraus zu machen.

    lg

    Kerstin

  3. #23
    aufsteigendes Mitglied Avatar von rasseengel
    Alter
    35
    Beiträge
    1.342
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    uff - naja zu schwangerschaftszeiten musste ich regelmässig bltu abnehmen lassen und eigentlich war es nicht so schlimm. ich hab schon länger überlegt ob ich nicht auch mal spenden sollte. mein schatz und meine eltern spenden immer und ausserdem ist es ja auch eine gute möglichkeit das das blut auf bestimmte werte untersucht wird.

    lg nicole

  4. #24
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Original von Nuki:
    Ich gehe nicht Blutspenden, ich darf nicht. Ich war mal bei der Blutspendezentrale und wollte es machen, die haben aber meinen Blutdruck gemessen und wollten mich dann nicht mehr, weil ich so einen niedrigen Blutdruck habe.
    Ich habe auch immer einen sehr niedrigen Blutdruck, gehe aber trotzdem regelmäßig Blut spenden! Du mußt halt vorher viiiiiiiel trinken und vernünftig essen, dann passiert auch nix! Bislang bin ich noch nie umgekippt oder so. Da waren die Ärzte schon alle sehr verwundert, eben wegen dem niedrigen BD und meiner ziemlich \"schmächtigen\" Figur

    Zum einen ist das halt eine kostenlose Kontrolle der Blutwerte. Und zum anderen hilft man natürlich auch anderen damit!

    Ich find´s ne gute Sache u geh immer mit meiner Schwester oder Mutter hin. Anschließend gibbet belegte Brötchen, Kuchen, 1 Ritter Sport und 1 Prinzenrolle. Is zwar schade, dass man beim DRK kein Geld dafür bekommt, aber ich werd trotzdem weiter gehen...

    LG, Melli

  5. #25
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    ich war auch schon öfters blut spenden und finde es sehr wichtig.
    außerdem sollte man sich nicht durch kleine wehwechen wie zerstochene arme usw. abhalten lassen, denn den menschen, die das blut brauchen, geht es doch wirklich noch viel, viel schlechter.
    leider werde ich im moment nicht mehr genommen, weil mein hb-wert zu schlecht ist.

    lg
    chiara

  6. #26
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    @chiara....wenn mir von den Schwestern nahegelegt wird NICHT zur Blutspende zu kommen, da sie schon alleine für eine poplige Blutabnahme 45 min zum suchen brauchen und dabei gerade mal mit Ach und Krach das benötigte Blut zusammensammeln können............An den Armen findet bei mir kaum jemand Blut, es muss fast jedes Mal ne Buttfly in die Hand/Hände gestochen werden, sogar schon ins Bein, damit man Blut findet. Hab auch schon erlebt, dass man mir erst mit warmen Wasser aufgefüllte 1.Hilfe Handschuhe auf die Hände gelegt hat, damit man leichter das Blut finden konnte. Glaub es mir, es macht keinen Spass, wenn so an einem rumgeprokelt, rumgestochert wird. Wenn Du da \"kleine Wehwechen\" drauss macht, kann ich Dir nur eins sagen u hast keine Ahnung.

    Edit: Im Krankenhaus in Kristiansand wurde mir sogar klar und deutlich gesagt : Leute, bei denen man so schwer und so wenig Blut findet, werden als Blutspender erst garnicht aufgenommen, glaub es oder nicht.

  7. #27
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Da muss ich Kerstin zustimmen. Mir wurde nach dem letzten Mal spenden (was 2 Stunden gedauert hat, wobei beide Arme angepiekst wurden und ständig mit der Nadel rumgestochert wurde, weil nix mehr kam und die Schwester schon anfing, auf meinem Handrücken nach der Vene zu suchen :aliena_vampirshrek: ) auch gesagt, wenn das jetzt immer so wäre, sollte ich nicht mehr kommen. DIe kriegen dann mit super viel Aufwand ein halbes Päckechen aus einem raus, und das lohnt sich einfach nicht für die - es sei denn, man hat eine sehr seltene Blutgruppe vielleicht.

    LG Ellen

  8. #28
    Junior Mitglied Avatar von Jenni
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    360
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich war früher an der Uni auch immer regelmäßig blutspenden, aber wie Tobi schon erzählte, hier in Hamburg muss man ganz schön viel Aufwand treiben, damit man *unentgeldlich* Blutspenden geht...Schade eigentlich!

    Vielleicht hat eine andere Hamburgerin einen Tipp, wo man denn gut hinkommt mit den Öffentlichen zum Spenden?

    LG Jenni

  9. #29
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @ kerstin und ellen

    ist ja gut, ist ja gut!!! ich glaubs euch schon!
    nicht böse sein!

  10. #30
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    ...bin nicht böse. *friedenspfeife zu chiara rüberschieb*

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blut spenden
    Von Linea im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 85
  2. zu wenig Progesteron im Blut
    Von Paigie im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 6
  3. Baby in Polen mit 2,9 Promille im Blut geboren
    Von Summersun im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige