Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Bauchnabel-Piercing entfernen

13.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Bauchnabel-Piercing entfernen

    Hallöle,

    ich spiele mit dem Gedanken mein Piercing rauszunehmen, da es mich seit einiger Zeit nur noch nervt. Und jetzt wo langsam ein Bäuchlein wächst muß es eh irgendwann weichen, da ich diese SS-Piercings voll schrecklich finde.

    Muß man irgendwas beachten in den ersten Tagen (Pflaster drauf, eincremen) oder mach ich es einfach raus und wart ab was passiert?

    Wie lange dauert es bis das Loch zu ist? Geht es überhaupt zu nach 9 Jahren?

    LG
    Anika


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gitte75
    Ort
    in Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    4.058
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bauchnabel-Piercing entfernen

    Hi Anika

    ich habe mein Piercing vor einem Jahr für eine OP herausnehmen müssen....du musst nix beachten, ist ja keine "offene" Wunde sondern eher so etwas wie ein Ohrloch...

    Ich habe es im Jan 08 entfernt und nun nach einem Jahr ist das Loch natürlich noch da...es wächst zwar zu, also ein Stecker würde nun nicht mehr durchpassen, aber du hast natürlich noch das optische Loch - genau wie bei Ohrlöchern. Glaub auch nicht, dass das so richtig verschwindet....Ich hatte das Piercing seit ungefähr 12 Jahren

    Liebe Grüße

    Gitte

  3. #3
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bauchnabel-Piercing entfernen

    na wenn es dich nervt, was sollen wir noch dazu sagen ?

    und müssen muss es gar nicht raus, ich hab meins noch drinnen, mich stört da nix und ein "hässliches" schwangerschaftspiercing hab ich auch nicht drinnen, weils wie gesagt nicht nervt und passt ;-)

    und warum sollte man es nicht einfach so rausnehmen ?
    ist wie gitte schon schrieb keine offene wunde, das "loch" wird man wohl immer sehen, ist schätze ich mal wie bei ohrlöchern da sieht man ja auch immer dass man mal eines hatte

  4. #4
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bauchnabel-Piercing entfernen

    Die Loecher gehen nicht mehr zu bzw. man wird immer sehen, dass da mal was war.
    Meines habe ich aufgrund von staendigen Entzuendungen nach 6 Monaten Tragen wieder rausgemacht und habe seitdem 2 wunderschoene Loecher am Bauchnabel. Sieht echt bescheiden aus.

    Wenn ich mir vorstelle, wo anderen diverse Piercings haben. Gesicht und so...ganz toll.

    Es gibt extra Bauchnabelschmuck fuer Schwangere, aber wenn es dich grundsaetzlich stoert, mach es raus. So einfach ist das.

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bauchnabel-Piercing entfernen

    Hi !

    Einfach rausmachen und gut ist - brauchst nichts beachten. Ich habs auch rausgemacht nachdem der Babybauch zu wachsen anfing und es mir dann an der Hose gescheuert hat (hatte sonst nie Probleme damit).
    Ich habs mir letzes Jahr nach der BS nochmal selbst durchgestochen, nachdems einige Tage draußen war - das war eine Qual, im Nachhinein gesehn hätt ichs wohl besser gleich draußen lassen können, denn die "Bauchfrei-Zeiten" sind auch bei mir längst vorbei ;-)
    Eincremen, bzw. Einölen wirst du deinen Bauch vermutlich sowieso, ich denke das pflegt dann die "Löcher" auch gleich mit. Schön aussehn tuts übrigens nicht momentan, weil man wie die andern schon schreiben eben die Löchlein weiterhin sieht...

    Lg, Mia

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bauchnabel-Piercing entfernen

    ich hab mir einfach nur einen neuen langen stab gekauft, also war es mein altes piercing. und wer ausser dir (und dein mann) sieht denn das piercing??? ohne piercing finde ich das loch total schrecklich darum lass ich es lieber drin. und jetzt sieht es genauso aus wie vorher, da ist nix gerissen oder sonstwas. aber das muss ja jeder selbst entscheiden.

    drauf machen würde ich nix, ist doch wie ein ohrloch.

  7. #7
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bauchnabel-Piercing entfernen

    Ich hatte die gleichen Gedanken.

    Mich hats, nach ständigen hin und her mit entzünden und abheilen auch genervt und ich habs vor einigen Wochen rausgemacht.
    Bereits am nächsten Tag war das Loch fast nicht mehr zu sehen und danach wars auch definitiv zu...klar sieht es immer noch so als war da was...aber was solls, man hat ja auch Jahrelang ein Piercing getragen.

    Ich bereue die Entscheidung nicht und bin froh das es so unkompliziert und ohne entzündungen zugewachsen ist.

    lg Silvia

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von muc13
    Alter
    45
    Beiträge
    1.305
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bauchnabel-Piercing entfernen

    Wie die anderen schon sagten...einfach rausnehmen und gut ist!

    Ich hatte auch kein Bock mehr auf das Teil und habe die SS als Anlass genommen das Piercing endlich zu entfernen. Das Loch ist definitiv noch da.

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bauchnabel-Piercing entfernen

    Ich hab mein Piercing bis 6 Wochen vor Ende der SS dringelassen. Dann hatte es sich sehr entzündet und ich hab es rausgemacht, aber weiterhin jeden Tag einmal durchgestochen, damit es nicht zuwächst.
    Im Krankenhaus nach der Geburt (naja nicht direkt) war meine erste Amtshandlung, das Piercing wieder reinzumachen. Das war mir schon wichtig und ich möchte da auch nicht drauf verzichten. Ohne sah der Bauch irgendwie so nackt aus. Es gehört einfach zu mir. Und ob nun bauchfrei oder nicht, ist dabei ja wohl egal. Denn man lässt sich ja auch kein BW- oder Intimpiercing stechen, um es offen zu tragen , sondern für das Privatleben.

    Wenn es dich stört, mach es halt raus. Tut auch gar nicht weh. Nur obs dir dann besser gefällt, diese 2 seltsamen Löcher zu sehen, musst du selbst wissen.

    Andrea

  10. #10
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bauchnabel-Piercing entfernen

    Ich habe meins auxh rausgemacht in der ersten SS und es mal nach der SS (lange später) probiert, obs noch passt. Und ja, das Loch war noch da und ich habe einfach wieder meinen Stecker reingemacht.

    Jetzt in der SS habe ich es wieder rausgenommen, mal sehen, ob diesmal das Loch auch dableibt

    LG Melli

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tragus-Piercing UD: Ich habs getan FOTO S. 3
    Von Nadja im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 77

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige