Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ⫸ Bandscheibenvorfall - Kur/Reha - wer hat Tipps?

14.12.2017
  1. #1
    aufsteigender Junior
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    534
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Bandscheibenvorfall - Kur/Reha - wer hat Tipps?

    Hallo ihr!

    Ich brauche mal wieder Eure Hilfe!

    Ich hatte im Januar einen BSV im Lendenwirbel-Bereich. Trotz kontinuierlicher Krankengymnastik, täglichen Übungen und nun auch noch dem Besuch eines Fitness-Studios komme ich nicht auf die Beine. Ich habe immer wieder Schmerzen und Schwierigkeiten meinen Alltag (mit einem 16 Monate alten Kind, das noch nicht läuft *seufz*) zu bewältigen. Besonders schade finde ich, dass dadurch auch unsere Familienplanung in mitleidenschaft gezogen ist (ein zweiter Babybauch ist derzeit undenkbar).

    Wer kann mir sagen, wie ich zu einer Kur / Reha komme und welche Kliniken besonders gut sind? Gerne nehme ich auch Links zu entsprechenden helfenden Foren und Erfahrungsberichte entgegen!

    LG & Danke!
    Lotte


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bandscheibenvorfall - Kur/Reha - wer hat Tipps?

    Viel kann ich dazu nicht sagen, aber vielleicht doch zwei Sachen, die Dir helfen könnten:

    1. Mein Papa hatte 2008 auch einen Bandscheibenvorfall, der lange unentdeckt blieb bzw. der Arzt hat da Mist gebaut und es nicht gleich erkannt. Papa hat die Reha ambulant machen lassen. Er ist morgens in das Reha-Zentrum gefahren und dort bis Nachmittags geblieben. Dort hatte er dann die unterschiedlichen Anwendungen und hat auch dort gegessen. Ich dachte, vielleicht ist das interssant wegen Deinem Kind. Dort gab es übrigens auch eine Betreuung für die Kleinen.

    2. Ich hatte zwar keinen Bandscheibenvorfall, aber durch einen Autounfall verschobene Wirbel und ewig Probleme. Trotz Krankengymnastik und allem. Ich bin dann bei meiner Heilpraktikerin in Behandlung gegangen und sie hat es hinbekommen, dass ich nun schmerzfrei bin.
    Sie arbeitet nach Dorn und mach Breuss Massagen. Hier ist ihre Homepage:
    http://www.naturheilkunde-worresch.de/Therapien.html

    Vielleicht wäre das für Dich auch noch ein Weg? Ich war sehr erstaunt, wie gut ich mich wieder bewegen kann und wie fest ich schon den Schmerz in meinen Alltag integriert hatte!
    Ich muss dazu sagen, ich hatte 2006 den ersten Unfall, 2008 den zweiten (beides Mal ist mir jemand von hinten ins Auto gedonnert) und habe erst in diesem Jahr im Mai endlich den Weg zu der Heilpraktikerin gefunden und bin nun "geheilt".

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung!!!

  3. #3
    Inaktiv
    Ort
    Essen
    Beiträge
    19
    Feedback Punkte
    0

    Ausrufezeichen ⫸ AW: Bandscheibenvorfall - Kur/Reha - wer hat Tipps?

    Hallo Lotte
    ich hatte im letzten jahr einen bandscheibenvorfall und bin auch lange aus dem beruf ausgefallen...habe auch reha sport gemacht und und und...hat alles immer nur kurz angehalten und eine op am offenen rücken kam für mich nciht in frage...habe jetzt einen ganz tollen arzt in unserem krankenhaus gefunden (musste allerdings lange auf termin warten) der war aber so toll, der arbeitet auch in den usa und ist der erst arzt der micro invasiv (also nur über eine nadel ins nicht vorhandene bandscheibengewebe spritzt um die bandscheiben zu entlasten...werde das jatzt macehn wobei ich erst am 15 märz einen op termin bekommen (spricht zwar für seine komüpetenz aber man muss halt lange warten...weiß ja nciht von wo du kommst aber wenn du interesse hast kannst du dich geren melde.
    der arzt ist in essen.
    gute besserung und bis dahin glg manu

  4. #4
    aufsteigender Junior
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    534
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bandscheibenvorfall - Kur/Reha - wer hat Tipps?

    "wie fest ich schon den Schmerz in meinen Alltag integriert hatte"

    Das trifft den Nagel auf den Kopf. So konnte ich das noch nie formulieren, aber es stimmt genau so!

    Danke für Eure Antworten. Beim Osteo bin ich auch in Behandlung. Alles mit nur mäßigem Erfolg. Ich habe von einem anderen User eine nette PN bekommen und dort wurde rein zufällig eine Einrichtung in meiner Nähe genannt. Ich glaube, ich werde einfach mal einen Termin bei meinem Hausarzt machen und mit ihm mal das weitere Vorgehen - besonders in Richtung Reha - besprechen. Er wird's wohl wissen.

    LG

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Stephanie
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bandscheibenvorfall - Kur/Reha - wer hat Tipps?

    Hallo Lotte,

    ich habe seit Jahren einen Bandscheibenvorfall und hatte immer wieder Probleme (in Verbindung mit längerer Arbeitsunfähigkeit). Seit ich 2005 eine ambulante Reha gemacht haben, bin ich weitestgehend schmerzfrei. Bei mir hilft Sport, Sport und nochmal Sport. Mache ich eine Weile nichts, merke ich das sofort. Die Reha hat damals mein Orthopäde ins Rollen gebracht.

    LG und gute Besserung
    Stephanie

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
  2. Wer hat Tipps für Ferienhaus an der Nordsee??
    Von Sam im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 4
  3. Weissenhäuser Strand, wer war schonmal da und hat Tipps?
    Von Francesca im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 6
  4. Gute Weihnachts-CD - Wer hat Tipps?
    Von Juule im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 24
  5. Joggen, Wer hat Tipps für mich
    Von Melinchen im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige