Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: ⫸ Blasen an den Händen

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Blasen an den Händen

    Hallo zusammen,

    der Titel ist Programm:

    Wir haben das Wochenende das ganze Haus innen gestrichen und ich habe an einer Hand zwei große Blasen.

    Habt ihr bitte einen Tipp, wie ich die Dinger schnell loswerde? Aufstechen und Flüssigkeit ablaufen lassen oder Pflaster drauf oder wie auch immer?

    Ich muss meinen Ehering sogar schon links tragen, weil er sonst da drauf drücken würde :-(

    DANKE!

    LG

    *chen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blasen an den Händen

    Ich steche Blasen auf, wenn sie sonst weiterhin wehtun , also z.B. an den Füßen. An den Händen ignoriere ich sie möglichst, denn da hat man sie ja meist vom Arbeiten und belastet die Stelle nicht mehr, wenn man damit aufgehört hat. Wenn du sie aufstichst, würde ich ein Pflaster drauftun, sonst nicht, denn das Pflaster bringt ja nicht wirklich was.

  3. #3
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Blasen an den Händen

    wenns ganz furchtbar akut ist, wovon ich bei dir ausgehe. steche ich sie auf viell.auch n mini schnitt mit ner nagelschere oder so das es sich nicht wieder verschließt. dann panthenolspray oder bepanthen drauf und erst mal so gut wies geht einbinden oder dünne baumwollhandschuhe anziehen.

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blasen an den Händen

    Ich mache jede Blase die ich habe mit ner Nadel auf und tupfe die Flüssigkeit ab, das mach ich so lange, bis die Flüssigkeit komplett raus ist und die Haut der Blase auf der richtigen Haut aufliegt. Danach dann ein Pflaster rauf für ein paar Stunden, weil man mit Pflaster besser aufpasst, dass man nicht an die Stelle kommt

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blasen an den Händen

    Hallo,
    wenn aufstechen, dann auf jeden Fall desinfizieren!!!

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blasen an den Händen

    Hi !

    Wir haben ja im Herbst auch wie wilde am Häusle gearbeitet. Klar, dass da anfangs auch ziemlich böse Blasen an der Tagesordnung waren (an Handinnenflächen und Finger...). Eine hat sich zuerst entzündet... Es wurde erst gut, als ich sie aufgestochen hatte und - sorry hört sich blöde an, war aber so - die Haut drüber weggeschnitten hatte.... dann Pflaster drauf und hoffen, dass kein weiterer Schmutz reinkommt wenn man am Arbeiten ist...

    Boah, das war unangenehm, kann mich noch erinnnern :-)

    LG und hoffentlich bald Blasenfrei :-)

    Mia

  7. #7
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Blasen an den Händen

    Ich empfehle compeed Blasenpflaster.
    Die helfen sehr gut!

  8. #8
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Blasen an den Händen

    Anscheinend habe ich noch nie richtig hart gearbeitet! *lach* Zumindest hatte ich noch nie Blasen an den Händen.

    Ich würde sie wohl auch aufmachen. Am besten am Abend und dann würde ich dick Bepanthen draufmachen...

    Hoffentlich sind die Beschwerden bald abgeklungen!

    LG, Mel

  9. #9
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Blasen an den Händen

    Ich steche sie mir auf,tagsüber kommt dan compeed Blasenpflaster drauf und am Abend bzw. Nacht nichts,damit Luft dran kommt.

    lg
    Katrin

  10. #10
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Blasen an den Händen

    Zitat Zitat von *Mel* Beitrag anzeigen

    Ich würde sie wohl auch aufmachen. Am besten am Abend und dann würde ich dick Bepanthen draufmachen...

    Hoffentlich sind die Beschwerden bald abgeklungen!

    LG, Mel

    Das mache ich auch immer! Und über Nacht Luft dran lassen, damit es bald abheilt!!

    LG
    surfmaus

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eingerissene Haut an den Händen
    Von ich im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 33
  2. Blasen an der Fersen
    Von Angel im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 16
  3. Bei jedem Schuh Blasen AN DEN FÜßEN?
    Von Maike im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 44
  4. Mit den Händen essen lassen?
    Von Angie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 97

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige