Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 86

Thema: ⫸ Blut spenden

14.12.2017
  1. #41
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blut spenden

    Mein mann und ich waren vor 2 Wochen auch das erste mal Blutspenden, bei mir war es aber der 3. Anlauf.
    Das erste Mal durfte ich nicht weil ich ein 3 Monbate altes Piercing hatte und beim 2. mal wurde uích kurz zuvor mit spritzen Behandelt und da ich nicht genau die Inhaltsstoffe wusste, durfte ich auch nicht.

    Nun hat es aber geklappt und ich war super happy, auch wenn es diesesmal 2 Anläufe gebraucht hat, bis eine Vene gefunden war die auch mit uns kooperiert hat (ich muss dazu erwähnen das ich ganz winzige störrische rollvenen habe und jeder, aber wirklich JEDER Arzt oder Arzthelferin verzweifelt an mir *hihi*). Dementsprechend sah auch mein rechter Arm ganz schönb mitgenommen aus . Links wurde dann eine Vene gefunden die mitmachte und 5 min später war das Beutelchen voll. *g*

    Off-Topic:


    Und vor gut 3 Wochen bekam mein Mann ein Schreiben der DKMS das er eventuell als Spender in frage kommt, also mussten wir dann dort auch noch zur Feintpisierung (wurd mein HA gemacht) und warten wir da auf Antwort.

    Ist hier auch jemand bei der DKMS registriert? Würd mich maln interessieren, vielleicht konnte ja schonmal jemand spenden?!



    I

  3. #43
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blut spenden

    Off-Topic:


    *g* Schau mal mein beitrag, ich sag nur 2 Doofe, ein Gedanke *hihi*

  4. #44
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blut spenden

    Das ist ja witzig! Und wann erfahrt Ihr, ob Dein Mann in Frage kommt für eine Spende? Ich muss sagen, dass ich davor echt REspekt habe. Aber wenn es denn sein soll, dann helfe ich gerne. Was ist das denn schon gegen neue Chance auf ein Leben?

    LG
    Linea

  5. #45
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blut spenden

    Zitat Zitat von Linea Beitrag anzeigen
    Das ist ja witzig! Und wann erfahrt Ihr, ob Dein Mann in Frage kommt für eine Spende? Ich muss sagen, dass ich davor echt REspekt habe. Aber wenn es denn sein soll, dann helfe ich gerne. Was ist das denn schon gegen neue Chance auf ein Leben?

    LG
    Linea
    Ich hoffe, das wir bald Bescheid bekommen, aber soweit ich das gelesen hab, kann das durchaus ein paar Wochen dauern.

    Ich hab auch wahnsinnigen Respekt davor, aber wer weis, vielleicht brauche ich auch irgendwann mal Knochenmark, ne Bluttransfusion o.ä. und werd dann genauso dankbar sein wie der Mensch, der mein Blut oder eventuell mein Knochenmark etc bekommt.

    Ich bin nur sehr ersdtaunt darüber wie schnell das ging bei meinem Mann:
    Im januar haben wir uns bei der DKMS registrieren lassen und nun kam schon ein Brief.
    Habe im Netz gelesen gehabt, der Rekord liegt bei 14 Tage.

  6. #46
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Blut spenden

    Ich geh, wenn es sich einrichten lässt. Mein nächster Termin ist am 5.10. Da kommt immer so ein Bus zur Firma und es ist ganz einfach, mal ne halbe Stunde rauszugehen und sich Blut abzapfen zu lassen. Außerdem: Schneller kann man gar nicht 1/2 kg Gewicht verlieren. ;-)

    Richtig sauer macht mich, dass bei uns im Gebäude (IT Firma inkl. Sales) ca. 80% Männer arbeiten, dass man aber in dem Blutspendebus eindeutig mehr Frauen als Männer sieht. Einige der Männer gehen nicht zum DRK, weil die nicht zahlen (Das find ich noch ok. Hauptsache, die spenden überhaupt.); andere tun das einfach ab mit "ich kann kein blut sehen." oder sowas. JA DANN GUCK WEG! Wenn sie es aber selbst mal brauchen, nehmen sie es gern.

    Ach ja und auch sehr begehrt die Sache, dass das DRK mit dem Blut handelt. Ja, dann sollen sie doch woanders Blut spenden, wo sie Geld dafür bekommen, aber gar nciht spenden ist doch dann bescheuert.

    Männer! GRMPF!!!

  7. #47
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blut spenden

    Na ja, das ist eben Zufall, entweder es passt oder nicht. Aber das ist doch toll, stell Dir mal vor, er hätte sich noch nicht registrieren lassen. Dann wäre irgendwo ein Mensch in noch mehr Schwierigkeiten als sowieso schon.

    Was genau käme denn jetzt auf Deinen Mann zu?

  8. #48
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blut spenden

    Also mit dem brief der DKMS bekam mein Mann ein Spritzenset zugeschickt. Er sollte sich dann beim HA Blut abzapfen lassen was direkt an das DKMS-Labor geschickt wurde.

    Der Brief kam Donnerstags (und das Set natürlich auch) Freitags war der HA nicht da und Montags hatten wir bereits einen weiteren Brief der DKMS, das man noch keine Rückmeldung bekommen hatte und wenn man doch nicht spenden möchte, sollte man sich bitte melden, egal ob telefonisch oder nicht.
    Da hatten wir aber schon das Päkchen zur Post gebracht (ja usner HA hat das nicht selbst losgeschickt!!!) und alles war gut.

    Wie genau es weiter geht, wissen wir noch nicht.
    Das Blut wird nun erstmal (oder wurde bestimmt schon) auf eine gewisse Viruserkrankung hin getestet (hat jeder Mensch einmal im Leben, selbe Anzeichen wie Grippe), ob Antikörper vorhanden sind oder nicht.

    Ich denke, wenn das abgeschlossen ist, bekommen wir bescheid, aber man kann sich auch jeder zeit dort telefonisch melden und nachfragen.

    @Blutspenden

    Ich habe meinen Mann auch mehr oder weniger mitgeschleppt und nun ist er so begeistert das er direkt gesagt hat, das er beim nächsten mal wieder mitmachen will (allein schon weil es soviel gab, was süßes zur Begrüßung, ein Twix, dann ne total tolle LED-Taschenlampe und hinterher halt ein richtig leckerer Gaumenschmauß *hihi* Männer ebend ;-) )

    Außerdem konnte ich meine Mama dazu bewegen beim nächsten mal mitzukommen, will sich dafür extra frei nehmen, das wird ihr erstes mal seit 1983!!! Mein Papa darf leider nicht wegen Diabetis (Insulinpflichtig, mit Tabletten allein darf man spenden, aber kein Plasma)

  9. #49
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blut spenden

    Wir gehen seit 2 Jahren regelmäßig alle 4 Monate spenden. Warum dürft ihr aller 3 Monate gehen? Mir wurde damals gesagt, als Frau darf man nur alle 4 Monate weil wir durch die Mens eh schon Blutverlust haben.

  10. #50
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blut spenden

    Nein als Frau darfst Du bis zu vier Mal im Jahr gehen - soweit ich weiß!

Seite 5 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. zu wenig Progesteron im Blut
    Von Paigie im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 6
  2. Baby in Polen mit 2,9 Promille im Blut geboren
    Von Summersun im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  3. Blut spenden
    Von Mella-h im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige